Wissenschaft

So konvertieren Sie Liter in Milliliter

Der Liter und die Milliliter sind beiden Schlüssel Volumeneinheiten in dem metrischen System. Die Methode zur Umrechnung von Litern in Milliliter wird in diesem Beispielproblem demonstriert.

 

Wie viele Milliliter in einem Liter?

Der Schlüssel zum Arbeiten eines Liter-Milliliter-Problems (oder umgekehrt) besteht darin, den Umrechnungsfaktor zu kennen. Jeder Liter enthält 1000 Milliliter. Da dies ein Faktor von 10 ist, müssen Sie den Taschenrechner nicht ausbrechen, um eine Konvertierung durchzuführen. Sie können einfach den Dezimalpunkt verschieben. Bewegen Sie es drei Felder nach rechts, um Liter in Milliliter umzurechnen (z. B. 5,442 l=5443 ml), oder drei Felder nach links, um Milliliter in Liter umzuwandeln (z. B. 45 ml=0,045 l).

 

Problem

Wie viele Milliliter enthält ein 5,0-Liter-Kanister?

 

Lösung

1 Liter=1000 ml

Richten Sie die Konvertierung so ein, dass die gewünschte Einheit gelöscht wird. In diesem Fall möchten wir, dass ml die verbleibende Einheit ist.

Volumen in ml=(Volumen in L) x (1000 ml / 1 l)

Volumen in ml=5,0 l x (1000 ml / 1 l)

Volumen in ml=5000 ml

 

Antworten

In einem 5,0-Liter-Kanister befinden sich 5000 ml.

Überprüfen Sie Ihre Antwort, um sicherzustellen, dass sie sinnvoll ist. Es gibt 1000-mal mehr Milliliter als Liter, daher sollte die Milliliterzahl viel größer sein als die Literzahl. Da wir mit dem Faktor 10 multiplizieren, ändert sich auch der Wert der Ziffern nicht. Es geht nur darum, den Dezimalpunkt zu verschieben.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.