Geschichte & Kultur

Kindern Cinco de Mayo beibringen

Cinco de Mayo! Es ist jedermanns Lieblingsfeiertag in Mexiko, eine Gelegenheit, coole Musik zu hören, Chips und Salsa zu trinken und vielleicht sogar mit Freunden Spanisch zu sprechen. Aber worum geht es? Die meisten Leute sprechen genug Spanisch, um zu verstehen, dass „Cinco de Mayo“ der fünfte Mai ist. Es muss also ein besonderes Datum in der Geschichte sein, aber warum feiern Mexikaner diesen besonderen Tag?

Was ist Cinco de Mayo?

Am Cinco de Mayo erinnern sich die Mexikaner an die Schlacht von Puebla, die am 5. Mai 1862 ausgetragen wurde. An diesem Tag gewannen die Mexikaner eine wichtige Schlacht gegen die französische Armee, die in Mexiko einfiel.

Warum fiel Frankreich in Mexiko ein?

Frankreich hatte eine lange Geschichte der Einmischung in Mexikos Geschäft, die auf den berühmten Konditorei-Krieg von 1838 zurückgeht. 1862 hatte Mexiko große Probleme und schuldete anderen Ländern, hauptsächlich Frankreich, Geld. Frankreich marschierte in Mexiko ein, um zu versuchen, an sein Geld zu kommen.

Warum ist die Schlacht von Puebla so berühmt?

Grundsätzlich ist die Schlacht berühmt, weil die Mexikaner eigentlich nicht gewinnen sollten. Die französische Armee hatte ungefähr 6.000 Soldaten und die Mexikaner hatten nur ungefähr 4.500. Die Franzosen hatten bessere Waffen und waren besser ausgebildet. Die Franzosen hatten die Mexikaner bereits einige Male geschlagen, als sie sich auf den Weg nach Puebla machten, von wo aus sie nach Mexiko-Stadt wollten. Niemand dachte, die Mexikaner würden die Schlacht gewinnen … außer vielleicht den Mexikanern!

Was ist in der Schlacht von Puebla passiert?

Die Mexikaner hatten sich in der Stadt Puebla verteidigt. Die Franzosen griffen dreimal an und mussten sich jedes Mal zurückziehen. Als den französischen Kanonen die Munition ausgegangen war, befahl der mexikanische Kommandeur Ignacio Zaragoza einen Angriff. Der mexikanische Angriff zwang die Franzosen zur Flucht! Die Mexikaner jubelten und Präsident Benito Juarez sagte, dass der fünfte Mai für immer ein Nationalfeiertag sein würde.

War das das Ende des Krieges?

Unglücklicherweise nicht. Die französische Armee wurde vertrieben, aber nicht geschlagen. Frankreich schickte eine riesige Armee von 27.000 Soldaten nach Mexiko und diesmal eroberten sie Mexiko-Stadt. Sie haben Maximilian von Österreich für Mexiko verantwortlich gemacht und es dauerte einige Jahre, bis die Mexikaner die Franzosen rausschmeißen konnten.

Cinco de Mayo ist also nicht Mexikos Unabhängigkeitstag?

Viele Leute denken so, aber nein. Mexiko feiert am 16. September seinen Unabhängigkeitstag. An diesem Tag stand Pater Miguel Hidalgo 1810 in seiner Kirche auf und sagte, es sei an der Zeit, dass Mexiko frei von Spanien sei. So begann Mexikos Kampf um die Unabhängigkeit.

Wie feiern Mexikaner Cinco de Mayo?

Mexikaner lieben Cinco de Mayo! Es ist ein Tag, an dem sie sehr stolz sind. Es gibt Partys, Paraden und viel Essen. Es gibt Festivals mit Konzerten und Tanz. Mariachi Bands sind überall.

Wo sind die besten Orte, um Cinco de Mayo zu feiern?

Von allen Orten der Welt ist die Stadt Puebla in Mexiko wahrscheinlich die beste. Immerhin war dort die große Schlacht! Es gibt eine riesige Parade und eine Nachstellung der Schlacht. Es gibt auch ein Maulwurfsfest. Maulwurf, ausgesprochen Mo-Lay, ist ein besonderes Lebensmittel in Mexiko. Nach Puebla ist Los Angeles, Kalifornien, der beste Ort für Cinco de Mayo, wo jedes Jahr eine große Party stattfindet.

Ist Cinco de Mayo eine große Sache in Mexiko?

Es ist, aber der 16. September, Mexikos Unabhängigkeitstag, ist in den meisten Teilen Mexikos ein größerer Feiertag als Cinco de Mayo. Cinco de Mayo ist ein größeres Geschäft in anderen Ländern wie den USA. Das liegt daran, dass Mexikaner, die in anderen Ländern leben, gerne Cinco de Mayo feiern und dass die meisten Ausländer denken, dass dies der wichtigste mexikanische Feiertag ist. Cinco de Mayo ist überraschenderweise KEIN Nationalfeiertag in Mexiko, obwohl es ein lokaler Feiertag in Puebla ist.

Wie kann ich Cinco de Mayo feiern?

Das ist leicht! Wenn Sie in einer Stadt leben, in der es viele Mexikaner gibt, gibt es Partys und Festivals. Wenn Sie dies nicht tun, wird Ihr lokales mexikanisches Restaurant wahrscheinlich spezielles Essen, Dekorationen und vielleicht sogar eine Mariachi-Band haben! Sie können eine Cinco de Mayo-Party veranstalten, indem Sie sich dekorieren lassen, mexikanisches Essen wie Pommes, Salsa und Guacamole servieren und mexikanische Musik spielen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.