Für Schüler Und Eltern

14 Colleges und Universitäten in Washington D.C.

In der Region Washington, DC, befinden sich mehrere erstklassige Hochschulen und Universitäten. Die Hauptstadt des Landes ist ein besonders guter Studienort für Studenten, die sich für Bereiche wie Politikwissenschaft, Regierung und internationale Beziehungen interessieren. Studenten, die sich für Kunst, Ingenieurwesen oder Geisteswissenschaften interessieren, finden aber auch einige hervorragende Möglichkeiten. Die folgende Liste enthält vierjährige, gemeinnützige Hochschulen in einem Umkreis von etwa 32 Kilometern um die Innenstadt von Washington, DC. Natürlich gibt es auch viele Community Colleges und gemeinnützige Einrichtungen in der Hauptstadtregion.

 

Amerikanische Universität

Amerikanische Universität. Jake Waage / Flickr

Die Studenten der American University kommen aus über 150 Ländern, und die Universität verfügt über viele starke akademische Programme, darunter internationale Beziehungen, Regierung und Politikwissenschaft. Die Schule erhielt ein Kapitel von Phi Beta Kappa für ihre starken Programme in den freien Künsten und Wissenschaften. In der Leichtathletik tritt der Amerikaner in der NCAA Division I Patriot League an. Die Zulassung erfolgt selektiv, wobei etwa ein Drittel der Bewerber eine Zulassung erhält.

  • Ort: Washington, DC
  • Einschreibung: 14.318 (8.527 Studenten)
  • Schultyp: Privatuniversität

 

Bowie State University

Bowie State University.Mattysc / Wikimedia Commons /   CC BY-SA 3.0

 

Bowie State University ist eine der ältesten des Landes historisch schwarzen Universitäten. Die Lage zwischen Baltimore und Washington DC bietet Studenten einen einfachen Zugang zu den Möglichkeiten, die in beiden städtischen Zentren zur Verfügung stehen. Programme in der Wirtschaft sind sehr beliebt, und die Schule tritt in der NCAA Division II Leichtathletik an. Die überwiegende Mehrheit der Bewerber für den Bowie State ist zugelassen.

  • Ort: Bowie, Maryland
  • Einschreibung: 6.171 (5.227 Studenten)
  • Schultyp: öffentlich historisch schwarze Universität

 

Capitol Technology University

Capitol Technology University (ehemals Capitol College). Ken Mayer / Flickr

Capitol Technologie Universität ist eine extrem kleine Schule, die viel Wert auf die persönliche Betreuung legt und praktische Erfahrungen Studenten erhalten. Das Space Operations Institute der Schule hat eine Partnerschaft mit der NASA. Programme in Informatik und Elektrotechnik sind bei Studenten am beliebtesten.

  • Ort: Laurel, Maryland
  • Einschreibung:  740 (400 Studenten)
  • Schultyp: private technologische Einrichtung

 

Katholische Universität von Amerika

Marist Hall an der Katholischen Universität von Amerika.Farragutful / Wikimedia Commons /  CC BY-SA 3.0

 

Der Campus der Catholic University of American befindet sich neben der hoch aufragenden und beeindruckenden Basilika des Nationalheiligtums der Unbefleckten Empfängnis, der größten katholischen Kirche in den Vereinigten Staaten. Die Studenten der CUA kommen aus allen 50 Bundesstaaten und fast 100 Ländern. Beliebte akademische Programme umfassen Architektur und Politikwissenschaft, und Stärken in den freien Künsten und Wissenschaften brachten der Schule ein Kapitel von Phi Beta Kappa ein. Die Schüler haben einfachen Zugang zur DC Metro.

 

Gallaudet Universität

 Kongressbibliothek

 

Gallaudet University hat die Auszeichnung, die erste Schule für Gehörlose in der Welt zu sein. Die Universität befindet sich auf einem beeindruckenden städtischen Campus und hat ein beeindruckendes Verhältnis von Studenten zu Fakultäten von 7 zu 1. Beliebte Hauptfächer sind Kommunikationswissenschaft, Audiologie und Interpretation. Die Schule stellt mehrere NCAA Division III-Sportmannschaften auf.

