Englisch

Komplexer Fragenfehler – Definition und Beispiele

Eine komplexe Frage ist ein  Irrtum, bei dem die Antwort auf eine bestimmte Frage eine vorherige Antwort auf eine vorherige Frage voraussetzt. Auch bekannt als (oder eng verwandt mit) einer  geladenen Frage , einer Trickfrage , einer Leitfrage. dem Irrtum der falschen Frage und dem Irrtum vieler Fragen .

„Hast du aufgehört deine Frau zu schlagen?“ ist das klassische Beispiel für die komplexe Frage. Ralph Keyes hat dieses Beispiel auf ein Buch mit juristischem Humor von 1914 zurückgeführt. Seitdem, sagt er, sei es „zur Standard-Anspielung auf jede Frage geworden, die nicht ohne Selbstbeschuldigung beantwortet werden kann“ ( I Love It When You Talk Retro , 2009).

 

Beispiele und Beobachtungen

  • „‚Lass uns über Glaukon sprechen.  Woher hast du das Gift, das  du für ihn verwendet hast?‘
    „‚Ich niemals!‘
    „‚Seine ganze Familie ist gestorben – Frau, Kinder, Mutter, das Los. Sicher fühlen Sie sich schlecht dabei?‘
    „Didymus fuhr sich mit der Hand über die Augen. „Ich habe niemanden vergiftet.“
    (Bruce Macbain,  The Bull Slayer: Ein Geheimnis von Plinius Secundus . Poisoned Pen Press, 2013) 
  • »Er wurde zwei Stunden später geweckt, und jetzt hat ihn ein Arzt untersucht.
    « » Welche Drogen haben Sie genommen ? ‚ er hat gefragt.
    „Wilt starrte ihn verständnislos an. ‚Ich habe in meinem Leben noch nie Drogen genommen‘, murmelte er.“
    (Tom Sharpe,  Wilt in Nowhere . Hutchinson, 2004) 

 

Die ungerechtfertigte Vermutung

Plurium interrogationum , was übersetzt“ von vielen Fragen „bedeutet, wird auch als Irrtum der komplexen Frage bezeichnet . Wenn mehrere Fragen zu einer zusammengefasst werden, so dass eine Ja-oder-Nein-Antwort erforderlich ist, die Person, die sie sind werden gefragt, hat keine Chance, separate Antworten auf jede zu geben, und der Irrtum der komplexen Frage ist begangen …

  • Hat die von Ihnen verursachte Verschmutzung Ihre Gewinne erhöht oder verringert?
  • Haben Ihre irreführenden Behauptungen dazu geführt, dass Sie befördert wurden?
  • Ist deine Dummheit angeboren?

Alle enthalten die Annahme, dass die verborgene Frage bereits positiv beantwortet wurde. Es ist diese ungerechtfertigte Vermutung, die den Irrtum ausmacht …

„Die komplexe Frage muss in einfachere unterteilt werden; und oft macht die Ablehnung der vermuteten Tatsache die größere Frage insgesamt ungültig.“
(Madsen Pirie,  Wie man jedes Argument gewinnt: Der Gebrauch und Missbrauch von Logik , 2. Aufl. Bloomsbury, 2015) 

 

Trickfragen

„Der Irrtum einer komplexen Frage ist die fragende Form des Irrtums , die Frage zu stellen. Wie die letztere wirft sie die Frage auf, indem sie die fragliche Schlussfolgerung annimmt :

“ Bevor Sie sich beeilen, eine komplexe Frage zu beantworten, ist es am besten, die Frage zu hinterfragen:

a) Hast du aufgehört, deine Frau zu schlagen?
b) Hat John jemals seine schlechten Gewohnheiten aufgegeben?
c) Bist du immer noch ein starker Trinker?

In jeder dieser Fragen liegt eine angenommene Antwort auf eine vorherige Frage. Hatte John schlechte Gewohnheiten? ist die nicht gestellte Frage, deren Antwort in Frage b angenommen wird . Wir müssen jede Antwort auf Frage b zurückhalten, bis diese vorherige Frage geklärt ist. In einigen Fällen dieses Irrtums kann ein erheblicher Kampf erforderlich sein, um uns vom irreführenden Einfluss einer komplexen Frage zu befreien.

„Die schwerwiegenden Folgen komplexer Fragen lassen sich anhand dieser Trickfragen abschätzen, die vor Gericht nicht in Ordnung wären:

d) Womit haben Sie Ihre Fingerabdrücke von der Waffe gewischt?
e) Wie lange haben Sie über diesen Raub nachgedacht, bevor Sie ihn durchgeführt haben?

(S. Morris Engel, Mit gutem Grund: Eine Einführung in informelle Irrtümer , 3. Aufl. St. Martin’s, 1986)

 

Ein implizites Argument

„Obwohl es sich nicht um ein Argument als solches handelt, beinhaltet eine komplexe Frage ein implizites Argument. Dieses Argument soll den Befragten normalerweise dazu bringen, etwas anzuerkennen, das er oder sie sonst möglicherweise nicht anerkennen möchte. Beispiele: Offensichtlich ist jede der Fragen wirklich zwei Fragen.“
(Patrick J. Hurley, Eine kurze Einführung in die Logik . Thomson Wadsworth, 2005)

  • Haben Sie aufgehört, Prüfungen zu betrügen?
  • Wo hast du das Marihuana versteckt, das du geraucht hast?

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.