Englisch Als Zweitsprache

Sätze zur Bestätigung von Informationen

Es gibt bestimmte Zeiten in unserem Leben, in denen wir sicherstellen müssen, dass wir alles verstehen. Dann wird die Klärung von Informationen wichtig. Wenn wir es noch einmal überprüfen möchten, können wir um Klarstellung bitten. Wenn wir sicherstellen möchten, dass jemand verstanden hat, können Sie eine Bestätigung anfordern, dass jemand die Nachricht erhalten hat. Diese Art der Klärung ist besonders nützlich bei Geschäftstreffen. aber auch bei alltäglichen Ereignissen wie telefonischen Wegbeschreibungen oder der Überprüfung von Adresse und Telefonnummer. Verwenden Sie diese Sätze, um Informationen zu klären und zu überprüfen.

 

Sätze und Strukturen, die verwendet werden, um zu verdeutlichen und zu überprüfen, ob Sie verstehen

Frage-Tags

Frage-Tags werden verwendet, wenn Sie sicher sind, dass Sie verstanden haben, dies aber noch einmal überprüfen möchten. Verwenden Sie zur Überprüfung die entgegengesetzte Form des Hilfsverbs des ursprünglichen Satzes am Ende des Satzes.

S + Zeitform (positiv oder negativ. + Objekte +, + Gegenüberliegendes Hilfsverb. S.

Du wirst nächste Woche an dem Treffen teilnehmen, nicht wahr?
Sie verkaufen keine Computer, oder?
Tom ist noch nicht angekommen, oder?

 

Sätze, die zum Umformulieren verwendet werden, um sie zu überprüfen

Verwenden Sie diese Sätze, um anzuzeigen, dass Sie das, was jemand gesagt hat, umformulieren möchten, um sicherzustellen, dass Sie etwas richtig verstanden haben.

Kann ich umformulieren, was Sie gesagt / haben / gesagt haben?
Also, du meinst / denkst / glaubst das …
Lass mich sehen, ob ich dich richtig verstanden habe. Sie …

Kann ich umformulieren, was du meinst? Sie halten es für wichtig, jetzt in den Markt einzusteigen.
Lassen Sie mich sehen, ob ich Sie richtig verstanden habe. Sie möchten einen Marketingberater einstellen.

 

Sätze, die verwendet werden, um um Klarstellung zu bitten

Kannst du das wiederholen?
Ich fürchte, ich verstehe nicht.
Könnten Sie das noch einmal sagen?

Kannst du das wiederholen? Ich glaube, ich habe dich vielleicht falsch verstanden.
Ich fürchte, ich verstehe nicht, wie Sie diesen Plan umsetzen wollen.

 

Sätze, die verwendet werden, um sicherzustellen, dass andere Sie verstanden haben

Es ist üblich, Fragen zu klären, nachdem Sie Informationen vorgelegt haben, die für die Zuhörer möglicherweise neu sind. Verwenden Sie diese Sätze, um sicherzustellen, dass jeder verstanden hat.

Sind wir alle auf einer Seite?
Habe ich alles klar gemacht?
Gibt es noch weitere Fragen?

Sind wir alle auf einer Seite? Gerne kläre ich alles, was nicht klar ist.
Gibt es noch weitere Fragen? Schauen wir uns einige Beispiele an, um dies zu verdeutlichen.

Sätze

Verwenden Sie diese Sätze, um Informationen zu wiederholen und sicherzustellen, dass alle verstanden haben.

Lassen Sie mich das wiederholen.
Lassen Sie uns das noch einmal durchgehen.
Wenn es Ihnen nichts ausmacht, würde ich das gerne noch einmal durchgehen.

Lassen Sie mich das wiederholen. Wir möchten neue Partner für unser Geschäft finden.
Lassen Sie uns das noch einmal durchgehen. Zuerst biege ich links in die Stevens Street und dann rechts in die 15th Ave ab. Ist das richtig?

Beispielsituationen

Beispiel 1 – Bei einer Besprechung

Frank: … um dieses Gespräch zu beenden, lassen Sie mich wiederholen, dass wir nicht erwarten, dass alles auf einmal passiert. Sind wir alle auf einer Seite?
Marcia: Kann ich etwas umformulieren, um sicherzugehen, dass ich verstanden habe?

Frank: Auf jeden Fall.
Marcia: Soweit ich weiß, werden wir in den nächsten Monaten drei neue Niederlassungen eröffnen.

Frank: Ja, das stimmt.
Marcia: Allerdings müssen wir jetzt nicht alle endgültigen Entscheidungen treffen, oder?

Frank: Wir müssen nur entscheiden, wer zu gegebener Zeit für diese Entscheidungen verantwortlich sein soll.
Marcia: Ja, lassen Sie uns durchgehen, wie wir das noch einmal entscheiden werden.

Frank: OK. Ich möchte, dass Sie einen lokalen Vorgesetzten auswählen, von dem Sie glauben, dass er der Aufgabe gewachsen ist.
Marcia: Ich soll ihn oder sie den Ort wählen lassen, nicht wahr?

Frank: Ja, auf diese Weise haben wir die besten Ortskenntnisse.
Marcia: OK. Ich denke, ich bin auf dem Laufenden. Treffen wir uns in ein paar Wochen wieder.

Frank: Wie wäre es mit Mittwoch in zwei Wochen?
Marcia: OK. Bis dann.

Beispiel 2 – Wegbeschreibungen abrufen

Nachbar 1: Hallo Holly, kannst du mir helfen?
Nachbar 2: Klar, was kann ich tun?

Nachbar 1: Ich brauche eine Wegbeschreibung zum neuen Supermarkt.
Nachbar 2: Sicher, das ist einfach. Biegen Sie links in die 5th Ave ab, biegen Sie rechts in die Johnson ab und fahren Sie zwei Meilen geradeaus weiter. Es ist auf der linken Seite.

Nachbar 1: Nur einen Moment. Könnten Sie das noch einmal sagen? Ich würde das gerne runterholen.
Nachbar 2: Kein Problem, biegen Sie links in die 5th Ave ab, biegen Sie rechts in die Johnson ab und fahren Sie zwei Meilen geradeaus weiter. Es ist auf der linken Seite.
Nachbar 1: Ich nehme die zweite Straße rechts auf Johnson, nicht wahr?
Nachbar 2: Nein, biegen Sie rechts ab. Habe es?

Nachbar 1: Äh, ja, lassen Sie mich nur wiederholen. Biegen Sie links in die 5th Ave ab, biegen Sie rechts in die Johnson ab und fahren Sie zwei Meilen geradeaus weiter.
Nachbar 2: Ja, das ist es.

Nachbar 1: Großartig. Danke für Ihre Hilfe.
Nachbar 2: Kein Problem.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.