Geographie

Die Rolle der Farben auf Karten

Kartografen verwenden Farben auf Karten, um bestimmte Merkmale darzustellen. Die Verwendung von Farben ist auf einer einzelnen Karte immer konsistent und häufig über verschiedene Kartentypen hinweg konsistent, die von verschiedenen Kartographen und Verlegern erstellt wurden.

Viele Farben, die auf Karten verwendet werden, haben eine Beziehung zu einem Objekt oder Merkmal auf dem Boden. Zum Beispiel ist Blau fast immer die Farbe, die für Wasser gewählt wird.

 

Politische Karten

Politische Karten oder Karten mit Regierungsgrenzen verwenden normalerweise mehr Kartenfarben als physische Karten, die die Landschaft häufig ohne Rücksicht auf menschliche Veränderungen wie Landes- oder Staatsgrenzen darstellen.

Politische Karten verwenden häufig vier oder mehr Farben, um verschiedene Länder oder interne Abteilungen von Ländern wie Staaten oder Provinzen darzustellen. Blau steht häufig für Wasser und Schwarz und / oder Rot werden häufig für Städte, Straßen und Eisenbahnen verwendet. Schwarz zeigt auch Grenzen mit unterschiedlichen Arten von Strichen und / oder Punkten, die zur Darstellung der Art der Grenze verwendet werden: international, staatlich, regional oder in einer anderen politischen Unterteilung.

 

Physische Karten

Physische Karten verwenden die Farbe am dramatischsten, um Höhenänderungen anzuzeigen. Eine Palette von Grüns zeigt häufig Höhen an. Dunkelgrün steht normalerweise für tief gelegenes Land, wobei hellere Grüntöne für höhere Lagen verwendet werden. In den nächsthöheren Lagen verwenden physische Karten häufig eine Palette von hellbraun bis dunkelbraun. Solche Karten verwenden üblicherweise Rot, Weiß oder Purpur, um die höchsten auf der Karte angezeigten Höhen darzustellen.

Es ist wichtig zu bedenken, dass auf Karten, die Grüntöne, Brauntöne und dergleichen verwenden, die Farbe keine Bodenbedeckung darstellt. Wenn Sie beispielsweise die Mojave-Wüste aufgrund ihrer geringen Höhe grün darstellen, bedeutet dies nicht, dass die Wüste voller grüner Pflanzen ist. Ebenso bedeutet das Anzeigen von Berggipfeln in Weiß nicht, dass die Berge das ganze Jahr über mit Eis und Schnee bedeckt sind.

Auf physischen Karten wird Blau für Wasser verwendet, wobei dunkleres Blau das tiefste Wasser darstellt. Grüngrau, Rot, Blaugrau oder eine andere Farbe wird für Höhen unter dem Meeresspiegel verwendet.

 

Karten von allgemeinem Interesse

Straßenkarten und andere Karten für den allgemeinen Gebrauch sind oft ein Durcheinander von Farben mit einigen der folgenden Schemata:

  • Blau: Seen, Flüsse, Bäche, Ozeane, Stauseen, Autobahnen und lokale Grenzen
  • Rot: Hauptautobahnen, Straßen, städtische Gebiete, Flughäfen, Sehenswürdigkeiten, Militärstätten, Ortsnamen, Gebäude und Grenzen
  • Gelb: bebaute oder städtische Gebiete
  • Grün: Parks, Golfplätze, Reservate, Wälder, Obstgärten und Autobahnen
  • Braun: Wüsten, historische Stätten, Nationalparks, Militärreservate oder Stützpunkte und Konturlinien (Höhenlinien)
  • Schwarz: Straßen, Eisenbahnen, Autobahnen, Brücken, Ortsnamen, Gebäude und Grenzen
  • Lila: Autobahnen und auf topografischen Karten von US Geographical Survey wurden der Karte seit der ursprünglichen Vermessung Funktionen hinzugefügt

 

Choroplethenkarten

Spezielle Karten, die als Choroplethenkarten bezeichnet werden, verwenden Farben, um statistische Daten für ein bestimmtes Gebiet darzustellen. In der Regel repräsentieren Choroplethenkarten jeden Landkreis, jedes Bundesland oder jedes Land mit einer Farbe, die auf den Daten für dieses Gebiet basiert. Zum Beispiel zeigt eine gemeinsame Choroplethenkarte der Vereinigten Staaten eine Aufschlüsselung nach Bundesstaaten, von der die Staaten Republikaner (rot) und Demokraten (blau) gewählt haben.

Choropleth-Karten können auch verwendet werden, um Bevölkerung, Bildungsstand, ethnische Zugehörigkeit, Dichte, Lebenserwartung, Prävalenz einer bestimmten Krankheit und vieles mehr anzuzeigen. Bei der Kartierung bestimmter Prozentsätze verwenden Kartografen, die Choroplethenkarten entwerfen, häufig unterschiedliche Schattierungen derselben Farbe, wodurch ein schöner visueller Effekt erzielt wird. Beispielsweise könnte eine Karte des Pro-Kopf-Einkommens von Landkreis zu Landkreis in einem Bundesstaat einen Bereich von Grün von Hellgrün für das niedrigste Pro-Kopf-Einkommen bis Dunkelgrün für das höchste Pro-Kopf-Einkommen verwenden.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.