Für Schüler Und Eltern

10 Fehler, die Sie während Ihres College-Interviews vermeiden sollten

Das College-Interview ist wahrscheinlich nicht der wichtigste Teil Ihrer Bewerbung, aber es kann Ihnen helfen, wenn Sie einen guten Eindruck hinterlassen. Wenn ein College ganzheitliche Zulassungen hat. ist das Interview ein großartiger Ort, um Ihrer Bewerbung ein Gesicht und eine Persönlichkeit zu verleihen. Ein schlechter Eindruck kann Ihre Chancen auf Akzeptanz beeinträchtigen.

Wenn Sie sich auf ein College-Interview vorbereiten, achten Sie darauf, die folgenden Fehler zu vermeiden.

01 von 10

Spät auftauchen

Ihre Interviewer sind vielbeschäftigte Leute. Alumni-Interviewer nehmen sich wahrscheinlich Zeit, um sich mit Ihnen zu treffen, und die Leute auf dem Campus haben oft hintereinander Termine geplant. Verspätung stört Zeitpläne und zeigt Verantwortungslosigkeit von Ihrer Seite. Sie beginnen Ihr Interview nicht nur mit einem verärgerten Interviewer, sondern schlagen auch vor, dass Sie ein schlechter Student sind. Studenten, die ihre Zeit nicht verwalten können, haben normalerweise Schwierigkeiten mit den Studienleistungen.

02 von 10

Underdressing

Business Casual ist Ihre sicherste Wahl, aber die Hauptsache ist, ordentlich und zusammengesetzt auszusehen. Du wirst so aussehen, als wäre es dir egal, ob du in zerrissenen Jeans oder Saran-Wickel auftauchst. Beachten Sie, dass die Richtlinien für Ihre Kleidung je nach Persönlichkeit des Colleges und der Jahreszeit variieren. Bei einem Sommerinterview auf dem Campus zum Beispiel mögen Shorts in Ordnung sein, aber Sie möchten keine Shorts zu einem Interview am Geschäftssitz eines Alumni-Interviewers tragen. Diese Artikel können Ihnen dabei helfen:

03 von 10

Zu wenig reden

Ihr Interviewer möchte Sie kennenlernen. Wenn Sie jede Frage mit „Ja“, „Nein“ oder einem Grunzen beantworten, beeindrucken Sie niemanden und zeigen nicht, dass Sie zum intellektuellen Leben des Campus beitragen können. In einem erfolgreichen Interview zeigen Sie Ihr Interesse an einem College. Stille und kurze Antworten lassen Sie oft desinteressiert erscheinen. Es ist verständlich, dass Sie während des Interviews möglicherweise nervös sind, aber versuchen Sie, Ihre Nerven so weit zu überwinden, dass Sie zum Gespräch beitragen können. Sie können sich auch auf häufig gestellte Interviewfragen vorbereiten, z. B. Fragen zu einem Buch, das Sie gerade lesen oder empfehlen würden .

04 von 10

Eine vorbereitete Rede halten

Sie möchten während Ihres Interviews wie Sie selbst klingen. Wenn Sie Antworten auf Fragen vorbereitet haben, klingen Sie möglicherweise künstlich und unaufrichtig. Wenn ein College Interviews hat, liegt es daran, dass es ganzheitliche Zulassungen hat. Die Schule möchte Sie als ganzen Menschen kennenlernen. Eine vorbereitete Rede über Ihre Führungserfahrung wird wahrscheinlich einstudiert klingen und möglicherweise nicht beeindrucken.

05 von 10

Kaugummi

Es ist ablenkend und nervig, und es wird auch respektlos erscheinen. Sie möchten, dass Ihr Interviewer auf Ihre Antworten hört, nicht auf Ihre klatschenden Mundgeräusche. Indem Sie etwas für ein Interview in den Mund nehmen, senden Sie die Nachricht, dass Sie wenig Interesse an einem sinnvollen Gespräch haben.

