Wissenschaft

Chemie Abkürzungen beginnend mit dem Buchstaben L.

Chemische Abkürzungen und Akronyme sind in allen Bereichen der Wissenschaft üblich. Diese Sammlung enthält gebräuchliche Abkürzungen und Akronyme, die mit dem in der Chemie und Chemieingenieurwesen verwendeten Buchstaben L beginnen.

Liste der Abkürzungen beginnend mit dem Buchstaben L.

l – Drehimpulsquantenzahl
L oder l – Länge
L – levorotatorisch
L – Liter
l – flüssig
La – Lanthan
LA – Linolsäure
LA – Milchsäure
LA – Lewis-Säure LAE – Lyman-Alpha-Emitter
LAB – Lineares Alkylbenzol
LASER – Lichtverstärkung durch stimulierte Emission von Strahlung
lB – Lewis – Base –
lb – Pfund
LBNL – Lawrence Berkeley National Laboratory
LC – Liquid Cooled
LC – Flüssig – Chromatographie
LC – Liquid Crystal
LC-MS Flüssigchromatographie mit Massenspektrometrie
LCB – langkettige Basis
LCP – Prinzip von Le Chatelier
LCS – Laborkontrollprobe
LD – tödliche Dosis
LD50 – tödliche Dosis – 50%
LDF – Londoner Dispersionskraft
LDP – Polyethylen
niedriger Dichte LEOGER – Verlust der Elektronenoxidation / Gewinnung der Elektronenreduktion
LEP – großer Elektronen-Positronen-Kollider
LF – niederfrequente
LFL – untere brennbare Grenze
LG – Abgangsgruppe
LGB – Lotte-Gaskessel
LH – Niedrige Hitze
LH – Leichter Kohlenwasserstoff
LH2 – Flüssiger Wasserstoff
LHC – Großer Hadronencollider
LHH – Licht, Wärme, Feuchtigkeit
Li – Lithium
LIBS – Laserinduzierter Abbau S. Pektroskopie
LiP – Lithium-Polymer-Batterie
Liq – Flüssiges
LLD – Flüssigkeitsstanddetektion
LLE – Flüssig-Flüssig-Gleichgewicht
LLNL – Lawrence Livermore Nationales Labor
LMA – Niedrige Feuchtigkeitsaufnahme
LME – Flüssigmetallversprödung
LMH – Flüssiger Wasserstoff
LN – Flüssiger Stickstoff
ln – natürlicher Logarithmus
LNG – Flüssiges Erdgas
LO – Lokalisierte Orbitale
LOD – Verlust beim Trocknen
LOQ – Bestimmungsgrenze
LOX – Flüssiger Sauerstoff
LP – Flüssiges Erdöl
LP – Flüssiges Propan
LPA – Flüssiger Druckverstärker
LPG – Flüssiges Erdgas
Lq – Flüssiges
Lqd – Flüssiges
Lr – Lawrencium
LSE – Niedrige Oberflächenenergie
LSD – Lysergsäure Diethylamid
LT – Weniger als
Lt – Licht
LT – Niedrigtemperatur
LTE – Lokales thermodynamisches Gleichgewicht LTG – Flüssig-Gas-
LTOEL – Langzeitbelichtung bei beruflicher Exposition
Lu – Lutetium
LUMO – Niedrigste unbesetzte molekulare Orbital-
LV – Niedrigflüchtige
LVS – Großvolumen-Probenehmer
Lw – Lawrencium (geändert in Lr)
LWC – Leichtwassergehalt
LWG – Flüssiges Wasser in Gramm

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.