Italienisch

Wie man das Verb „Volere“ auf Italienisch konjugiert

Volere , das hauptsächlich ins Englische übersetzt „wollen“, ist, ähnlich wie sein englisches Gegenstück, ein ziemlich wesentliches Verb. Sie verwenden es, um Willen, Erwartung, Entschlossenheit, Forderung, Befehl und Wunsch auszudrücken. Es ist unregelmäßig und folgt daher nicht dem regulären Endmuster des Verbs -ere .

Wurde als transitives verb. volere nimmt ein direktes Objekt oder einen complemento oggetto diretto , und, in Verbindung Zeiten, das Hilfsverb avere :

  • Voglio un libro da leggere. Ich möchte ein Buch lesen.
  • Voglio il vestito che ho visto ieri. Ich will das Kleid, das ich gestern gesehen habe.
  • Il verbo volere vuole l’ausiliare avere. Das Verb volere will die Hilfs avere .

 

Modal: Transitiv oder Intransitiv

Aber volere ist auch einer des Triumvirat des italienischen Modalverben oder verbi Servili , in der Expression von anderen Verb Unterstützung und verwendet , um den Willen zum Ausdruck bringt , etwas zu tun, so kann sie von einem anderen Verb direkt verfolgt werden (auch ein complemento oggetto ): voglio leggere , voglio ballare , voglio andare in Italien .

Wenn es als solches verwendet wird, nimmt volere das Hilfsmittel, das für das Verb benötigt wird, dem es dient. Zum Beispiel, wenn Sie Paar  volere mit  andare , das ein intransitives Verb ist , das nimmt  essere , in den zusammengesetzten Zeiten  volere nimmt  essere. Sono voluta andare a casa (ich wollte nach Hause gehen). Wenn das, was wir tun wollen , sind ist mangiare , die transitiv ist und nimmt  averevolere , in diesem Fall nimmt  avere. Ho voluto mangiare (Ich wollte essen). Denken Sie an Ihre Grundregeln für die  Auswahl des richtigen Hilfsmittels. Manchmal ist es eine Einzelfallentscheidung, abhängig vom Satz und der Verwendung des Verbs. Wenn Sie  volere mit einem reflexiven oder reziproken Verb verwenden, ist  essere erforderlich .

 

Volere Mit Che

Volere kann auch verwendet werden, um Wünsche im Konjunktiv mit che auszudrücken :

  • Voglio che tu mi dica la verità. Ich möchte, dass du mir die Wahrheit sagst.
  • Vuoi che andiamo? Willst du uns gehen?
  • Non voglio che venga qui. Ich möchte nicht, dass er hierher kommt.

 

Vorrei

Der weichere, weniger anspruchsvolle Ausdruck von volere ist das bedingte „Ich möchte“, das auf die gleiche Weise wie sein englisches Gegenstück verwendet werden kann (beachten Sie jedoch die Zeitform des Untergebenen mit che ):

  • Vorrei un po ‚d’acqua. Ich hätte gerne ein bisschen Wasser.
  • Vorrei mangiare qualcosa. Ich würde gerne etwas essen.
  • Vorrei che tu mi dicessi la verità. Ich möchte, dass Sie mir die Wahrheit sagen.

 

Modal mit Pronomen

Wenn volere als Modalverb verwendet wird, können in Konstruktionen mit direkten und indirekten Objektpronomen und  kombinierten Pronomen die Pronomen entweder vor dem Verb stehen oder an den Infinitiv angehängt werden, den  volere unterstützt:  Volete aiutarmi  oder  mi volete aiutarelo voglio prendere  oder  voglio prenderlo; glielo volete dare  oder  volete darglielo.

 

Ci Vuole , Ci Vogliono

Volerci pronominal und unpersönlich bedeutet mit essere „es braucht“ oder „es braucht“, wie es erforderlich ist, insbesondere in Bezug auf Zeit oder Geld, aber auch andere Dinge. Zum Beispiel:

  • Ci vuole un’ora per andare ein Roma. Es dauert eine Stunde, um nach Rom zu fahren.
  • Ci vogliono tre uova pro Fahrpreis gli gnocchi. Für die Herstellung von Gnocchi werden drei Eier benötigt.
  • Ci vogliono 1.000 Euro pro andare in Amerika. Es dauert 1.000 Euro, um nach Amerika zu gehen.
  • Ci vuole forza und coraggio nella vita. Das Leben braucht Kraft und Mut.

Sie konjugieren nur in der dritten Person Singular oder Plural, je nachdem, was erforderlich ist. Sie können diese Konstruktion quasi-reflexiv mit Reflexivpronomen verwenden, wenn die Notwendigkeit eher persönlich als unpersönlich ist. Zum Beispiel,

  • Alla mia amica Lucia (le) ci vogliono fällig Erz per lavarsi i capelli. Meine Freundin Lucia braucht zwei Stunden, um sich die Haare zu waschen.
  • A noi ci vuole un chilo di pasta a pranzo. Wir brauchen ein Kilo Pasta zum Mittagessen.
  • Ein Marco Gli Ci Sono Voluti fällig Giorni pro Ankunft. Marco brauchte zwei Tage, um hierher zu kommen.