06 von 10

Bring deine Eltern mit

Ihr Interviewer möchte Sie kennenlernen, nicht Ihre Eltern. Außerdem ist es schwer zu sehen, dass du reif genug für das College bist, wenn Dad alle Fragen für dich stellt. Oft werden deine Eltern nicht eingeladen, an dem Interview teilzunehmen, und es ist am besten, nicht zu fragen, ob sie teilnehmen können. Beim College geht es darum, zu lernen, unabhängig zu sein, und das Interview ist einer der ersten Orte, an denen du zeigen kannst, dass du es bist Ich bin bereit für die Herausforderung.

07 von 10

Desinteresse zeigen

Dies sollte ein Kinderspiel sein, aber Sie wären überrascht, was einige Schüler sagen werden. Ein Kommentar wie „Du bist meine Ersatzschule“ oder „Ich bin hier, weil meine Eltern mir gesagt haben, ich solle mich bewerben“ ist eine einfache Möglichkeit, während des Interviews Punkte zu verlieren. Wenn Hochschulen Akzeptanzangebote abgeben, möchten sie eine hohe Rendite für diese Angebote erzielen. Desinteressierte Schüler werden ihnen nicht helfen, dieses wichtige Ziel zu erreichen. Selbst Schüler, die für eine Schule akademisch überqualifiziert sind, erhalten manchmal Ablehnungsschreiben, wenn sie kein wirkliches Interesse an einer Schule zeigen.

08 von 10

Das College nicht erforschen

Wenn Sie Fragen stellen, die auf der Website des Colleges leicht zu beantworten sind, senden Sie die Nachricht, dass Ihnen die Schule nicht wichtig genug ist, um ein wenig zu recherchieren. Stellen Sie Fragen. die zeigen, dass Sie den Ort kennen: „Ich interessiere mich für Ihr Honors-Programm. Können Sie mir mehr darüber erzählen?“ Fragen zur Größe der Schule oder zu den Zulassungsstandards können leicht selbst herausgefunden werden (siehe beispielsweise die Schule in der Liste der College-Profile von  A bis Z ).

09 von 10

Lügen

Dies sollte offensichtlich sein, aber einige Schüler geraten in Schwierigkeiten, indem sie Halbwahrheiten erfinden oder während des Interviews übertreiben. Eine Lüge kann zurückkommen und dich beißen, und kein College ist daran interessiert, unehrliche Studenten einzuschreiben.

10 von 10

Unhöflich sein

Gute Manieren gehen einen langen Weg. Hände schütteln. Sprechen Sie Ihren Interviewer mit Namen an. Sag Danke.“ Stellen Sie Ihre Eltern vor, wenn sie sich im Wartebereich befinden. Sagen Sie noch einmal „Danke“. Senden Sie einen Dankesbrief. Der Interviewer sucht nach Menschen, die auf positive Weise zur Campus-Community beitragen können, und unhöfliche Studenten sind nicht willkommen.

Die zentralen Thesen

  • Wenn Sie Kaugummi kauen, spät auftauchen oder desinteressiert handeln, macht Ihr respektloses Verhalten einen schlechten Eindruck.
  • Zeigen Sie, dass Sie ein unabhängiger Erwachsener sind. Checken Sie selbst ein, wenn Sie am Ort des Interviews ankommen, und versuchen Sie nicht, Ihre Eltern für Ihr Interview mitzunehmen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie das College recherchieren und Fragen haben, die Sie Ihrem Interviewer stellen möchten. Unwissenheit über die Schule und Schweigen während des Interviews wirken sich gegen Sie aus.

Ein letztes Wort zu College-Interviews: Bevor Sie den Interviewraum betreten, stellen Sie sicher, dass Sie Antworten auf diese 12 häufig gestellten Interviewfragen haben. Wenn Sie besonders vorbereitet sein möchten, überlegen Sie sich auch die Antworten auf diese 20 zusätzlichen Interviewfragen. Ihr Interviewer wird nicht versuchen, Sie zu überraschen oder schwierige Fragen zu stellen, aber Sie möchten sicherstellen, dass Sie einige der häufigsten Fragen durchdacht haben.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.