Italienisch

Wie man das Verb „Perdere“ auf Italienisch konjugiert

„Perdere“ ist eines dieser Verben, die jede Menge Bedeutungen haben. Es wird allgemein als „verlieren“ definiert, aber auf Italienisch kann man alles verlieren, von Zügen über Öl bis hin zur Zeit. Hier sind die Konjugationstabellen und Beispiele, die Ihnen helfen, sie zu verstehen und in alltäglichen Gesprächen zu verwenden.

 

Einige Definitionen von „Perdere“ umfassen:

  • Verlieren
  • Auslaufen
  • Vermissen
  • Verschwenden

 

Was Sie über „Perdere“ wissen sollten:

  • Es ist ein reguläres Verb, daher folgt es dem typischen Endmuster für -ere Verben .
  • Es ist ein transitives Verb, also braucht es ein direktes Objekt und ein intransitives Verb, das kein direktes Objekt nimmt, wenn es mit dem Hilfsverb „avere“ konjugiert ist.
  • Das Infinito ist „perdere“.
  • Das Participio Passato ist „Perso“.
  • Die gerundete Form ist „perdendo“.
  • Die frühere Gerundform ist „Avendo Perso“.

 

INDIKATIV / INDIKATIV

Il presente

Esempi:

  • Perdo Facilmente la Pazienza. – Ich verliere sehr leicht die Geduld.

Il passato prossimo

Esempi:

  • Mannaggia, Abbiamo Perso l’inizio del Film! – Verdammt, wir haben den Anfang des Films verpasst.
  • L’altra Squadra ha Perso, Noi Abbiamo Vinto. – Die andere Mannschaft hat das Spiel verloren, wir haben gewonnen.

L’imperfetto

Esempi:

  • Perdevi il tuo tempo con quell’uomo, meriti di più! – Du hast deine Zeit mit diesem Mann verschwendet, du hast es besser verdient.

Il trapassato prossimo

Esempi:

  • Volevo andare a casa, però avevo perso le chiavi. – Ich wollte nach Hause gehen, aber ich hatte die Schlüssel verloren.

Il passato remoto

Esempi:

  • E poi perse tutti i suoi clienti, fu un disastro. – Und dann hat er alle seine Kunden verloren, es war eine Katastrophe.
  • Quando mi trasferii in un’altra città persi tutti gli amici. – Als ich in eine andere Stadt gezogen bin, habe ich alle meine Freunde verloren.

Il trapassato remoto

TIPP: Diese Zeitform wird selten verwendet, machen Sie sich also keine Sorgen, sie zu beherrschen. Sie finden es in sehr raffinierter Schrift.

Il futuro semplice

Esempi:

  • Se molli adesso, perderai l’opportunita di vivere in Italien, è il tuo sogno nel cassetto. – Wenn Sie jetzt aufgeben, verlieren Sie Ihre Chance, in Italien zu leben, es ist Ihr Traum!

Il futuro anteriore

Esempi:

  • Avrà perso il portafoglio. – Er muss seine Brieftasche verloren haben.

 

KONGIUNTIVO / SUBJUNKTIV

Il presente

Esempi:

  • Pensiamo che il motore perda l’olio. – Wir glauben, dass am Motor Öl austritt.
  • Speriamo che non perdano Tempo! – Hoffen wir, dass sie keine Zeit verschwenden!

Il passato

Esempi:

  • Peccato che (lei) abbia perso il suo anello di matrimonio. – Es ist eine Schande, dass sie ihren Ehering verloren hat.

L’imperfetto

Esempi:

  • Non volevi che lei perdesse il treno, vero? – Du wolltest nicht, dass sie den Zug verpasst, oder?

Il trapassato prossimo

Esempi:

  • Desideravo visitare la Toscana durante l’autunno quando gli alberi avessero perso le foglie. – Ich wollte die Toskana im Herbst besuchen, wenn die Bäume ihre Blätter abwerfen.

 

CONDIZIONALE / CONDITIONAL

Il presente

  • Andrea non può lavorare a casa, perderebbe tempo tutto il giorno. – Andrea kann nicht von zu Hause aus arbeiten, er würde den ganzen Tag Zeit verschwenden.
  • Senza di te perderei il senso della vita! – Ohne dich würde mein Leben keinen Sinn ergeben.

Esempi:

Il passato

  • Se fossi andata a quel konzert, avrei perso la voce. – Wenn ich zu diesem Konzert gegangen wäre, hätte ich meine Stimme verloren.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.