Probleme

Konservative Alternativen zur Republikanischen Partei

Nicht alle Konservativen sind Republikaner, genauso wie nicht alle Republikaner konservativ sind. Während Dritte oft als Protestorganisationen und nicht als praktische Lösungen zur Untergrabung des gegenwärtigen Zweiparteiensystems angesehen wurden, wächst ihre Mitgliederzahl weiter. Diese Liste ist keineswegs vollständig und stellt einen Querschnitt der konservativen Überzeugungen dar, für die sich die konservativsten Dritten Amerikas einsetzen, und bietet einen Ausgangspunkt für diejenigen, die nach Alternativen zur GOP suchen.

01 von 10

America First Party

Veteranentag 2007. Justin Quinn

Die ursprüngliche America First Party wurde 1944 gegründet, aber 1947 in Christian Nationalist Crusade umbenannt. 2002 wurde eine neue America First Party von Pat Buchanans Anhängern gegründet, die sich über die Art und Weise, wie er von der Führung behandelt wurde, empörten die rückläufige Reformpartei. Obwohl nicht offenkundig, gibt es in der Ideologie der America First Party mehrere Hinweise auf Glauben und Religion.

02 von 10

Amerikas unabhängige Partei

Hulton Archive / Getty Images

 

Der Einfluss der AIP, die 1968 vom ehemaligen Gouverneur von Alabama, George C. Wallace, als er 1968 als Präsident kandidierte, gegründet wurde, hat in den letzten Jahren nachgelassen, aber die Parteifreunde sind in vielen Staaten immer noch präsent. Wallace lief auf einer rechten, gegen das Establishment gerichteten, weißen supremacistischen und antikommunistischen Plattform. Er trug fünf südliche Staaten und fast 10 Millionen Stimmen auf nationaler Ebene, was 14 Prozent der Stimmen der Bevölkerung entsprach.

03 von 10

Amerikanische Partei

Nach einem Bruch mit der American Independent Party im Jahr 1972 gegründet, war die beste Leistung der Partei ein sechster Platz bei den Präsidentschaftswahlen 1976 mit 161.000 Stimmen. Die Partei war seitdem praktisch belanglos.

04 von 10

Amerikanische Reformpartei

Die ARP trennte sich 1997 von der Reformpartei, nachdem einige der Gründer der neuen Partei aus dem Nominierungskonvent der Reformpartei ausgetreten waren und vermuteten, dass Ross Perot den Prozess manipuliert hatte. Obwohl die ARP über eine nationale Plattform verfügt, hat sie in keinem Staat Zugang zu Stimmzetteln und konnte sich nicht über die staatliche Ebene hinaus organisieren.

05 von 10

Verfassungspartei

Auf ihrer Nominierungskonvention im Jahr 1999 hat die US-Steuerzahlerpartei beschlossen, ihren Namen in „Verfassungspartei“ zu ändern. Die Delegierten des Konvents waren der Ansicht, dass der neue Name den Ansatz der Partei zur Durchsetzung der Bestimmungen und Beschränkungen der US-Verfassung besser widerspiegelte.

06 von 10

Unabhängige amerikanische Partei

Die IAP wurde 1998 gegründet und ist eine protestantisch-christlich-theokratische politische Partei. Es existierte ursprünglich in mehreren westlichen Staaten und ist ein Überbleibsel der ehemaligen mächtigen amerikanischen Unabhängigen Partei des ehemaligen Gouverneurs von Alabama, George Wallace.

07 von 10

Jefferson Republikanische Partei

Obwohl die JRP keine offizielle Plattform hat, stammt sie von der ursprünglichen demokratisch-republikanischen Partei ab, die 1792 von James Madison gegründet und später von Thomas Jefferson unterstützt wurde. Die Partei wurde schließlich 1824 in zwei Fraktionen aufgelöst. 2006 wurde die JRP gegründet (Parteimitglieder würden „wiederbelebt“ sagen) und sie verwendet Aussagen von Jefferson aus dem Jahr 1799 als Grundlage ihrer Prinzipien.

08 von 10

Libertäre Partei

David McNew / Getty Images

Die Libertarian Party ist bei weitem die größte konservative Dritte Partei in Amerika und war bis auf kurze Zeiträume in den 1990er Jahren, als Ross Perot und Patrick Buchanan als Unabhängige kandidierten. Libertäre glauben an das amerikanische Erbe von Freiheit. Unternehmertum und persönlicher Verantwortung. Ron Paul war 1988 der LP-Kandidat für das Präsidentenamt.

09 von 10

Reformpartei

Jesse Ventura. WireImage / Getty Images

 

Die Reformpartei wurde 1992 von Ross Perot während seiner Präsidentschaftskandidatur gegründet. Trotz Perots hervorragender Leistung bei den Wahlen von 1992 schwand die Reformpartei bis 1998, als Jesse Ventura die Nominierung zum Gouverneur von Minnesota sicherte und gewann. Es war das höchste Amt, das jemals ein Dritter seit Beginn des 20. Jahrhunderts erlangt hatte.

10 von 10

Verbotspartei

Die Prohibitionspartei wurde 1869 gegründet und bezeichnet sich selbst als „Amerikas älteste dritte Partei“. Die Plattform basiert auf einer ultra-konservativen christlichen Sozialagenda, die mit Positionen gegen Drogen, Alkohol und Kommunismus gemischt ist.

 

Wahlerfolg

Zum größten Teil bleibt die Republikanische Partei die dominierende Wahlmacht, fast zwangsläufig. Eine stark konservative dritte Partei würde eine Wahlkatastrophe für das Recht bedeuten, da Stimmen mit Stimmen den Demokraten übergeben würden. Das bekannteste Beispiel aus jüngster Zeit sind Ross Perots zwei Präsidentschaftswahlen in den Jahren 1992 und 1996 auf dem Ticket der Reformpartei, die Bill Clinton zweimal geholfen haben, seine Rennen zu gewinnen. Im Jahr 2012 erhielt der libertäre Kandidat 1% der Stimmen, was teuer gewesen wäre, wenn das Rennen näher gewesen wäre.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.