Wissenschaft

Elemente in der Erdkruste

Dies ist eine Tabelle, die die elementare chemische Zusammensetzung der Erdkruste zeigt. Beachten Sie, dass diese Zahlen Schätzungen sind. Sie variieren je nach Art der Berechnung und der Quelle. 98,4% der Erdkruste besteht aus Sauerstoff. Silizium, Aluminium, Eisen, Kalzium, Natrium, Kalium und Magnesium. Alle anderen Elemente machen ungefähr 1,6% des Volumens der Erdkruste aus.

Hauptelemente in der Erdkruste

Mineralzusammensetzung

Die Kruste ist chemisch ähnlich wie Andesit. Die am häufigsten vorkommenden Mineralien in der kontinentalen Kruste sind Feldspat (41%), Quarz (12%) und Pyroxen (11%).

Denken Sie daran, dass die elementare Zusammensetzung der Erdkruste nicht mit der Zusammensetzung der Erde übereinstimmt. Der Mantel und der Kern machen deutlich mehr Masse aus als die Kruste. Der Mantel besteht aus etwa 44,8% Sauerstoff, 21,5% Silizium und 22,8% Magnesium mit Eisen, Aluminium, Calcium, Natrium und Kalium. Es wird angenommen, dass der Erdkern hauptsächlich aus einer Nickel-Eisen- Legierung besteht .

Quellen

  • Haynes, William M. (2016). „Fülle von Elementen in der Erdkruste und im Meer.“ CRC-Handbuch für Chemie und Physik (97. Ausgabe). Taylor und Francis. ISBN 9781498754286.
  • Kring, David. Zusammensetzung der Erdkontinentalkruste, wie aus den Zusammensetzungen der Schlagschmelzplatten abgeleitet. Mond- und Planetenforschung XXVIII.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.