Für Schüler Und Eltern

Wie man Zeit findet, um im College zu trainieren

Zeit zu finden , um im College zu trainieren, kann selbst für die fleißigsten Studenten eine Herausforderung sein. Gleichzeitig kann es jedoch wichtig sein, körperlich aktiv zu sein, um während der Schulzeit gesund zu bleiben. Wie können Sie also Zeit und Energie finden, um sicherzustellen, dass Sie im College trainieren?

 

10 Möglichkeiten, Zeit zu finden, um im College zu trainieren

    1. Gehen Sie in Ihrer Sportkleidung zum Unterricht. Halten Sie es natürlich für den Unterricht geeignet, aber wenn Sie bereits bequeme Schuhe, Laufshorts / -hosen und ein T-Shirt tragen, ist es viel wahrscheinlicher, dass Sie nach dem Unterricht ins Fitnessstudio gehen.
    2. Gehen Sie den langen Weg zum Unterricht. Sicher, Sie könnten den Campus-Shuttle nehmen, eine Fahrt mit einem Freund unternehmen oder den gruseligen Baumhain hinter der Bibliothek durchschneiden, aber der lange Weg zum Unterricht ist eine großartige Möglichkeit, sich während eines anderen Trainings in 20 Minuten zu schleichen anstrengender Tag.
    3. Fahrrad zum Unterricht. Sie müssen Ihre Fahrten nicht so behandeln, als wären sie produktiv. Aber mit dem Fahrrad zum und vom Unterricht zu fahren ist eine gute Möglichkeit, sich ein wenig zu bewegen – und auch der Umwelt zu helfen.
    4. Gehen Sie zwischen den Kursen ins Fitnessstudio. Sie wissen, zu welcher Stunde Sie normalerweise mit Freunden chatten , einen Kaffee trinken und im Allgemeinen nur mosey herum? Gehen Sie ins Fitnessstudio, treffen Sie Ihre Freunde auf den Laufbändern und trinken Sie auf dem Weg zu Ihrer nächsten Klasse einen Kaffee. Sie werden immer noch Ihre regelmäßigen Aktivitäten zwischen den Klassen absolvieren und gleichzeitig ein schnelles Training absolvieren .

 

    1. Übung mit einem Freund. Einer der besten Tricks, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Training absolvieren, ist es, es mit einem Freund zu machen – im Fitnessstudio, in einem Pick-up-Spiel, beim Touch-Football. Egal , was Sie tun, können Sie sich gegenseitig zur Rechenschaft ziehen, motivieren sich gegenseitig, und die Zeit schnell gehen lassen, wenn Sie tun Ihr Training beginnen.
    2. Mach deine Hausaufgaben im Fitnessstudio. Haben Sie eine weniger als aufregende Lektüre, die Sie nur brauchen, um durchzukommen? Stellen Sie sich im Fitnessstudio auf ein Fahrrad, setzen Sie Kopfhörer auf und lesen Sie, während Sie gleichzeitig trainieren.
    3. Melden Sie sich für einen Übungskurs an und behandeln Sie ihn wie einen akademischen Kurs. Melden Sie sich für einen Yoga-Kurs oder einen anderen Übungskurs an und behandeln Sie ihn wie einen „echten“ Kurs. Stellen Sie sicher, dass Sie jede Woche auftauchen und das tun, was Sie für jede Sitzung benötigen. Zusätzlicher Bonus: Ein geplanter Kurs bedeutet, dass Sie nicht immer das Gefühl haben müssen, ins Fitnessstudio zu gehen, da Sie wissen, dass Sie jeden Montag, Mittwoch und Freitag um 3:30 Uhr gehen.
    4. Melden Sie sich für eine Übungsklasse an, die eine echte Klasse ist. Viele Universitäten bieten Übungskurse an, für die Sie eine Gutschrift erhalten können. Sie sind zwar schwieriger als Ihre normalen Workouts, wenn ich Lust dazu habe, aber sie erhöhen möglicherweise die Wahrscheinlichkeit, dass Sie trainieren.

 

  1. Machen Sie ein Belohnungssystem. Überlegen Sie, ob Sie etwas einrichten möchten, z. B. einen von Google freigegebenen Kalender oder etwas, das Sie in Ihrem Zimmer aufhängen, wo Ihr Freund und Sie Ihre Trainingseinheiten verfolgen. Am Ende des Monats zum Beispiel wird derjenige, der am konsequentesten war, am meisten trainierte usw., von den anderen mit etwas Spaßigem verwöhnt (Abendessen, Pediküre, iTunes-Geschenkkarte).
  2. Treten Sie einem intramuralen Sportteam bei. Intramurale Teams sind eine großartige Möglichkeit, um in der Schule Sport zu treiben. Das Training macht Spaß und Sie können viele neue Leute kennenlernen, mehr über einen Sport lernen und im Allgemeinen eine großartige Zeit haben, die sich nicht annähernd so trostlos anfühlt wie das Laufen von Runden allein.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.