Geschichte & Kultur

Chinesische Blumen und ihre Bedeutung

Chinesische Blumen sind ein wiederkehrendes Thema in der chinesischen Kunst und Poesie. Aber ohne die Floriographie zu verstehen – die Bedeutungen, die mit bestimmten Blumen verbunden sind -, könnte die Symbolik und damit die zugrunde liegende Botschaft über Ihren Kopf gehen. Einige Blumen repräsentieren Jahreszeiten oder Monate: Zum Beispiel werden die vier Jahreszeiten durch blühende Kirsche (Winter), Orchidee (Frühling), Bambus (Sommer) und Chrysantheme (Herbst) dargestellt.

 Wallcoo

Andere haben symbolische Bedeutungen basierend auf ihren chinesischen Namen. Lernen Sie die Bedeutung von Blumen in der chinesischen Kultur zusammen mit Symbolik und Tabus, die mit einigen chinesischen Blumen verbunden sind.

Iris

Am Mondtag, dem 5. Mai, werden Iris über Türen gehängt, um böse Geister abzuwehren. Die Blume ist auch ein Symbol des Frühlings, und das Essen soll das Leben verlängern.

Magnolie

Magnolien waren einst so kostbar, dass nur chinesische Kaiser sie besitzen durften. Sie wurden auch in der chinesischen Medizin verwendet. Heute stehen Magnolien für Schönheit.

Pfingstrose

Pfingstrosen sind die Blume des Frühlings, auch als „Königin der Blumen“ bekannt. Die Blumen symbolisieren Ruhm und Reichtum. Rote Pfingstrosen sind die begehrtesten und wertvollsten, während weiße Pfingstrosen junge, witzige, schöne Mädchen symbolisieren.

Lotus

Der Lotus ist eine Blume, die von buddhistischer Symbolik durchdrungen ist und als eines der acht kostbaren Dinge im buddhistischen Glauben gilt. Es symbolisiert Reinheit und unbeschmutztes Herauskommen aus dem Sumpf. Der Lotus soll in Peking am 8. April, dem Geburtstag des Buddha. und am 8. Januar, dem Lotustag , blühen . Der Lotus ist als Gentleman-Blume bekannt, weil er rein und ungefärbt aus dem Schlamm wächst. Es ist tabu für eine Frau, im Januar zu nähen, da sie laut chinesischer Kultur Menstruationsbeschwerden haben kann.

Chrysantheme

Chrysanthemen sind eine der häufigsten Blumen in China und stehen symbolisch für den Herbst und den neunten Mondmonat. Das chinesische Wort für Chrysantheme ähnelt  , was „bleiben“ bedeutet, und jiǔ,  was „lange Zeit“ bedeutet. Chrysanthemen symbolisieren daher Dauer und lange Lebensdauer.

Hibiskus

Der Hibiskus ist eine beliebte chinesische Blume, die Ruhm, Reichtum, Ruhm und Pracht symbolisiert. Die Blume kann auch die flüchtige Schönheit des Ruhms oder des persönlichen Ruhms symbolisieren und wird sowohl Frauen als auch Männern geschenkt.

Lilie

In der chinesischen Kultur sollen Lilien Söhne zu einer Familie bringen; Infolgedessen werden sie häufig an ihrem Hochzeitstag oder an Geburtstagen an Frauen abgegeben. Das chinesische Wort für Lilie klingt wie  bǎi hé, was Teil des Sprichworts bǎinián hǎo hé ist , was „glückliche Vereinigung seit hundert Jahren “ bedeutet. Die Blume gilt als gutes Geschenk für alle Gelegenheiten und soll den Menschen helfen, ihre Probleme zu vergessen .

Orchidee

Die Orchidee symbolisiert Liebe und Schönheit und kann ein Symbol eines Ehepaares sein. Die Blume steht auch für Reichtum und Vermögen, und wenn sie in eine Vase gestellt wird, symbolisieren Orchideen die Einheit.

Andere Blumensymbolik

Neben Blumen und Pflanzen mit eigener Symbolik kann die Farbe einer Blume ihr auch in der chinesischen Kultur eine besondere Bedeutung verleihen. Zum Beispiel sind Rosa und Rot Farben des Feierns, des Glücks und des Glücks, während Weiß die Farbe des Todes und der Geister ist.

Quellen und weiterführende Literatur

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.