Wissenschaft

Machen Sie Mood Ring Farbwechsel Schleim

Kombinieren Sie Stimmungsringwissenschaft und Schleim in diesem unterhaltsamen und einfachen Farbwechselchemieprojekt. Dies ist thermochromer Schleim, dh sein Schleim, der je nach Temperatur seine Farbe ändert. Es ist einfach zu machen.

 

Farbwechsel Schleim Zutaten

Sie können jedem Schleimrezept thermochrome Pigmente hinzufügen . Experimentieren Sie also einfach. So machen Sie temperaturempfindlichen Schleim nach dem klassischen Rezept:

  • 1/4 Tasse weißer Schulkleber (oder verwenden Sie die transparente Art für durchsichtigen Schleim)
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 3 Teelöffel thermochromes Pigment ( bei Amazon erhältlich )
  • 1/4 Tasse flüssige Stärke ( bei Amazon erhältlich )
  • Lebensmittelfarbe (optional)

Sie werden feststellen, dass thermochrome Pigmente eher von einer Farbe zu einer zweiten Farbe wechseln (z. B. blau zu gelb oder rot zu grün), anstatt einen ganzen Regenbogen von Farben wie einen Stimmungsring anzuzeigen. Sie können die Farbmöglichkeiten des Schleims erweitern, indem Sie Lebensmittelfarben hinzufügen. Dies verleiht dem Schleim eine Grundfarbe und verändert das Aussehen des Farbwechselpigments.

 

Machen Sie wärmeempfindlichen Schleim

  1. Rühren Sie den Kleber und das Wasser zusammen.
  2. Streuen Sie das thermochrome Pigment über die Mischung und rühren Sie es ein. Dies dient dazu, Klumpen zu vermeiden.
  3. Falls gewünscht, Lebensmittelfarbe untermischen.
  4. Fügen Sie die flüssige Stärke hinzu. Sie können es einrühren, aber das ist der lustige Teil, also zögern Sie nicht, Ihre Hände zu benutzen, um den Schleim zu machen!
  5. Flüssigkeitsreste verwerfen. Wenn Sie nicht damit spielen, bewahren Sie den Schleim in einer Plastiktüte oder einem verschlossenen Behälter auf. Sie können es in den Kühlschrank stellen, wenn Sie es längere Zeit aufbewahren möchten, um Schimmelbildung zu vermeiden. Auch das Kühlen des Schleims ist ein guter Weg, um die Farbe zu ändern, nachdem Sie ihn mit Ihren Händen erwärmt haben.
  6. Schleim mit warmem Wasser entfernen. Wenn Sie Lebensmittelfarben verwenden, denken Sie daran, dass diese Hände und Oberflächen verschmutzen können.

 

Tipps zum Spielen mit thermochromem Schleim

  • Den Schleim über kalte Getränkebehälter oder heiße Kaffeetassen drapieren.
  • Den Schleim mit einem Föhn erhitzen. Sie können mehr flüssige Stärke hinzufügen, um den Schleim zu rehydrieren, wenn er auszutrocknen beginnt.
  • Experimentieren Sie mit der Reaktion auf heiße und kalte Packungen.
  • Verwenden Sie ein Thermometer, um festzustellen, welche Temperatur die Farbe des Pigments verändert.

 

Wie thermochromer Schleim funktioniert

Der Schleimteil des Wissenschaftsprojekts funktioniert wie gewohnt. Bei der Art von Schleim, der unter Verwendung von Leim und Stärke oder Borax hergestellt wird, reagiert der Polyvinylalkohol aus dem Leim mit dem Boration aus dem Borax oder der Stärke und bildet lange Ketten von Molekülen, die sich miteinander verbinden – ein Polymer. Wasser füllt die Räume in diesem Netzwerk und gibt Ihnen feuchten, klebrigen Schleim.

Die wärmeempfindliche Farbänderung beruht auf Leukofarbstoffen. Es gibt  Pigmentmoleküle. die ihre Struktur als Reaktion auf eine Temperaturänderung ändern. Eine Konformation reflektiert / absorbiert Licht auf eine Weise, während die andere Konformation auf eine andere Weise reflektiert / absorbiert oder farblos erscheint. Normalerweise wechseln diese Farbstoffe von einem Zustand in einen anderen, sodass Sie zwei Farben erhalten.

Man vergleiche dies mit Flüssigkristallen gefunden in Stimmungsringen. die die Farbe wechseln als den Raum zwischen den Komponenten des Kristalls erhöht / verringert. Flüssigkristalle zeigen mehr Farben, aber die häufigste Farbwechsel-Flüssigkristallzusammensetzung wird durch Wasser inaktiviert, sodass sie mit Schleim nicht funktioniert.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.