  • Ort: Washington, DC
  • Einschreibung: 1.485 (1.075 Studenten)
  • Schultyp: Von der Bundesregierung gecharterte Privatuniversität für gehörlose oder schwerhörige Menschen

 

George Mason University

George Mason University. Ron Cogswell / Flickr

George Mason University wächst schnell öffentliche Einrichtung, die als „up-and-coming – Universität“ durch anerkannt  US News & World Report. Die Schule erhält gute Noten für ihren Gesamtwert und gilt als die größte öffentliche Universität in Virginia. Die Universität ist Mitglied der NCAA Division I  Atlantic 10 Conference .

  • Ort: Fairfax, Virginia
  • Einschreibung: 37.863 (26.662 Studenten)
  • Schultyp: öffentliche Universität

 

George Washington University

Hongyuan Zhang / Getty Images

Studenten der George Washington University machen ihren Abschluss mit Stil – die Zeremonie findet in der National Mall statt. Wie viele Schulen im District of Columbia ist die Universität international ausgerichtet und verfügt über starke Programme in den Bereichen internationale Beziehungen, internationale Wirtschaft und Politikwissenschaft. GW ist Mitglied der NCAA Division I  Atlantic 10 Conference. Erfolgreiche Bewerber benötigen solide akademische Aufzeichnungen – nur etwa 40% der Bewerber sind zugelassen.

  • Ort: Washington, DC
  • Einschreibung: 27.814 (12.484 Studenten)
  • Schultyp: Privatuniversität

 

Georgetown Universität

Georgetown Universität. Kārlis Dambrāns / Flickr / CC um 2.0

Georgetown University ist eine der des Landes  Top-katholischen Universitäten. und die Schule hat einen bedeutenden internationalen Studierenden sowie eine beeindruckende internationale Beziehungen Dur. Die allgemeinen Stärken der freien Künste und Wissenschaften brachten der Universität ein Kapitel der angesehenen Phi Beta Kappa-Ehrengesellschaft ein. Im sportlichen Bereich nimmt Georgetown an der NCAA Division I  Big East Conference teil. Mit einer Akzeptanzrate von 14% ist Georgetown die selektivste Universität in der Region DC.

  • Ort: Washington, DC
  • Einschreibung: 19.593 (7.513 Studenten)
  • Schultyp: private katholische Universität

 

Howard University

Flickr Vision / Getty Images

Howard University rangiert beständig an oder nahe der Spitze des besten historisch schwarzen Colleges und Universitäten in den Vereinigten Staaten. Akademiker werden durch ein gesundes Verhältnis von 11 zu 1 Studenten / Fakultäten unterstützt, und die Universität ist national führend in der Ausbildung von Afroamerikanern. Howard hat ein Kapitel von Phi Beta Kappa wegen seiner starken Programme in den freien Künsten und Wissenschaften, und die Schule ist Mitglied der NCAA Division I Mid-Eastern Athletic Conference (MEAC). Howard gibt etwa ein Drittel aller Bewerber zu.

  • Ort: Washington, DC
  • Einschreibung:  9.399 (6.526 Studenten)
  • Schultyp: privat historisch schwarze Universität

 

Marymount Universität

Ein Wohnheim an der Marymount University. Aude / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0

 

Die Marymount University bietet einfachen Zugang zur Hauptstadt, und Studenten können sich problemlos an 13 regionalen Colleges anmelden. Beliebte Hauptfächer sind Krankenpflege, Business, Innenarchitektur und Mode-Merchandising. Die Sportmannschaften der Universität treten auf der Ebene der NCAA Division III an.

  • Ort: Arlington, Virginia
  • Einschreibung: 3.363 (2.158 Studenten)
  • Schultyp: private katholische Universität

 

Trinity Washington University

Trinity Washington University. JosephLeonardo / Flickr

Trinity Washington University befindet sich in einem attraktiven bewaldeten Campus in der nordöstlichen Ecke der Stadt. Beliebte Hauptfächer sind Pflege- und Psychologieprogramme. Die Schule gewinnt oft gute Noten für ihren Wert. Sportmannschaften treten auf der Ebene der NCAA Division III an. Fast alle Bewerber bei Trinity sind zugelassen.

  • Ort: Washington, DC
  • Einschreibung: 1.707 (1.356 Studenten)
  • Schultyp: Private katholische Universität für Frauen (im Grundstudium)

 

Universität des District of Columbia

Die Region des Mittleren Atlantiks.

Um Ihre Suche zu erweitern, können Sie auch die folgenden Top-Tipps in der Region überprüfen:

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.