 

Volere Dire

Mit dire , Volere Mittel „bedeuten“ oder „bedeutet zu sagen.“

  • Che vuoi dire? Was meinst du / was sagst du?
  • Cosa vuol dire questa parola in franken? Was bedeutet dieses Wort auf Französisch?
  • Queste parole non vogliono dire niente. Diese Worte bedeuten nichts.

 

Volere Bene

Der Begriff volere bene wird verwendet, um Liebe verschiedenster Art auszudrücken, romantisch und nicht romantisch. Es bedeutet , jemanden zu lieben. sich um jemanden zu kümmern, ihm alles Gute zu wünschen. Sie verwenden es mit Freunden, Familie, Haustieren und auch mit jemandem, in den Sie verliebt sind, obwohl Sie mit dieser Person auch amare verwenden : Ti amo! (Sie können amare auch mit anderen Menschen verwenden, aber achten Sie darauf, niemandem , der Ihre Zuneigung missverstehen könnte , ti amo zu sagen .) Volere bene ist transitiv, kann aber mit essere wechselseitig verwendet werden .

Die folgenden Tabellen enthalten Beispiele für  Volere bei transitiven, reflexiven und wechselseitigen Verwendungen. modal und nicht.

 

Indicativo Presente: Present Indicative

Eine unregelmäßige Präsentation .

 

Indicativo Passato Prossimo: Present Perfect Indicative

Ein reguläres Passato Prossimo , bestehend aus der Gegenwart des Hilfs- und des Partizip Passato , Voluto (regulär). Im passato prossimo hat der Akt des Volere (wie der der anderen Modalverben. geendet und auf die eine oder andere Weise ein Ergebnis erreicht, fast mit Beharren: Wenn Sie essen wollten, bekamen Sie Essen; Wenn Sie ein Auto wollten, haben Sie es bekommen.

 

Indicativo Imperfetto: Unvollkommener Indikativ

Ein regelmäßiges Imperfetto. In dieser unvollkommenen Zeit kann sich das Wollen aufgelöst haben oder nicht (wie bei anderen Modalverben ).

 

Indicativo Passato Remoto: Indikative entfernte Vergangenheit

Ein unregelmäßiges Passato-Remoto . Auch hier ist volere entschlossen und hat zu seinem Ergebnis geführt.

 

Indicativo Trapassato Prossimo: Indikative Vergangenheit Perfekt

Ein regelmäßiges Trapassato Prossimo , hergestellt aus dem Imperfetto des Auxiary und dem Partizip der Vergangenheit, Voluto .

 

Indicativo Trapassato Remoto: Indikatives Präteritum Perfekt

Ein regelmäßiges Trapassato-Remoto . Eine sehr entfernte literarische Erzählform aus dem Passato-Remoto des Hilfs- und des Partizip Perfekt . Unwahrscheinliche Konstruktion mit einem Modalverb.

 

Indicativo Futuro Semplice: Einfacher Zukunftsindikativ

Eine unregelmäßige Futuro-Semplice .

 

Indicativo Futuro Anteriore: Indikative Zukunft Perfekt

Ein regulärer Futuro anteriore , der aus der einfachen Zukunft des Hilfs- und des Partizip Perfekt der Vergangenheit, voluto, besteht .

 

Congiuntivo Presente: Gegenwärtiger Konjunktiv

Ein unregelmäßiger Konjunktiv.

 

Congiuntivo Passato: Present Perfect Conjunctive

Ein reguläres congiuntivo passato , das aus dem gegenwärtigen Konjunktiv des Hilfs- und des Partizip Perfekt der Vergangenheit, voluto, besteht . Auch hier hat der Mangel eine Lösung gefunden.

 

Congiuntivo Imperfetto: Unvollkommener Konjunktiv

Ein regelmäßiges congiuntivo imperfetto .

 

Congiuntivo Trapassato: Perfekter Konjunktiv der Vergangenheit

Ein regelmäßiges Congiuntivo Trapassato , hergestellt aus dem Imperfetto Congiuntivo des Hilfs- und des Partizip Perfekt .

 

Condizionale Presente: Present Conditional

Eine unregelmäßige condizionale presente.

 

Condizionale Passato: Perfekt bedingt

Ein regelmäßiges condizionale passato , das aus der gegenwärtigen Bedingung des Hilfs- und des Partizip Perfekt der Vergangenheit besteht.

 

Imperativo: Imperativ

Ein unregelmäßiger Imperativ .

 

Infinito Presente & Passato: Present & Past Infinitiv

Denken Sie daran, dass der Infinitiv auf Italienisch häufig als Substantiv verwendet wird.

 

Participio Presente & Passato: Partizip Präsens & Vergangenheit

Das gegenwärtige Partizip volente , was Wollen bedeutet, wird als Adjektiv verwendet. Zusätzlich zu seinen Hilfspflichten wird das Partizip Voluto der Vergangenheit auch als Adjektiv verwendet.

 

Gerundio Presente & Passato: Gegenwart & Vergangenheit Gerund

Denken Sie an die Funktionen der wichtigen Gerundienstimmung .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.