Spanisch

Haber-Konjugation auf Spanisch, Übersetzung, Beispiele

Das Verb haber hat zwei verschiedene Verwendungen und Bedeutungen sowie zwei verschiedene Konjugationsmuster. Haber wird als unpersönliches Verb verwendet, um „es gibt“ oder „es gibt“ zu bedeuten, und es wird auch als Hilfsverb verwendet. Dieser Artikel enthält Haber- Konjugationen als unpersönliches Verb in der indikativen Stimmung (Gegenwart, Vergangenheit, Bedingung und Zukunft), der Konjunktivstimmung (Gegenwart und Vergangenheit), der imperativen Stimmung und anderen Verbformen. Sie können auch die Konjugationen finden, in denen haber als Hilfsverb verwendet wird.

 

Haber als unpersönliches Verb

Haber kann als unpersönliches Verb verwendet werden. das ins Englische übersetzt wird als „es gibt“ oder „es gibt“. Die Tatsache, dass es sich um ein unpersönliches Verb handelt, bedeutet, dass es kein Subjekt gibt und es daher nur in der Singularform der dritten Person konjugiert ist. Zum Beispiel Hay un estudiante en la clase (Es gibt einen Schüler in der Klasse) oder Hay muchos estudiantes en la clase (Es gibt viele Schüler in der Klasse). Diese Form des Habers kann auch bedeuten „stattfinden“, “ Habrá una reunión mañana“ (ein Treffen wird morgen stattfinden) oder „stattfinden“, Ayer hubo un unfall (gestern ist ein Unfall aufgetreten).

Das Verb haber wird auch in mehreren Redewendungen verwendet. wie z. B. haber de und haber que. denen beide ein Infinitivverb folgt und die Notwendigkeit zum Ausdruck bringen, etwas zu tun.

Die folgenden Tabellen zeigen die Konjugationen von haber , und Sie werden feststellen , dass , da es sich um ein Impersonal ist, haber kann nicht im Imperativ verwendet werden. Sie können auch sehen, dass mit dieser Bedeutung von Haber in all den verschiedenen Zeitformen nur die Singularform der dritten Person verwendet wird.

 

Haber Present Indicative

Die Form des Habers in der Gegenwart ist völlig unregelmäßig.

 

Haber Präteritum Indikativ

Dieses Verb ist auch in der Präteritum- Indikativform unregelmäßig .

 

Haber Imperfect Indicative

Die unvollständige indikative Konjugation von Haber ist regelmäßig.

 

Haber Zukunftsindikativ

Der zukünftige Hinweis auf Haber ist unregelmäßig, da Sie anstelle des Infinitivs als Stamm Haber den Stamm Habr verwenden müssen.

 

Haber Periphrastic Future Indicative 

Denken Sie daran, die periphrastische Zukunft mit der gegenwärtigen indikativen Konjugation des Verbs ir (to go) zu konjugieren , gefolgt von der Präposition a und dem Infinitiv des Verbs.

 

Haber Present Progressive / Gerund Form

Das gerund oder Partizip ist mit dem Ende gebildet – iendo (z – er Verben). Es kann verwendet werden, um das gegenwärtige Progressive zu bilden, obwohl das Verb haber auf diese Weise nicht sehr häufig verwendet wird.

 

Haber Past Participle

Das Partizip Perfekt von Haber wird mit dem Ende -ido gebildet .

 

Haber Bedingter Indikator

Genau wie die Zukunftsform ist die Konjugation der Bedingung unregelmäßig, da sie den Stamm habr- verwendet.

 

Haber Present Konjunktiv

Die Konjugation von Haber ist unregelmäßig (ähnlich der vorliegenden indikativen Konjugation).

 

Haber Imperfect Konjunktiv

Beachten Sie, dass es zwei Möglichkeiten gibt, den unvollständigen Konjunktiv zu konjugieren.

Option 1

Option 2

 

Haber-Konjugation als Hilfsverb

Haber ist die häufigste der Hilfsverben in Spanischen, wie es verwendet wird , um die perfekten Zeiten zu bilden. Es ist das Äquivalent des englischen „haben“ als Hilfsverb – aber es sollte nicht verwechselt werden, wenn „haben“ mit der Bedeutung „besitzen“ verwendet wird, die normalerweise tener ist .

Die folgenden Tabellen zeigen die zusammengesetzten Zeitformen, in denen Haber als Hilfsverb verwendet wird. Die Beispiele verwenden das Partizip Perfekt des Verbs hablar (um zu sprechen). um die Hilfsfunktion von haber zu demonstrieren .

 

Present Perfect Indicative

 

Pluperfect Indikativ

 

Future Perfect Indicative

 

Bedingter perfekter Indikator

 

Present Perfect Konjunktiv

 

Pluperfect Konjunktiv

Option 1

Option 2

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.