Literatur

Klassische Gedichte vertont

Gedichte sind mehr als Songtexte, oft komplexer und sicherlich unabhängiger – nehmen Sie die Musik von den meisten Pop-Songtexten weg und sie fallen in etwas sehr Dünnes, fast Transparentes zusammen. Das heißt aber nicht, dass ein Gedicht nicht zu einem guten Lied umgebaut werden kann, und seit es Gedichte gibt, haben Komponisten und Songschreiber sie vertont. Hier finden Sie eine Auswahl von Online-Aufnahmen klassischer Gedichte, alte Gedichte, die zu neuen Liedern verarbeitet wurden.

„The Woodlark“ von Gerard Manley Hopkins

Hopkins ‚Gedicht wurde von Sean O’Leary in ein Lied umgewandelt und von Belinda Evans gesungen, um die gefährdete Waldlerche in Großbritannien zu retten . (Es wurde auch als Teil eines ganzen Albums von Hopkins-Gedichten in musikalischen Adaptionen, The Alchemist, veröffentlicht .)

„Hoffnung ist das Ding mit den Federn“ von Emily Dickinson

Die „Alt-Country“ -Band Trailer Bride -Version von Emily Dickinsons „Hope“ ist das Ding mit den Federn – „Melissa Swingle auf Gesang und Säge – und es ist unheimlich und wunderbar.

„Ah, graben Sie auf meinem Grab?“ Von Thomas Hardy

In einer musikalischen Adaption von Lewis Alpaugh ist hier der MP3 seines Songs aus „ Ah, gräbst du auf meinem Grab? ” 

„A Red, Red Rose“ von Robert Burns

Robert Burns ‚„Song – A Red, Red Rose“ war von Anfang an ein Song – es war Teil seines Projekts, traditionelle schottische Songs zu bewahren. In diesem YouTube-Clip wird es vom schottischen Folksänger Eddi Reader aufgeführt. der 2003 ein ganzes Album mit Burns-Songs veröffentlichte.

„François Villon Cries Noel“ von David und Lewis Alpaugh

Ein Lied, das auf einer Linie des mittelalterlichen französischen Dichters François Villon basiert („Tant crie l’on Noel qu’il vient“ – „So viel weint man Noel, dass es kommt …“), begleitet von einer Video-Diashow zur Veranschaulichung Kunst und Informationen über den Dichter.

„The Raven“ von Edgar Allan Poe

Edgar Allan Poe hat eine ganze Reihe moderner Musiker inspiriert, vom Alan Parsons Project über Lou Reed bis zu den vielen jüngsten Heavy-Metal- und Gothic-Bands, die sich Poes Texte angeeignet haben. Dies ist eine Rap-Version von „The Raven“ des „Post-Punk-Laptop-Rap“ -Künstlers MC Lars mit dem Titel „Mr. Rabe.“

„The Oxen“ von Thomas Hardy

Weihnachtslied nach Hardys Gedicht, aufgeführt von Patrick P. McNichols und dem Galliard String Quartet in der St. Andrews Cathedral, Schottland.

„Take This Waltz“ von Leonard Cohen nach Lorca

Leonard Cohen übersetzte Federico García Lorcas Gedicht „Pequeño vals vienés“ („Kleiner Wiener Walzer“) ins Englische und machte daraus einen Song mit dem Titel „Take This Waltz“, der 1988 auf seinem Album I’m Your Man erschien

.

„The Lake Isle of Innisfree“ von William Butler Yeats

Mike Scotts Waterboys haben im März 2010 im Abbey Theatre in Dublin eine ganze Show mit Liedern aus Yeats ‚Gedichten uraufgeführt. Zu den Überraschungen gehörte die Neufassung von „The Lake Isle of Innisfree“ als 12-Takt-Blues-Song.

Sonett 49 von Pablo Neruda

Luciana Souza hat ein ganzes Album mit Liedern gemacht, die aus Pablo Nerudas Gedichten in englischen Übersetzungen entstanden sind. Bevor Sie jedoch die CD kaufen, können Sie sich diesen Schnitt ansehen, eine schöne Solo-Performance von Sonnet 49, nur Souzas Stimme, begleitet von ihrer eigenen Karimba (afrikanischer Daumen) Klavier).

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.