Für Schüler Und Eltern

Bewerten Sie eine bedeutende Erfahrung: College Essay Tips

Bei der ersten Aufsatzoption für den gemeinsamen Antrag vor 2013 wurden die Antragsteller gebeten,  eine bedeutende Erfahrung, Leistung, ein Risiko oder ein ethisches Dilemma, mit dem Sie konfrontiert waren, und deren Auswirkungen auf Sie zu bewerten.

Obwohl diese Option nicht zu den sieben Aufsatzoptionen in der aktuellen allgemeinen Anwendung gehört, überschneidet sich Eingabeaufforderung Nr. 5 ziemlich stark mit der obigen Frage. Es fragt: “ Besprechen Sie eine Leistung, ein Ereignis oder eine Erkenntnis, die eine Phase des persönlichen Wachstums und ein neues Verständnis von sich selbst oder anderen ausgelöst hat.“

Key Takeaways: Ein Essay über eine bedeutende Erfahrung

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Aufsatz mehr als nur eine Erfahrung erzählt. es muss etwas über dich verraten.
  • „Signifikant“ bedeutet nicht, dass die Erfahrung erderschütternd oder aktuell sein muss. Die Erfahrung muss für Sie von Bedeutung sein .
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Aufsatz eine fehlerfreie Grammatik und einen ansprechenden Stil hat.

 

„Auswerten“ – Stellen Sie sicher, dass Ihre Antwort analytisch ist

Lesen Sie die Eingabeaufforderung für Option 1 sorgfältig durch – Sie müssen eine Erfahrung, einen Erfolg, ein Risiko oder ein Dilemma „bewerten“. Für die Bewertung müssen Sie kritisch und analytisch über Ihr Thema nachdenken. Die Zulassungsleute bitten Sie nicht, eine Erfahrung zu „beschreiben“ oder „zusammenzufassen“ (obwohl Sie dies ein wenig tun müssen). Das Herzstück Ihres Aufsatzes muss eine nachdenkliche Diskussion darüber sein, wie sich die Erfahrung auf Sie ausgewirkt hat. Untersuchen Sie, wie die Erfahrung Sie als Person wachsen und verändern ließ.

 

Eine „bedeutende“ Erfahrung kann klein sein

Viele Studenten waren besorgt über das Wort „bedeutend“. Mit 18 Jahren haben sie das Gefühl, dass ihnen nie etwas „Bedeutendes“ passiert ist. Das ist nicht wahr. Wenn Sie 18 Jahre alt sind, haben Sie bedeutende Erfahrungen gemacht, auch wenn Ihr Leben reibungslos und angenehm war. Denken Sie an das erste Mal, als Sie die Autorität in Frage stellten, als Sie Ihre Eltern zum ersten Mal enttäuschten oder als Sie sich zum ersten Mal dazu drängten, etwas außerhalb Ihrer Komfortzone zu tun. Ein erhebliches Risiko kann darin bestehen, das Zeichnen zu studieren. Es muss nicht darum gehen, sich in einen eisigen Abgrund abzuseilen, um ein Eisbärenbaby zu retten.

 

Prahlen Sie nicht mit einer „Leistung“

Das Zulassungsteam erhält von den Schülern viele Aufsätze über das Siegtor, den Rekordlauf, den brillanten Job im Schulstück, das atemberaubende Violinsolo oder die großartige Arbeit, die sie als Mannschaftskapitän geleistet haben. Diese Themen eignen sich gut für einen Zulassungsaufsatz, aber Sie sollten sehr vorsichtig sein, um nicht wie ein Prahler oder Egoist zu klingen. Der Ton solcher Aufsätze ist kritisch. Ein Aufsatz, der besagt, dass „das Team ohne mich niemals hätte gewinnen können“, wird Sie selbstsüchtig und unanständig klingen lassen. Ein College will keine Gemeinschaft von selbst konsumierten Egoisten. Die besten Essays haben eine Großzügigkeit des Geistes und eine Wertschätzung der Gemeinschaft und der Teamarbeit.

 

Ein „ethisches Dilemma“ muss nicht aktuell sein

Denken Sie breit darüber nach, was als „ethisches Dilemma“ definiert werden kann. In diesem Thema muss es nicht darum gehen, ob Krieg, Abtreibung oder Todesstrafe unterstützt werden sollen oder nicht. Tatsächlich werden die großen Themen, die die nationale Debatte dominieren, oft den Punkt der Essay-Frage verfehlen – die „Auswirkungen auf Sie“. Die schwierigsten ethischen Dilemmata, mit denen Schüler konfrontiert sind, betreffen oft die High School. Solltest du einen Freund abgeben, der betrogen hat? Ist Loyalität gegenüber Ihren Freunden wichtiger als Ehrlichkeit? Sollten Sie Ihren eigenen Komfort oder Ruf riskieren, um das zu tun, was Sie für richtig halten? Wenn Sie diese persönlichen Dilemmata in Ihrem Aufsatz angehen, bekommen die Zulassungsmitglieder ein gutes Gefühl dafür, wer Sie sind, und Sie werden sich mit Themen befassen, die für einen guten Campusbürger von zentraler Bedeutung sind.

 

Enthülle deinen Charakter

Denken Sie immer daran, warum Hochschulen Zulassungsaufsätze benötigen. Sicher, sie wollen sehen, dass Sie schreiben können, aber der Aufsatz ist nicht immer das beste Werkzeug dafür (es ist offensichtlich einfach, professionelle Hilfe in Grammatik und Mechanik zu bekommen). Der Hauptzweck des Aufsatzes ist es, dass die Schule mehr über Sie erfahren kann. Dies ist der einzige Ort in der Anwendung, an dem Sie Ihren Charakter, Ihre Persönlichkeit, Ihren Sinn für Humor und Ihre Werte wirklich demonstrieren können. Die Zulassungsmitglieder möchten Beweise dafür finden, dass Sie ein beitragendes Mitglied der Campus-Community sind. Sie wollen Beweise für Teamgeist, Demut, Selbstbewusstsein und Selbstbeobachtung sehen. Ein Aufsatz über eine bedeutende Erfahrung eignet sich gut für diese Ziele, wenn Sie die „Auswirkungen auf Sie“ sorgfältig untersuchen.

 

Achten Sie auf Grammatik und Stil

Selbst der am besten konzipierte Aufsatz fällt flach, wenn er mit grammatikalischen Fehlern gefüllt ist oder einen unverbindlichen Stil hat. Vermeiden Sie Worthaftigkeit, Passivsprache, vage Sprache und andere häufig auftretende Stilprobleme .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.