Französisch

Wie wird „Confondre“ (zu verwirren) auf Französisch konjugiert?

Ähnlich wie das englische Wort „confound“ bedeutet das französische Verb  confondre „verwirren“. Wenn Sie „verwirrt“ oder „verwirrend“ sagen möchten, muss das Verb konjugiert werden, und diese Lektion zeigt Ihnen, wie das geht.

 

Konjugation des französischen Verbs  Confondre

Confondre  ist ein  reguläres -RE-Verb  und folgt einem bestimmten Muster in den Konjugationen. Das gleiche Muster findet sich in ähnlichen Verben wie  pedre  (verlieren) und  descre  (absteigen). Sie können das, was Sie in dieser Lektion gelernt haben, verwenden und dieselben Infinitivendungen anwenden, um die anderen Verben zu lernen.

Der Stamm von  confondre  ist  confond- , also müssen wir einfach das richtige Ende anbringen, um es an die Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft anzupassen. Zum Beispiel  fügt das Subjektpronomen  je in der Gegenwart ein – s hinzu  , um je confonds “ zu bilden  , was „I confuse“ bedeutet. Ebenso  fügt die  Nous  Future Tense For- Re- Verben  dem Stamm immer Rons hinzu : „Wir werden verwirren“ ist “ Nous Confondrons „.

 

Das gegenwärtige Partizip von  Confondre

Fügen Sie  -ant  zum Stamm des  Confondre hinzu  , um den vorliegenden Partizip  Confondant zu bilden  . Dies ist natürlich ein Verb und kann bei Bedarf als Adjektiv, Gerundium oder Substantiv verwendet werden.

 

Das Partizip Perfekt und Passé Composé

Um die gemeinsame Vergangenheit von zu bilden  passé composé  auf Französisch, wir verwenden  confondre ‚s  Partizip  von  confondu.  Wir müssen auch das Hilfsverb  avoir konjugieren   und das Subjektpronomen verwenden.

Zum Beispiel ist „Ich verwirrt“ “ j’ai confondu “ und „wir verwirrt“ ist “ nous avons confondu „.

 

Einfachere  Confondre-  Konjugationen

In weniger häufigen Fällen müssen Sie möglicherweise eine der folgenden Verbformen von  confondre verwenden . Der Konjunktiv und die Bedingung sind Verbstimmungen, die verwendet werden, wenn die Aktion fraglich ist. Das passé composé und der unvollkommene Konjunktiv finden sich hauptsächlich in der formalen Schrift.

Verwenden Sie für Ausrufe die imperative Form von  confondre . Dabei können Sie das Subjektpronomen überspringen. Anstatt “ tu confonds “ zu verwenden, verwenden Sie “ confonds “ für sich.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.