Englisch Als Zweitsprache

ESL-Lektion für Kinder Der alte MacDonald hatte eine Farm

  • Level: Anfänger (Kinder)
  • Schwerpunkt: Wortschatz

Hinweis: Diese Arbeit wurde vorbereitet, um das gesamte Potenzial eines Songs wie „Old MacDonald Had a Farm“ für die Arbeit mit verschiedenen Tierarten auszuschöpfen. Die verwendete Methodik ermöglicht es jedem Lehrer, die Angelegenheit an seine Bedürfnisse anzupassen.

  • Klassenstufe: Kleinkinder
  • Lied: „Alter Mac Donald hatte eine Farm“
  • Lyric: „Der alte MacDonald hatte eine Farm“ Traditionell

Old MacDonald hatte eine Farm
Ee-yi-ee-i-oh
Und auf dieser Farm gab es einen Hund
Ee-yi-ee-i-oh
Mit einem Woof Woof hier
Und ein Woof Woof es
hier ein Einschlag
gibt ein Einschlag
überall einen Einschlag Wuff Der
alte MacDonald hatte eine Farm
Ee-yi-ee-i-oh….

2. Vers: Katze / Miau

Optional von 3 bis 6:

3. Vers: Pferd / Nachbar
4. Vers: Ente / Quacksalber
5. Vers: Kuh / Moo
6. Vers: Schwein / Oink

Ziele

  1. Lassen Sie die Schüler Spaß daran haben , Geräusche zu machen .
  2. Kinder sollten aktiv am Singen teilnehmen und ihre Tiergeräusche machen.
  3. Die Kinder lernen auch, miteinander zu arbeiten, indem sie ihr Stück im Lied präsentieren.

Materialien, die für den Unterricht benötigt werden

  1. Das Songbook und das Band von „Old Mac Donald hatte eine Farm“.
  2. Die Bilder der Tiere des Liedes, die den Ton enthalten, den jedes Tier reproduziert.
  3. Blätter, mit denen Kinder Tiere und deren Geräusche abgleichen. Sie müssen einige Bilder haben.
  4. Blätter, die die Texte von „Old MacDonald Had A Farm“ enthalten, aber die Texte sollten einige Leerzeichen enthalten, die von jedem Kind ausgefüllt werden müssen. Sie sollten einige Bilder enthalten.

Unterrichtsverfahren

I. Vorbereitung des Unterrichts:

  1. Wählen Sie Tiere aus, die die Kinder kennen, oder unterrichten Sie die Tiere für das Lied vor – Enten, Schweine, Pferde, Schafe usw.
  2. Machen Sie Bilder von jedem Tier für alle Kinder in der Klasse. Diese Bilder sollten den Ton geschrieben haben, den die Tiere produzieren.
  3. Bereiten Sie ein Blatt Papier vor, das den Tieren und ihren Geräuschen entspricht

II. Einführung in die Lektion:

  1. Erstellen Sie ein Klassenzimmer-Wandbild mit dem Titel „Was wir über Bauernhöfe wissen“.
  2. Richten Sie einen Farm-Ausstellungsbereich ein, um Interesse für das neue Klassenzimmerthema zu wecken (z. B. Strohhüte, Overalls, Farmspielzeug und natürlich Tiere).
  3. Verteilen Sie die Bilder jedes Tieres an alle Kinder in der Klasse. Überprüfen Sie, ob sie das englische Wort für ihre Tiere kennen.
  4. Lassen Sie die Kinder an ihr Lieblingstier denken, das auf einem Bauernhof lebt.
  5. Lassen Sie den Schüler die Aufnahme von „Old MacDonald Had A Farm“ anhören und überlegen Sie, welches Tier aus dem Lied sie sein möchten. (Dann werden sie gebeten, entsprechend der von ihnen getroffenen Wahl teilzunehmen).

III. Schritt für Schritt Verfahren zum Unterrichten der Fokuskonzepte:

  1. Hören Sie sich die Aufnahme des Songs Zeile für Zeile an. „Old MacDonald Had a Farm“ und bitten Sie die Kinder, sich Ihnen entsprechend dem Tier anzuschließen, das sie ausgewählt haben. Wenn es notwendig ist, stoppen Sie den Song Zeile für Zeile, bis sie auf die Idee kommen.
  2. Singen Sie das Lied zusammen mit der Begleitung auf Band. Denken Sie daran, dass Kinder durch die Verwendung des Echo-Gedächtnisses sehr leicht lernen können.
  3. Fördern Sie Nachahmungen, Gesten usw., die mit der Bedeutung verbunden sind, Kinder dazu zu bringen, frei eine partizipative Rolle zu spielen. Denken Sie daran, dass Kinder Energie haben und Lärm machen wollen. Songs werden diese natürlichen Neigungen positiv kanalisieren.

IV. Abschluss und Überprüfung der Lektion:

  1. Teilen Sie die Kinder in ihre Tiergruppen auf, um das Lied „Old MacDonald Had A Farm“ ohne Begleitung des Bandes zu singen.

Beurteilung des Verständnisses des gelehrten Konzepts

  1. Lassen Sie die Kinder mit ihrer Nutztiergruppe a cappella singen. Auf diese Weise hören Sie genauer zu, um festzustellen, ob die Kinder die wichtigsten Wörter des Liedes wie den Namen der Tiere und die von ihnen erzeugten Geräusche richtig aussprechen.
  2. Verteilen Sie die Blätter mit den Texten mit einigen Leerzeichen.
  3. Schließlich können Kinder optional ein Papier verwenden, um Tiergeräusche den richtigen Nutztieren in der Klasse oder zu Hause zuzuordnen.

Diese Lektion wurde freundlicherweise von Ronald Osorio zur Verfügung gestellt.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.