Wissenschaft

Chemie Abkürzungen beginnend mit dem Buchstaben E.

Chemische Abkürzungen und Akronyme sind in allen Bereichen der Wissenschaft üblich. Diese Sammlung enthält gebräuchliche Abkürzungen und Akronyme, die mit dem in der Chemie und Chemieingenieurwesen verwendeten Buchstaben E beginnen.

Abkürzungen mit dem Buchstaben E.

e – Elektronen
e – Elektron
E – Energie
E1520 – Propylene Glycol
EA – Epoxy Adhesive
EA – Ethylacetat
EAA – Säure Ethylen – Acryl
EAM – Atom Embedded Methode
EAS – Elektrophile aromatische Substitution
EB – Elektroden Barrier
EBSD – Electron Backscatter Diffraction
EBT – Eriochromschwarz T-Indikator
EC – Elektroneneinfang-
EC – Ethylcarbonat-
ECD – Elektroneneinfangdetektor
ECH – Enoyl-CoA-Hydratase-
EDI – Elektrische Entionisations-
EDV – Ethylendiamin-Pyrocatechol-
EDT – 1,2-EthandiThiol-
EDTA – Ethylendiamin-Tetraessigsäure
EE – Etherextrakt
EEC – Gleichgewichtsäquivalentkonzentration
EEC – Verdunstungsemissionskontrolle
EEEI – Effektive Elektronen-Elektronen-Wechselwirkung
EER – Gleichgewichtsaustauschrate
EET – Anregungsenergietransfer
EG – Ethylenglykol
EGE – Ethylenglykolether
EGO – Abgas Sauerstoff-
AGR – Entropiegradientenumkehr
EGTA – Ethylenglykol-Tetraessigsäure-
EHF – extrem hochfrequente
EIC – elektromagnetisch induzierte Chiralität
ELF – extrem niederfrequente
EM – El ectroMagnetic
EM – Erhöhte Feuchtigkeit
EMA – Ethylenmethacrylsäure
EMF – ElectroMotive Force
EN –
Ethylennaphthalat EOF – ElectroOsmotic Flow
EP – Ethylenpolypropylen
EPA – Umweltschutzbehörde
EPD –
Endpunktverdünnung EPDM – Ethylpropyl-Dien-Monomer
EPH
– Extrahierbares EPI- Kohlenwasserstoff EPI
Gleichung – Äquivalent
Er – Erbium
ERW – Elektrolysiertes reduziertes Wasser
Es – Einsteinium
ES –
Anregungszustand ETOH – Ethylalkohol
Eu – Europium
EV – Außergewöhnliches Vakuum
EVA – Ethylenvinylacetat
EVOH – Ethylenvinylalkohol

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.