Für Schüler Und Eltern

Common Application Essay Option 3: Fordern Sie einen Glauben heraus

Die dritte Aufsatzoption zur gemeinsamen Anwendung in den Jahren 2020-21 stellt eine Frage, die Ihre Überzeugungen und Ihren Charakter untersuchen soll. Die aktuelle Eingabeaufforderung lautet:

Denken Sie an eine Zeit, in der Sie einen Glauben oder eine Idee in Frage gestellt oder in Frage gestellt haben. Was hat Sie zum Nachdenken angeregt? Was war das Ergebnis?

Schnelle Tipps: Ein Essay über das Herausfordern eines Glaubens

  • Sie haben viel Spielraum mit dieser Frage, denn ein „Glaube oder eine Idee“ kann fast alles sein, was Sie jemals in Frage gestellt haben.
  • Konzentrieren Sie sich auf das Wort „reflektieren“ – Ihr Aufsatz muss nachdenklich und nach innen gerichtet sein; Vermeiden Sie es, nur zu beschreiben, was passiert ist.
  • Zeigen Sie Ihre College-Erfolgsfähigkeiten wie Ihre Fähigkeit, Fragen zu stellen, Annahmen zu prüfen, Ideen zu testen und nachdenklich zu debattieren.

Der Fokus auf einen „Glauben oder eine Idee“ macht diese Frage wunderbar (und vielleicht lähmend) breit. In der Tat können Sie über fast alles schreiben, was Sie jemals offen in Frage gestellt haben, sei es das tägliche Rezital Ihrer Schule über das Versprechen der Treue, die Farbe Ihrer Teamuniformen oder die Umweltauswirkungen von Hydraulic Fracturing. Natürlich werden einige Ideen und Überzeugungen zu besseren Aufsätzen führen als andere.

 

Eine Idee oder einen Glauben wählen

Der erste Schritt bei der Bewältigung dieser Aufforderung besteht darin, eine „Idee oder Überzeugung“ zu entwickeln, die Sie in Frage gestellt oder in Frage gestellt haben und die zu einem guten Aufsatz führen wird. Denken Sie daran, dass der Glaube Ihr eigener, der Ihrer Familie, eines Gleichaltrigen, einer Gleichaltrigengruppe oder einer größeren sozialen oder kulturellen Gruppe sein kann.

Wenn Sie Ihre Möglichkeiten eingrenzen, verlieren Sie den Zweck des Aufsatzes nicht aus den Augen: Das College, für das Sie sich bewerben, verfügt über ganzheitliche Zulassungen. Daher möchten die Zulassungsmitarbeiter Sie als ganze Person kennenlernen, nicht nur als Liste von Noten. Auszeichnungen und Testergebnissen. Ihr Aufsatz sollte den Zulassungsbeamten etwas über Sie erzählen, das sie dazu bringt, Sie einzuladen, sich ihrer Campus-Community anzuschließen. Ihr Aufsatz muss zeigen, dass Sie eine nachdenkliche, analytische und aufgeschlossene Person sind, und er sollte auch etwas enthüllen, das Ihnen sehr am Herzen liegt. Daher sollte die Idee oder der Glaube, über die Sie nachdenken, nicht oberflächlich sein. Es sollte sich auf ein Thema konzentrieren, das für Ihre Identität von zentraler Bedeutung ist.

Beachten Sie diese Punkte, wenn Sie ein Brainstorming für Ihr Thema durchführen:

    • Der Glaube kann dein eigener sein. In der Tat kann Ihr eigener Glaube eine ausgezeichnete Wahl für diese Aufsatzoption sein. Wenn Sie in der Lage sind, Ihre eigenen Überzeugungen neu zu bewerten und in Frage zu stellen, zeigen Sie, dass Sie ein Student sind, der über das Selbstbewusstsein, die Offenheit und die Reife verfügt, die für den College-Erfolg unerlässlich sind.
    • Der Glaube oder die Idee kann viele Formen annehmen: eine politische oder ethische Überzeugung, eine theoretische oder wissenschaftliche Idee, eine persönliche Überzeugung, eine fest verankerte Art, Dinge zu tun (den Status Quo in Frage zu stellen) und so weiter. Gehen Sie jedoch vorsichtig vor, da einige Themen vermieden werden sollten und Ihr Aufsatz in ein kontroverses oder potenziell riskantes Gebiet führen kann.
    • Ihre Herausforderung der Idee oder des Glaubens muss nicht erfolgreich gewesen sein. Wenn Ihre Gemeinde beispielsweise an den Wert des Tötens von Schlangen am Whacking Day glaubt und Sie eine Kampagne durchgeführt haben, um diese barbarische Praxis zu beenden, könnten Ihre Bemühungen zu einem guten Aufsatz führen, unabhängig davon, ob Sie erfolgreich waren oder nicht (wenn Sie nicht erfolgreich waren, Ihr Aufsatz funktioniert möglicherweise auch für Option 2 zum Lernen aus Fehlern).

