Mandarin

Erfahren Sie, wie man einen chinesischen Toast macht

Egal, ob Sie das chinesische Neujahr mit einer Flasche Champagner einläuten , bei einer Hochzeit einen Toast machen oder mit Ihren Freunden lässig 白酒 ( báijiǔ , eine beliebte Art von chinesischem Alkohol) trinken – ein paar chinesische Toasts zu kennen, wird immer lebendig sein die Stimmung. Hier finden Sie eine Anleitung für Anfänger zu kurzen chinesischen Toasts und anderen Tipps zur chinesischen Trinkkultur.

Was soll ich sagen?

乾杯 ( Gānbēi ) bedeutet wörtlich übersetzt “ Trockne deine Tasse“ und bedeutet im Wesentlichen „Prost“. Dieser Satz kann entweder ein sehr beiläufiger Toast sein oder manchmal ist dieser Toast ein Hinweis für jede Person, das Glas in einem Zug zu leeren. Wenn es der letztere Fall ist, gilt dies nur für Männer während der ersten Runde der Getränke zu Beginn der Nacht, und von Frauen wird nur erwartet, dass sie einen Schluck nehmen.

隨意 ( Suíyì ) bedeutet wörtlich „zufällig“ oder „willkürlich“. Aber in Bezug auf einen Toast bedeutet es auch „Prost“. Dieser Toast zeigt an, dass Sie möchten, dass jede Person trinkt, wie sie es wünscht.

萬壽無疆 ( Wàn shòu wú jiāng ) ist ein Toast, der verwendet wird, um Langlebigkeit und Gesundheit zu wünschen.

Was ist zu tun

Nun, da Sie wissen, was Sie sagen sollen, wie geben Sie tatsächlich einen Toast? Wenn Sie einen Toast auf Chinesisch geben, heben Sie Ihr Glas an, während Sie den Toast geben. Je nachdem, wo Sie sich befinden, heben Ihre Mittrinker entweder ihre Gläser und trinken dann, stoßen an und trinken dann oder klopfen den Boden der Gläser gegen den Tisch und trinken dann. Wenn Sie einen Toast mit einem Tisch voller Menschen geben, wird nicht erwartet, dass jemand an den Gläsern stößt.

Aber es wird Zeiten geben, in denen Sie mit einer Person zusammenstoßen. Wenn diese Person Ihr Vorgesetzter ist, ist es üblich, dass Sie den Rand Ihres Glases unter dem Rand ihres Glases berühren. Um zu übertreiben, dass Sie den höheren Status dieser Person anerkennen, berühren Sie den Rand Ihres Glases mit dem Boden ihres Glases. Dieser Brauch ist besonders wichtig, wenn es um Geschäftstreffen geht.

Wer macht den Toast?

Der Gastgeber der Party oder des Meetings ist der erste, der den Toast macht. Es wird als unhöflich angesehen, wenn jemand außer dem Gastgeber den ersten Toast macht. Der Gastgeber gibt auch den letzten Toast, um anzuzeigen, dass die Veranstaltung zu Ende geht. 

Jetzt, da Sie wissen, wie man einen chinesischen Toast gibt, trinken Sie und genießen Sie es, Kontakte zu knüpfen !

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.