Englisch

50 griechische und lateinische Wurzelwörter

In der englischen Grammatik ist eine Wurzel ein Wort oder ein Teil eines Wortes, aus dem andere Wörter entstehen, normalerweise durch Hinzufügen von  Präfixen und Suffixen. Durch das Erlernen von Stammwörtern können Sie unbekannte Wörter entschlüsseln, Ihren Wortschatz erweitern und ein besserer englischer Sprecher werden.

 

Die Wurzeln der Wörter

Die meisten Wörter in der englischen Sprache basieren auf Wörtern aus dem Altgriechischen und Lateinischen. Die Wurzel des Wortes „Wortschatz“ , zum Beispiel, ist voc , eine lateinische Wurzel „Wort“ oder was bedeutet „ zu nennen.“ Diese Wurzel erscheint auch in Worten wie „Fürsprache“, „Einberufung“, „evokativ“, „vokal“ und „Vokal“. Durch das Zerlegen solcher Wörter können Etymologen untersuchen, wie sich ein Wort im Laufe der Zeit entwickelt hat, und uns über die Kulturen berichten, aus denen sie stammen.

In einigen Fällen können Stammwörter auf dem Weg zu einem Teil von Wörtern, mit denen wir vertraut sind, leicht transformiert werden. Im obigen Beispiel ist “ Vokal. ein Wort, das eindeutig mit der Vokalwurzel und ihrer Familie abgeleiteter Wörter zusammenhängt, und dennoch ist das „c“ in „voc“ nicht vorhanden. Es gibt mehrere Gründe für diese Art von Muster, und die Änderungen hängen oft davon ab, aus welcher Sprache jedes einzelne Wort stammt. Sie erinnern jedoch daran, dass nicht jedes Wort mit derselben Wurzel genau gleich aussieht.

Wurzelwörter sind auch nützlich, um neue Wörter zu erstellen. insbesondere in Technologie und Medizin, wo häufig neue Innovationen auftreten. Denken Sie an das griechische Wurzelwort tele , das „weit“ bedeutet, und an Erfindungen, die große Entfernungen zurücklegen, wie z. B. Telegraph, Telefon und Fernsehen. Das Wort „Technologie“ selbst ist eine Kombination aus zwei anderen griechischen Wurzelwörtern, techne , was „Geschicklichkeit“ oder „Kunst“ bedeutet, und Logos oder „Studium“.

Da mehrere moderne Sprachen dieselben Ahnensprachen verwenden, ist es nicht ungewöhnlich, dass mehrere verwandte Sprachen Stammwörter gemeinsam verwenden. Zum Beispiel wird der oben beschriebene lateinische Grundstimme von mehreren romanischen Sprachen geteilt. Verbindungen zwischen Sprachen finden sich in den gemeinsamen Wurzeln zwischen ihnen, obwohl man immer auf falsche Erkenntnisse achten muss. das heißt, Wörter, die so klingen, als hätten sie dieselben Wurzeln (und damit verwandte Bedeutungen), aber tatsächlich nicht.

 

Griechische Wurzelwörter

Die folgende Tabelle definiert und veranschaulicht 25 der häufigsten griechischen Wurzeln.

 

Lateinische Wurzelwörter

Die folgende Tabelle definiert und veranschaulicht 25 der häufigsten lateinischen Wurzeln.

Das Verstehen der Bedeutungen der gemeinsamen Wortwurzeln kann uns helfen, die Bedeutungen neuer Wörter abzuleiten, denen wir begegnen. Aber seien Sie vorsichtig: Wurzelwörter können mehr als eine Bedeutung sowie verschiedene Bedeutungsschattierungen haben. Darüber hinaus können Wörter, die ähnlich aussehen  ,  aus unterschiedlichen Wurzeln stammen.

Darüber hinaus können eine Handvoll Wurzelwörter als ganze Wörter für sich stehen. Diese Liste enthält Wörter wie Foto , Kinesis , Chrom , Port und Skript . Wörter wie dieses haben in der Regel verwandte Bedeutungen und können dann auch als Wurzeln für längere, komplexere Wörter dienen.

 

Quellen

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.