Englisch

Definition und Beispiele für kooperative Überlappung

In der Konversationsanalyse bezieht sich der Begriff kooperative Überlappung auf eine persönliche Interaktion, bei der ein Sprecher gleichzeitig mit einem anderen Sprecher spricht, um ein Interesse an der Konversation zu demonstrieren . Im Gegensatz dazu ist eine unterbrechende Überlappung eine Wettbewerbsstrategie, bei der einer der Sprecher versucht, das Gespräch zu dominieren.

Der Begriff kooperative Überlappung wurde von der Soziolinguistin Deborah Tannen in ihrem Buch Conversational Style: Analyse von Gesprächen unter Freunden (1984) eingeführt.

 

Beispiele und Beobachtungen

  • „[Patrick] musste noch ungefähr fünf Minuten warten, bis seine Frau sich daran erinnerte, dass er dort war. Die beiden Frauen unterhielten sich gleichzeitig und stellten und beantworteten ihre eigenen Fragen. Sie erzeugten einen Wirbelwind aus fröhlichem Chaos.“
    (Julie Garwood, Das Geheimnis . Pinguin, 1992)
  • „Mama saß mit Mama Pellegrini zusammen, die beiden redeten so schnell, dass sich ihre Worte und Sätze völlig überschnitten. Anna fragte sich, als sie aus dem Salon zuhörte, wie sie verstehen konnten, was jeder sagte. Aber sie lachten gleichzeitig und erhoben sich oder gleichzeitig ihre Stimmen gesenkt. “
    (Ed Ifkovic,  Ein Mädchen mit Flieder . Writers Club Press, 2002)

 

Tannen über High Involvement Style

  • „Einer der auffälligsten Aspekte des Stils mit hohem Engagement, den ich im Detail gefunden und analysiert habe, war die Verwendung der sogenannten“ kooperativen Überlappung „: Ein Zuhörer, der mit einem Redner spricht, um nicht zu unterbrechen, sondern um begeisterte Zuhörer und Partizipation zu zeigen. Das Konzept der Überlappung gegenüber der Unterbrechung wurde zu einem der Eckpfeiler meiner Argumentation, dass das Stereotyp der New Yorker Juden als aufdringlich und aggressiv die Wirkung eines Stils mit hoher Beteiligung im Gespräch mit Sprechern, die einen anderen Stil verwenden, unglücklich widerspiegelt. (In meiner Studie Ich habe den anderen Stil „hohe Rücksichtnahme“ genannt. “
    (Deborah Tannen, Geschlecht und Diskurs . Oxford University Press, 1994)

 

Kooperation oder Unterbrechung?

  • „Eine kooperative Überschneidung tritt auf, wenn eine Gesprächspartnerin ihre enthusiastische Unterstützung und Zustimmung zu einer anderen zeigt. Eine kooperative Überschneidung tritt auf, wenn die Sprecher die Stille zwischen den Runden als unhöflich oder als Zeichen eines Mangels an Rapport betrachten. Während eine Überlappung in einem Gespräch als kooperativ ausgelegt werden kann zwischen zwei Freunden kann dies als Unterbrechung zwischen Chef und Mitarbeiter ausgelegt werden. Überschneidungen und Fragen haben je nach ethnischer Zugehörigkeit, Geschlecht und relativen Statusunterschieden der Sprecher unterschiedliche Bedeutungen . Überschneidungen mit ihrer Schülerin, einer Person mit niedrigerem Status. In der Regel wird die Überschneidung als Unterbrechung interpretiert. “
    (Pamela Saunders, „Klatsch in einer Selbsthilfegruppe für ältere Frauen: Eine sprachliche Analyse“. Sprache und Kommunikation im Alter: Multidisziplinäre Perspektiven , herausgegeben von Heidi E. Hamilton. Taylor & Francis, 1999)

 

Unterschiedliche kulturelle Wahrnehmungen kooperativer Überschneidungen

  • „[D] Die wechselseitige Natur interkultureller Unterschiede entzieht sich in der Regel den Gesprächspartnern. Ein Redner, der aufhört zu reden, weil ein anderer begonnen hat, wird wahrscheinlich nicht denken: ‚Ich denke, wir haben unterschiedliche Einstellungen zu kooperativen Überschneidungen.‘ Stattdessen wird ein solcher Redner wahrscheinlich denken: „Sie sind nicht daran interessiert zu hören, was ich zu sagen habe“ oder sogar „Sie sind ein Schwachkopf, der nur sich selbst sprechen hören will.“ Und die kooperative Überlappung kommt wahrscheinlich zu dem Schluss: „Sie sind unfreundlich und lassen mich die ganze Gesprächsarbeit hier machen“ … “
    (Deborah Tannen,“ Sprache und Kultur „, in Eine Einführung in Sprache und Linguistik , Hrsg. Von RW Fasold und J. Connor-Linton (Cambridge University Press, 2000)

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.