Englisch

Was ist ein Konflikt in der Literatur?

Was macht ein Buch oder einen Film spannend? Was bringt Sie dazu, weiterzulesen, um herauszufinden, was passiert, oder bis zum Ende des Films zu bleiben? Konflikt. Ja, Konflikt. Es ist ein notwendiges Element jeder Geschichte, das die Erzählung vorantreibt und den Leser dazu zwingt, die ganze Nacht wach zu bleiben und zu lesen, in der Hoffnung auf eine Art Abschluss. Die meisten Geschichten sind so geschrieben, dass sie Charaktere, eine Kulisse und eine Handlung haben, aber was eine wirklich großartige Geschichte von der unterscheidet, die das Lesen möglicherweise nicht beendet, ist ein Konflikt.

Grundsätzlich können wir Konflikte als einen Kampf zwischen gegnerischen Kräften definieren – zwei Charaktere, einen Charakter und eine Natur oder sogar einen inneren Kampf – Konflikte bieten ein gewisses Maß an Angst in eine Geschichte, die den Leser einbezieht und ihn dazu bringt, herauszufinden, was passiert . Wie schafft man am besten Konflikte?

Zunächst müssen Sie die verschiedenen Arten von Konflikten verstehen, die im Wesentlichen in zwei Kategorien unterteilt werden können: interne und externe Konflikte. Ein interner Konflikt ist in der Regel ein Konflikt, in dem der Hauptcharakter mit sich selbst kämpft, z. B. eine Entscheidung, die er treffen muss, oder eine Schwäche, die er überwinden muss. Ein externer Konflikt ist ein Konflikt, bei dem der Charakter einer Herausforderung mit einer externen Kraft gegenübersteht, wie einem anderen Charakter, einem Akt der Natur oder sogar der Gesellschaft.

Von dort aus können wir Konflikte in sieben verschiedene Beispiele aufteilen (obwohl einige sagen, dass es höchstens vier gibt). Die meisten Geschichten konzentrieren sich auf einen bestimmten Konflikt, aber es ist auch möglich, dass eine Geschichte mehr als einen enthält.

Die häufigsten Arten von Konflikten sind:

  • Mensch gegen Selbst (innerlich)
  • Mensch gegen Natur (äußerlich)
  • Mann gegen Mann (extern)
  • Mensch gegen Gesellschaft (extern)

Eine weitere Aufschlüsselung würde Folgendes umfassen:

  • Mensch gegen Technologie (extern)
  • Mensch gegen Gott oder Schicksal (äußerlich)
  • Mensch gegen Übernatürliches (extern)

 

Mensch gegen Selbst 

Diese Art von Konflikt  tritt auf, wenn ein Charakter mit einem internen Problem zu kämpfen hat. Der Konflikt kann eine Identitätskrise, eine psychische Störung, ein moralisches Dilemma oder einfach die Wahl eines Lebensweges sein. Beispiele für Mensch gegen Selbst finden sich im Roman „Requiem für einen Traum“, in dem die inneren Kämpfe mit Hinzufügung diskutiert werden.

 

Mann gegen Mann

Wenn Sie sowohl einen Protagonisten (guter Kerl) als auch einen Antagonisten (böser Kerl) im Widerspruch haben, haben Sie den Konflikt zwischen Mann und Mann. Welcher Charakter welcher ist, mag nicht immer offensichtlich sein, aber in dieser Version des Konflikts gibt es zwei Personen oder Gruppen von Personen, deren Ziele oder Absichten miteinander in Konflikt stehen. Die Lösung kommt, wenn einer das vom anderen geschaffene Hindernis überwindet. In dem von Lewis Carroll geschriebenen Buch „Alice im Wunderland“ sieht sich unsere Protagonistin Alice zahlreichen anderen Charakteren gegenüber, mit denen sie sich auf ihrer Reise auseinandersetzen muss.

 

Mensch gegen Natur

Naturkatastrophen, Wetter, Tiere und sogar die Erde selbst können diese Art von Konflikt für einen Charakter verursachen. „The Revenant“ ist ein gutes Beispiel für diesen Konflikt. Obwohl Rache, eine Art Konflikt zwischen Mann und Mann, eine treibende Kraft ist, dreht sich der Großteil der Erzählung um Hugh Glass ‚Reise über Hunderte von Kilometern, nachdem er von einem Bären angegriffen wurde und extremen Bedingungen ausgesetzt war.

 

Mensch gegen Gesellschaft

Dies ist die Art von Konflikt, die Sie in Büchern sehen, die einen Charakter haben, der im Widerspruch zur Kultur oder Regierung steht, in der sie leben. Bücher wie “ The Hunger Games. zeigen, wie ein Charakter mit dem Problem konfrontiert wird, das zu akzeptieren oder zu ertragen, was als Norm dieser Gesellschaft angesehen wird, aber im Widerspruch zu den moralischen Werten des Protagonisten steht.

 

Mensch gegen Technik

Wenn ein Charakter mit den Folgen der vom Menschen geschaffenen Maschinen und / oder künstlichen Intelligenz konfrontiert wird, besteht ein Konflikt zwischen Mensch und Technologie. Dies ist ein allgemeines Element, das beim Schreiben von Science-Fiction verwendet wird. Isaac Asimovs „Ich, Roboter“ ist ein klassisches Beispiel dafür, wobei Roboter und künstliche Intelligenz die Kontrolle des Menschen übertreffen.

 

Mensch gegen Gott oder Schicksal

Diese Art von Konflikt kann etwas schwieriger von Mensch zu Gesellschaft oder Mensch zu unterscheiden sein, hängt jedoch normalerweise von einer äußeren Kraft ab, die den Weg eines Charakters bestimmt. In der Harry-Potter- Serie wurde Harrys Schicksal durch eine Prophezeiung vorhergesagt. Er verbringt seine Jugend damit, sich mit der Verantwortung auseinanderzusetzen, die ihm von Kindesbeinen an auferlegt wurde.

 

Mann gegen Übernatürliches

Man kann dies als den Konflikt zwischen einem Charakter und einer unnatürlichen Kraft oder einem unnatürlichen Wesen beschreiben. „Die letzten Tage von Jack Sparks“ zeigt nicht nur den Kampf mit einem tatsächlichen übernatürlichen Wesen, sondern auch den Kampf des Menschen, zu wissen, was er davon glauben soll.

 

Konfliktkombinationen

Einige Geschichten werden verschiedene Arten von Konflikten kombinieren, um eine noch faszinierendere Reise zu schaffen. Wir sehen Beispiele von Frau gegen Selbst, Frau gegen Natur und Frau gegen andere Menschen in dem Buch „Wild“ von Cheryl Strayed. Nachdem sie sich mit Tragödien in ihrem Leben befasst hat, einschließlich des Todes ihrer Mutter und einer gescheiterten Ehe, beginnt sie eine Solo-Reise, um mehr als tausend Meilen entlang des Pacific Crest Trail zu wandern. Cheryl muss sich mit ihren eigenen inneren Kämpfen auseinandersetzen, ist aber auch mit einer Reihe äußerer Kämpfe auf ihrer Reise konfrontiert, die von Wetter über wilde Tiere bis hin zu Menschen reichen, denen sie unterwegs begegnet.

Artikel herausgegeben von  Stacy Jagodowski

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.