Mandarin

Der chinesische Tierkreis in Mandarin

Der chinesische Tierkreis ist im Mandarin-Chinesisch als 生肖 (shēngxiào) bekannt. Der chinesische Tierkreis basiert auf einem 12-Jahres-Zyklus, wobei jedes Jahr ein Tier repräsentiert wird.

Der 12-Jahres-Zyklus des chinesischen Tierkreises basiert auf dem traditionellen chinesischen Mondkalender. In diesem Kalender fällt der erste Tag des Jahres normalerweise auf den zweiten Neumond nach der Wintersonnenwende. Am Neujahrstag treten wir in einen neuen chinesischen Tierkreiszyklus ein, der dieser Reihenfolge folgt:

  • Ratte – 鼠 – shǔ
  • Ox – 牛 – niú
  • Tiger – 虎 – hǔ
  • Kaninchen – 兔 – tù
  • Drache – 龍 – lóng
  • Schlange – 蛇 – shé
  • Pferd – 馬 / 马 – mǎ
  • Ram – 羊 – yáng
  • Affe – 猴 – hóu
  • Huhn – 雞 / 鸡 – jī
  • Hund – 狗 – gǒu
  • Schwein – 豬 / 猪 – zhū

Wie bei vielen chinesischen Traditionen gibt es eine Geschichte über die Tierarten und die Reihenfolge, in der sie im chinesischen Tierkreis erscheinen. Der Jadekaiser (玉皇 – Yù Huáng) regiert nach chinesischem Mythos den ganzen Himmel und die Erde. Er war so beschäftigt, das Universum zu regieren, dass er keine Zeit hatte, die Erde zu besuchen. Er wollte wissen, wie die Tiere der Erde aussahen, und lud sie alle zu einem Bankett in seinen himmlischen Palast ein.

Die Katze schlief gern, wollte aber das Bankett nicht verpassen, und bat seinen Freund, die Ratte, ihn am Tag des Banketts zu wecken. Die Ratte war jedoch eifersüchtig auf die Schönheit der Katze und hatte Angst, vom Jadekaiser als hässlich beurteilt zu werden, also ließ er die Katze schlafen.

Als die Tiere im Himmel ankamen, war der Jadekaiser so beeindruckt von ihnen, dass er beschloss, jedem sein eigenes Jahr zu geben, geordnet nach der Reihenfolge, in der sie angekommen waren.

Die Katze hatte natürlich das Bankett verpasst und war wütend auf die Ratte, weil sie ihn schlafen ließ, und deshalb sind Ratten und Katzen bis heute Feinde.

Eigenschaften der chinesischen Sternzeichen

Genau wie der westliche Tierkreis schreibt der chinesische Tierkreis jedem der 12 Tierzeichen Persönlichkeitsqualitäten zu. Diese werden oft aus Beobachtungen über das Verhalten von Tieren abgeleitet und stammen auch aus der Geschichte, wie die Tiere zum Bankett des Jadekaisers reisten.

Der Drache könnte zum Beispiel der erste gewesen sein, der zum Bankett kam, da er fliegen konnte. Aber er blieb stehen, um einigen Dorfbewohnern zu helfen, und half dann dem Kaninchen auf seinem Weg. Diejenigen, die im Jahr des Drachen geboren wurden, werden als weltinteressiert und hilfsbereit beschrieben.

Die Ratte hingegen kam zum Bankett, indem sie einen Ritt auf dem Ochsen antrieb. Gerade als der Ochse im Palast ankam, streckte die Ratte die Nase nach vorne und war die erste, die ankam. Diejenigen, die im Jahr der Ratte geboren wurden, werden als schlau und manipulativ beschrieben, Eigenschaften, die sich auch aus der Geschichte der Ratte und der Katze ableiten lassen.

Hier ist eine kurze Zusammenfassung der Eigenschaften, die mit jedem Zeichen des chinesischen Tierkreises verbunden sind:

Ratte – 鼠 – shǔ

offen, großzügig, kontaktfreudig, liebt Geld, hasst Verschwendung

Ox – 牛 – niú

ruhig, zuverlässig, hartnäckig, zuverlässig, stolz und kann kompromisslos sein

Tiger – 虎 – hǔ

liebevoll, gebend, optimistisch, idealistisch, hartnäckig, egozentrisch, emotional

Kaninchen – 兔 – tù

vorsichtig, systematisch, rücksichtsvoll, kann gleichgültig, temperamentvoll, klug sein

Drache – 龍 – lóng

stark, energisch, stolz, selbstbewusst, kann aber unlogisch und obsessiv sein. 

Schlange – 蛇 – shé

intellektuell, abergläubisch, unabhängig, privat, vorsichtig, misstrauisch

Pferd – 馬 / 马 – mǎ

fröhlich, lebhaft, impulsiv, manipulativ, freundlich, eigenständig

Ram – 羊 – yáng

gutmütig, schüchtern, emotional, pessimistisch, mild, verzeihend

Affe – 猴 – hóu

erfolgreich, charmant, listig, kann unehrlich, egoistisch, neugierig sein

Huhn – 雞 / 鸡 – jī

konservativ, aggressiv, entschlossen, logisch, kann übermäßig kritisch sein

Hund – 狗 – gǒu

klug, bereit, anderen zu helfen, aufgeschlossen, praktisch, kann kriegerisch sein

Schwein – 豬 / 猪 – zhū

mutig, vertrauenswürdig, geduldig, diplomatisch, kann hitzig sein

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.