Wissenschaft

Wie man Fahrenheit in Kelvin umrechnet

Fahrenheit und Kelvin sind zwei gängige Temperaturskalen. Die Fahrenheit-Skala wird in den USA verwendet, während Kelvin eine absolute Temperaturskala ist, die weltweit für wissenschaftliche Berechnungen verwendet wird. Während Sie vielleicht denken, dass diese Konvertierung nicht viel passieren würde, stellt sich heraus, dass es viele wissenschaftliche und technische Geräte gibt, die die Fahrenheit-Skala verwenden! Glücklicherweise ist es einfach, Fahrenheit in Kelvin umzurechnen.

 

Fahrenheit zu Kelvin Methode # 1

  1. Subtrahieren Sie 32 von der Fahrenheit-Temperatur.
  2. Multiplizieren Sie diese Zahl mit 5.
  3. Teilen Sie diese Zahl durch 9.
  4. Fügen Sie dieser Zahl 273,15 hinzu.

Die Antwort wird die Temperatur in Kelvin sein. Beachten Sie, dass Fahrenheit zwar Grad hat, Kelvin jedoch nicht.

 

Fahrenheit zu Kelvin Methode # 2

Sie können die Umrechnungsgleichung verwenden, um die Berechnung durchzuführen. Dies ist besonders einfach, wenn Sie einen Taschenrechner haben, mit dem Sie die gesamte Gleichung eingeben können, der jedoch nicht schwer von Hand zu lösen ist.

T K=(T F + 459,67) × 5/9

Um beispielsweise 60 Grad Fahrenheit in Kelvin umzurechnen:

T K=(60 + 459,67) × 5/9

T K=288,71 K.

 

Umrechnungstabelle von Fahrenheit in Kelvin

Sie können eine Temperatur auch schätzen, indem Sie den nächstgelegenen Wert in einer Umrechnungstabelle nachschlagen. Es gibt eine Temperatur, bei der die Fahrenheit- und Celsius-Skalen dieselbe Temperatur anzeigen. Fahrenheit und Kelvin lesen die gleiche Temperatur bei 574,25 .

 

Andere Temperaturumrechnungen durchführen

Die Umrechnung von Fahrenheit in Kelvin ist nicht die einzige Temperaturumrechnung, mit der Sie möglicherweise vertraut sein müssen. Möglicherweise möchten Sie lernen, in einer beliebigen Kombination zwischen Celsius, Fahrenheit und Kelvin umzurechnen

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.