Italienisch

Wie man das Verb „Conoscere“ auf Italienisch konjugiert

Conoscere ist ein unregelmäßiges Verb der zweiten Konjugation, das bedeutet, etwas zu wissen: eine Person, ein Thema oder eine Sache kennenzulernen . Es bedeutet auch, etwas erlebt zu haben und es persönlich besser kennenzulernen als das Gegenstück  Sapere (was auch bedeutet zu wissen) .

 

Was Sie über Conoscere wissen sollten

Conoscere ist ein transitives Verb und es folgt ein direktes Objekt. In Verbindung Zeiten mit seinem Partizip conosciuto , verwendet es die Hilfs avere. obwohl, wie üblich, in den reflexiven und reziproken Formen, conoscersi , verwendet er die Hilfs essere. Mi conosco molto bene (Ich kenne mich sehr gut), oder, Ci siamo conosciuti a Londra (wir haben uns in London getroffen). Im Gegenseitigen (und meistens im Passato Prossimo ) bedeutet es, jemanden zu treffen und zu wissen.

Während Sie mit sapere über das Wissen oder Hören über etwas sprechen – um Informationen zu haben oder über etwas Bescheid zu wissen – wird conoscere verwendet, um Menschen und Orte zu kennen und sich mit Themen auf eine breitere und normalerweise tiefere Weise vertraut zu machen. Conoscere wird auch verwendet, um direkte persönliche Erfahrungen mit etwas auszudrücken, das beispielsweise Schmerzen oder Hunger erfahren oder gekannt hat: Gli italiani hanno conosciuto la Ruhm durante la guerra (Italiener erlebten während des Krieges Hunger).

Obwohl es eine gewisse Austauschbarkeit zwischen Conoscere und Sapere gibt, sollten Sie bedenken, dass Sie Conoscere nur verwenden können, um eine Person zu kennen oder zu treffen. Es ist wichtig, die Unterschiede zwischen diesen beiden weit verbreiteten Verben zu lernen .

 

Eine progressive Aktion

Da der Akt des Erkennens ein progressives ist (Kennenlernen), in anderen Bedeutungen als jemanden treffen (das ist eine endliche Aktion ist) conoscere ungenaue in endlichen Zeiten sein kann , wie das passato prossimo oder passato remoto . Es wäre vorzuziehen zu sagen, Abbiamo avuto modo di conoscere la città molto bene (wir hatten die Gelegenheit, die Stadt sehr gut kennenzulernen) anstelle von abbiamo conosciuto la città (wir kannten / trafen die Stadt), da Wissen ein Prozess ist eher als eine Open-and-Shut-Aktion (und besser übersetzt „kennenlernen“). Sie können auch den Tarif conoscenza verwenden (um Bekanntschaft zu machen oder kennenzulernen), der tiefer geht, als nur jemanden kurz zu treffen.

Natürlich können Sie Ihrem Conoscere Deskriptoren hinzufügen , um zu definieren, wie gut Sie etwas oder jemanden kennen: poco (wenig), pochissimo (sehr wenig), bene (gut), benissimo (sehr gut), oberflächlich (oberflächlich), così (ungefähr) ) und Meglio (besser). Vorrei conoscerti meglio! Ich würde dich gerne besser kennenlernen!

 

Indicativo Presente: Present Indicative

Eine regelmäßige Präsentation .

 

Indicativo Passato Prossimo: Present Perfect Indicative

Da das Partizip der Vergangenheit, conosciuto , unregelmäßig ist, sind das passato prossimo und alle anderen zusammengesetzten Zeitformen von conoscere unregelmäßig. Nochmals : Im passato prossimo wird conoscere oft verwendet, um über das Treffen mit jemandem zu sprechen (anstatt es zu wissen). Wenn Sie über den Prozess des Kennenlernens von etwas, eines Themas oder eines Ortes sprechen oder die Möglichkeit haben, etwas oder jemanden kennenzulernen, können Sie je nach Kontext conoscere mit arrivare oder venire ( venire a conoscere ) verwenden, progressiv, as in „kennenlernen“.

 

Indicativo Imperfetto: Unvollkommener Indikativ

Ein regelmäßiges Imperfetto .

 

Indicativo Passato Remoto: Remote Past Indicative

Ein unregelmäßiges Passato-Remoto .

 

Indicativo Trapassato Prossimo: Past Perfect Indicative

Das Trapassato Prossimo. die Vergangenheit der Vergangenheit, gemacht mit dem Imperfetto des Auxiliars und dem Partizip der Vergangenheit.

 

Indicativo Trapassato Remoto: Präteritum Perfekter Indikativ

Das Trapassato-Remoto ist eine entfernte literarische Zeitform, die mit dem Passato-Remoto des Hilfsmittels erstellt und in Konstruktionen mit dem Passato-Remoto verwendet wird .

 

Indicativo Futuro Semplice: Einfacher Zukunftsindikativ

Ein reguläres Futuro-Semplice .

 

Indicativo Futuro Anteriore: Future Perfect Indicative

Der Futuro anteriore , gemacht aus der Zukunft des Hilfs- und des Partizip Perfekt.

 

Congiuntivo Presente: Gegenwärtiger Konjunktiv

Eine regelmäßige Congiuntivo-Präsentation .

 

Congiuntivo Passato: Present Perfect Conjunctive

Das congiuntivo passato , bestehend aus dem gegenwärtigen Konjunktiv des Hilfs- und des Partizip Perfekt .

 

Congiuntivo Imperfetto: Unvollkommener Konjunktiv

Ein regelmäßiges Congiuntivo Imperfetto .

 

Congiuntivo Trapassato: Perfekter Konjunktiv der Vergangenheit

Das congiuntivo trapassato , hergestellt aus dem imperfetto congiuntivo des Hilfs- und des Partizip Perfekt .

 

Condizionale Presente: Present Conditional

Eine regelmäßige condizionale presente .

 

Condizionale Passato: Vergangenheit bedingt

Das condizionale passato , das aus der gegenwärtigen Bedingung des Hilfs- und des Partizip Perfekt besteht.

 

Imperativo: Imperativ

Die Zeit der Befehle und Ermahnungen.

 

Infinito Presente & Passato: Present & Past Infinitiv

Das Infinito wird oft als Substantiv verwendet.

 

Participio Presente & Passato: Partizip Präsens & Vergangenheit

Im Fall von conoscere sowohl die participio passato und die presente sind, ist der vorliegenden, verwenden conoscente (Bekannter) als Substantiv, und die participio passato oft als Adjektiv (zusätzlich zu seinen strengen Hilfs Zwecken).

 

Gerundio Presente & Passato: Gegenwart & Vergangenheit Gerund

Das Gerundium. ein reichhaltiger italienischer Modus.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.