Spanisch

Spanische Kontronyme: Wörter, die ihre eigenen Gegensätze sind

Die meisten Wörter haben mehr als eine Bedeutung, aber es bedarf einer speziellen Wortklasse – auf Englisch wird es als Kontronym und auf Spanisch als Autoantónimo (Selbstantonyme) bezeichnet -, um zwei Bedeutungen zu haben, die sich gegenseitig gegenüberstehen.

Die klassischen Beispiele sind das Verb „Sanktion“ und sein spanischer Verwandter. Sancionar . Sanktionen können wünschenswert sein, wenn es darum geht, eine Genehmigung zu erteilen, aber sie können vermieden werden, wenn es um Bestrafung geht. Normalerweise sagt Ihnen der Kontext, welche Bedeutung beabsichtigt ist.

Contronyme werden manchmal mit anderen Namen wie Janus-Wörtern. Contranyms und Auto-Antonyme und Contrónimos oder Antagónimos auf Spanisch bezeichnet. Hier sind einige der häufigsten Kontronyme auf Spanisch:

 

Alquilar

Die Kernbedeutung von alquilar besteht darin, eine Miet- oder Leasingtransaktion abzuschließen. Es kann bedeuten, entweder zu vermieten oder von zu mieten.

  • Alquilé un coche para mi vacación en México. (Ich habe ein Auto für meinen Urlaub in Mexiko gemietet.)
  • Voy a alquilar mi casa a cuatro estudiantes de la universidad. (Ich werde mein Haus an vier Studenten der Universität vermieten.)

 

Arrendar

Arrendar ist normalerweise gleichbedeutend mit alquilar, aber weniger verbreitet.

  • Tengo el derecho de arrendar la tierra de mi madre. (Ich habe das Recht, das Land meiner Mutter zu pachten.)
  • Se dice que es mejor arrendar a los extranjeros porque son muy puntuales en pagar. (Sie sagen, es ist besser, an Ausländer zu vermieten, weil sie sehr pünktlich bezahlen.)

 

Huésped

Huésped  (das Wort kann entweder männlich oder weiblich sein) bezieht sich im Kern auf jemanden, der mit der Unterbringung befasst ist. Somit kann es sich entweder um einen Gast oder einen Gastgeber handeln, wobei letzterer bedeutet, dass er wesentlich seltener und altmodischer ist. In diesen Tagen, huésped bezieht sich auf einen Wirt am häufigsten im biologischen Sinne.

  • Permanecimos como sus huéspedes aquel fin de semana. Wir waren an diesem Wochenende als ihre Gäste.
  • Los parásitos pueden ser Transmitidos de un huésped a otro a través del Consumo de alimentos y de Agua Contaminados. Parasiten können durch den Verzehr von kontaminierten Nahrungsmitteln und Wasser von einem Wirt auf einen anderen übertragen werden.

 

Ignorar

„Ignorieren“ bedeutet zu wissen, dass etwas existiert oder auftritt, aber anders zu handeln. Ignorar kann diese Bedeutung haben, aber es kann auch bedeuten, nicht zu wissen, dass etwas existiert oder auftritt, genau wie „unwissend sein“.

  • Muchas Personas Ignorant Las Señales de Problemas Cardiacos. (Viele Menschen ignorieren die Anzeichen von Herzproblemen.)
  • Es ist möglich, dass Peter die Nombre ignoriert. (Möglicherweise kennt Peter Ihren Namen nicht.)

 

Limosnero

Als Substantiv ist ein Limosnero oft ein Sozialarbeiter, eine großzügige Person oder jemand, der jemandem Wohltätigkeit leistet. Es kann sich jedoch auch auf einen Bettler oder jemanden beziehen, der eine Wohltätigkeitsorganisation erhält.

  • El limosnero päpstliches dijo que necesitamos buscar a los pobres para ayudarlos. (Der päpstliche Almosengeber sagte, wir müssen die Armen suchen, um ihnen zu helfen.)
  • Un limosnero murió mientras descansaba en un banco del parque. (Ein Bettler starb, während er auf einer Parkbank schlief.)

 

Lívido

Lívido wird verwendet, wenn über die Farbe von jemandem gesprochen wird, der blass oder blass ist, und es kann auch verwendet werden, wenn auf Haut oder ein Körperteil Bezug genommen wird, das verletzt oder schwarz-blau geworden ist.

  • Se tornó lívida como un fantastasma. (Sie wurde blass wie ein Geist.)
  • Mi amigo tenía las piernas lívidas dispués del unfall. (Mein Freund hatte sich nach dem Unfall die Beine verletzt.)

 

Oler

Wie „riechen“ kann oler entweder bedeuten, einen Geruch abzugeben oder einen Geruch wahrzunehmen.

  • El espray procedureente de la mofeta huele horriblemente mal. (Spray aus einem Stinktier riecht schrecklich schlecht.)
  • Por alguna causa no puedo oler o respirar bien. (Aus irgendeinem Grund kann ich nicht gut riechen oder atmen.)

 

Sancionar

Im Lateinischen bezog sich das Verb, aus dem Sancionar stammte, häufig auf ein Dekret oder eine Rechtsentscheidung. Da solche rechtlichen Schritte entweder positiv oder negativ sein können, wurde Sancionar auf offizielle Maßnahmen angewendet , die eine Handlung entweder genehmigen oder ablehnen. Wie im Englischen kann die Substantivform la sanción (Sanktion) ähnlich entgegengesetzte Bedeutungen haben.

  • El Congreso sancionó la nueva ley de energías renovables. (Der Kongress hat das Gesetz über erneuerbare Energiequellen gebilligt.)
  • La maestra me sancionó por mi mala Conducta. (Der Lehrer hat mich für mein schlechtes Benehmen bestraft.)

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.