Probleme

Verurteilter Mörder Sharee Miller bis Mi.

Sharee Miller ist eine Frau aus Michigan, die wegen Mordes eine lebenslange Haftstrafe verbüßt, weil sie einen Ex-Polizisten, den sie online getroffen hat, davon überzeugt hat, ihren dritten Ehemann zu töten. Jetzt hat Miller Pläne, Ehemann Nummer vier, Michael Denoyer, zu heiraten.

 

Überzeugung

Die 36-jährige Miller wurde im Jahr 2000 wegen Verschwörung wegen Mordes ersten Grades und Mordes zweiten Grades für den Tod ihres Mannes Bruce im November 1999 verurteilt. Es gab Hinweise darauf, dass Miller den Ex-Polizisten Jerry L. Cassaday im Internet getroffen hatte, eine Affäre mit ihm hatte und ihn überzeugte, ihren Ehemann zu töten, der sie angeblich missbrauchte.

Die Missbrauchsvorwürfe erwiesen sich jedoch als unwahr. Die Staatsanwaltschaft sagte, als Cassaday entdeckte, dass er einen unschuldigen Mann getötet hatte, beging er Selbstmord. Cassaday hinterließ genügend Informationen, um Sharee Miller vor Gericht zu verurteilen. Der Fall war das Thema eines Bestseller-Buches und eines Fernsehfilms. Es war auch das Thema für mehrere Fernsehshows, bei denen es sich um eine handelt, darunter die, die Denoyer gesehen hat.

 

Neue Romanze

Michael Denoyer, 56, sah Miller zum ersten Mal in einer Folge von „Snapped“ auf dem Oxygen Channel und war begeistert. „Es war etwas an ihren Augen“, sagte Denoyer. Das neue Paar hat jedoch einige Hürden im Weg. Miller kann erst im Jahr 2055 auf Bewährung entlassen werden, wenn er 103 Jahre alt ist und sie 83 Jahre alt ist.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.