Englisch

Häufig verwirrte Wörter: Vertraulich und selbstbewusst

Verwechseln Sie die Substantive Confidant und Confidante nicht mit dem Adjektiv Confident .
 

Definitionen

Das Substantiv Vertrauter  bezieht sich auf eine Person (normalerweise ein vertrauenswürdiger Freund, ein Familienmitglied oder ein Mitarbeiter), an die Geheimnisse oder private Angelegenheiten frei weitergegeben werden. Ein Vertrauter kann entweder männlich oder weiblich sein. Ein Vertrauter ist weiblich.

Das Adjektiv selbstbewusst bedeutet sicher, mutig oder selbstbewusst.

 

Beispiele

  • „Er war mein Seelenverwandter, mein Vertrauter , meine Absicherung gegen Einsamkeit. Ich brauchte ihn. Ich fühlte mich ohne ihn verloren.“
    (Betty Berzon, Surviving Madness . Universität von Wisconsin Press, 2002)
  • „Eleanor begann, ihre Schüchternheit zu verlieren. Während ihrer Flitterwochen in der Schweiz hatte sie befürchtet, die Gipfel zu erklimmen, und sah zu, wie Franklin mit einem glamourösen Hutmacher davonmarschierte. Jetzt wanderte sie mit langen, selbstbewussten Schritten durch die Berge und übertraf alle anderen.“
    (Joseph E. Persico, Franklin und Lucy . Random House, 2007)
  • „Als ich an dem Raum vorbeiging, in dem sich der junge Missionar befand, lächelte ich über seine Tür, die geschlossen war, zuversichtlich, dass er bei Gebeten hart drinnen war.“
    (JF Powers, „Tod eines Favoriten“. The New Yorker , 1951)

 

Hinweise zur Verwendung

  • „Heute überwiegen die Formen Vertrauter und Vertrauter sowohl im amerikanischen als auch im britischen Englisch. obwohl der Vertraute aufgrund einer zunehmend als unnötig angesehenen Unterscheidung zwischen Männern und Frauen nicht mehr verwendet wird. Trotz der schlechten Etymologie kann man sicher sein, Vertraute zu verwenden.“ (/ kon -fi-dahnt /) für beide Geschlechter, da es überwiegend in der amerikanischen Schrift verwendet wird. “
    (Bryan A. Garner,  Garners Modern English Usage , 4. Auflage, Oxford University Press, 2016)
  • Vertrauter (e) / Zuversichtlich . Wie bei allen Wörtern, die mit ant / ent enden , ist das erstere ein Substantiv und das letztere ein Adjektiv: Er war so zuversichtlich , dass er keinen Vertrauten brauchte, dem er seine Ängste anvertrauen konnte.“
    (John Seely, Oxford Leitfaden für effektives Schreiben und Sprechen . Oxford University Press, 2013)

 

Trainieren

(a) Die Führer des Kongresses standen in einer kleinen Gruppe und trugen die aggressiven _____ Ausdrücke, die Politiker anlegten, wenn sie sich einer Gruppe von Reportern gegenübersahen.

(b) Meine Mutter ist meine beste Freundin und _____.

 

Antworten auf Übungsaufgaben: Vertraut und vertraulich nt

(a) Die Führer des Kongresses standen in einer kleinen Gruppe und trugen die aggressiv selbstbewussten Ausdrücke, die Politiker an den Tag legten, wenn sie sich einer Gruppe von Reportern gegenübersahen.

(b) Meine Mutter ist meine beste Freundin und Vertraute (oder Vertraute ).

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.