Wissenschaft

Angström in Meter: Umrechnungsbeispiel Problem

Ein Angstrom (Å) ist eine lineare Messung, mit der extrem kleine Entfernungen ausgedrückt werden.

 

Problem bei der Umrechnung von Angström in Meter

Dieses Beispielproblem zeigt, wie Angström in Meter umgerechnet wird:

Die Spektren des Elements Natrium haben zwei hellgelbe Linien, die als „D-Linien“ bekannt sind, mit Wellenlängen von 5.889.950 Å und 5.895,924. Was sind die Wellenlängen dieser Linien in Metern?

Lösung

1 Å=10 & ndash ; 10 m

Richten Sie die Konvertierung so ein, dass die gewünschte Einheit gelöscht wird. In diesem Fall möchten wir, dass Zähler die verbleibende Einheit sind.

Wellenlänge in m=(Wellenlänge in Å) x (10 -10 ) m / 1 Å)
Wellenlänge in m=(Wellenlänge in Å x 10 -10 ) m

Erste Zeile:
Wellenlänge in m=5.889,950 x 10 -10 ) m
Wellenlänge in m=5.889,950 × 10 –10 m oder 5,890 × 10 –7 m

Zweite Linie:
Wellenlänge in m=5.885,924 × 10 –10 ) m
Wellenlänge in m=5.885,924 × 10 –10 m oder 5,886 × 10 –7 m

 

Antworten

Die D-Linien von Natrium haben Wellenlängen von 5,890 x 10 & supmin; & sup7; m bzw. 5,886 x 10 & supmin; & sup7; m.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.