 

  • Die besten Essays enthüllen etwas, das der Autor leidenschaftlich liebt. Am Ende des Aufsatzes sollten die Zulassungsmitglieder das Gefühl haben, dass sie viel besser verstehen, was Sie motiviert. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Idee oder Überzeugung erforschen, die es Ihnen ermöglicht, einige Ihrer Interessen und Leidenschaften zu präsentieren.

 

Brechen Sie die Frage auf

Lesen Sie die Eingabeaufforderungsfrage sorgfältig durch, da sie drei verschiedene Teile hat:

    • Denken Sie über eine Zeit nach, in der Sie einen Glauben oder eine Idee in Frage gestellt oder in Frage gestellt haben . Reflektierendes Schreiben ist heutzutage in der Hochschulbildung beliebt. Um effektiv auf diese Aufforderung reagieren zu können, ist es wichtig zu verstehen, was Reflektion ist und was nicht. Reflexion ist weit mehr als Zusammenfassen oder Erinnern. Ihre Aufgabe bei dieser Frage besteht nicht nur darin, eine Zeit zu beschreiben, in der Sie einen Glauben in Frage gestellt oder in Frage gestellt haben. Über etwas „nachzudenken“, was Sie getan haben, bedeutet, Ihre Handlungen zu analysieren und zu kontextualisieren . Was waren deine Motive? Warum hast du getan, was du getan hast? Was haben Sie damals gedacht und waren Ihre Gedanken im Nachhinein angemessen? Wie haben Ihre Fragen und Handlungen zu Ihrem persönlichen Wachstum beigetragen?
    • Was hat Sie zum Nachdenken angeregt?  Wenn Sie den ersten Teil der Frage effektiv erledigt haben („reflektieren“), haben Sie bereits auf diesen Teil der Frage geantwortet. Stellen Sie auch hier sicher, dass Sie nicht nur beschreiben, was Sie gedacht und wie Sie gehandelt haben. Erklären Sie, warum Sie den Glauben oder die Idee in Frage gestellt haben. Wie haben Sie Ihre eigenen Überzeugungen und Ideen dazu motiviert, andere Überzeugungen oder Ideen in Frage zu stellen? Was war der Wendepunkt, der Sie dazu veranlasste, den Glauben in Frage zu stellen?

 

  • Was war das Ergebnis? Dieser Teil der Eingabeaufforderung bittet auch um Reflexion. Schauen Sie zurück auf das Gesamtbild und stellen Sie Ihre Herausforderung in einen Kontext. Was waren die Ergebnisse der Infragestellung des Glaubens oder der Idee? War es die Mühe wert, den Glauben in Frage zu stellen? Ist Ihre Aktion gut geworden? Haben Sie für Ihre Herausforderung einen hohen Preis bezahlt? Haben Sie oder jemand anderes aus Ihren Bemühungen gelernt und sind Sie gewachsen? Erkenne, dass deine Antwort hier nicht „Ja“ sein muss. Manchmal fordern wir Überzeugungen heraus, um später zu erfahren, dass das Ergebnis die Kosten nicht wert war. Sie müssen sich nicht als Held präsentieren, der die Welt durch Ihre Herausforderung des Status Quo verändert hat. Viele ausgezeichnete Aufsätze befassen sich mit einer Herausforderung, die nicht wie geplant verlief. In der Tat wachsen wir manchmal mehr aus Fehltritten und Misserfolgen als aus Triumphen.

 

Ein Beispielessay über die Infragestellung eines Glaubens

Um zu veranschaulichen, dass der Glaube oder die Idee, die Sie in Frage gestellt haben, nichts Monumentales sein muss, lesen Sie Jennifers Antwort auf die Common Application Essay Option 3 in ihrem Essay mit dem Titel Gym Class Hero. Die Idee, die Jennifer in Frage stellte, war ihre eigene – ihr Selbstzweifel und ihre Unsicherheit, die sie oft davon abhalten, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Die Stichprobe macht deutlich, dass ein guter Aufsatz aus scheinbar kleinen, persönlichen Überzeugungen hervorgehen kann. Sie müssen sich in Ihrem Aufsatz nicht mit den schwierigsten Problemen der Welt befassen.

 

Ein letzter Hinweis zu Essay Option # 3

Im College dreht sich alles um herausfordernde Ideen und Überzeugungen. In diesem Aufsatz wird daher eine Schlüsselkompetenz für den College-Erfolg eingesetzt. Bei einer guten College-Ausbildung geht es nicht darum, Informationen mit dem Löffel zu erhalten, die Sie in Papieren und Prüfungen wieder auffliegen lassen. Es geht vielmehr darum, Fragen zu stellen, Annahmen zu prüfen, Ideen zu testen und nachdenkliche Debatten zu führen. Wenn Sie sich für die Essay-Option 3 entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie nachweisen, dass Sie über diese Fähigkeiten verfügen.

Achten Sie zuletzt auf Stil. Ton und Mechanik. In dem Aufsatz geht es hauptsächlich um Sie, aber auch um Ihre Schreibfähigkeit. Ein erfolgreicher Bewerbungsaufsatz muss eine klare, klare und ansprechende Sprache haben und fehlerfrei sein.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.