Geschichte & Kultur

CHAVARRIA Familienname Bedeutung und Familiengeschichte

Der Familienname Chavarria bedeutet „neues Haus“ und stammt aus einer gebräuchlichen Variante des Familiennamens Echevarria ( baskische Extebarria), abgeleitet von den Elementen  exte , was „Haus“ bedeutet , und  barria , was „neu“ bedeutet. Seine Ursprünge liegen im nördlichen Baskenland.

Alternative Schreibweisen für Nachnamen:  ECHAVARRIA, CHAVARRI, CHAVARIA, ECHAVARIA, CHAVARRA, ECHEBERRIA, ECHEBARRIA, ETCHEVERRI, D’ETCHEVERRY, ECHEBARRI

Nachname Herkunft:  Baskisch, Spanisch, Französisch

 

Berühmte Personen mit dem Nachnamen CHAVARRIA

  • Daniel Chavarría  – in Uruguay geborener Revolutionär und Schriftsteller, der in Kuba lebt
  • Jorge Rossi Chavarría – costaricanischer Politiker

 

Wo ist der CHAVARRIA-Familienname am häufigsten?

Laut der Familiennamenverteilung von  Forebears ist Chavarria der 2.959. Häufigste Name der Welt – am häufigsten in Mexiko. Am häufigsten ist es jedoch in Ländern wie Nicaragua (Rang 27) und Costa Rica (Platz 35). In den Vereinigten Staaten ist der Familienname Chavarria am häufigsten in Staaten mit einer großen spanischsprachigen Bevölkerung, einschließlich New Mexico, Texas, Kalifornien und Florida.

Nachnamenkarten des Instituto Nacional de Estadestica (spanisches Statistikamt) zeigen, dass der Familienname Chavarria im Nordosten Spaniens am häufigsten vorkommt und am häufigsten von in der Provinz Tarragona geborenen Personen verwendet wird, gefolgt von Cuenca, Huesca, Teruel und Zaragoza.

 

Genealogie-Ressourcen für den Nachnamen CHAVARRIA

  • GenForum: Chavarria : Dieses kostenlose Genealogie-Forum enthält Beiträge von Personen, die ihre Chavarria-Vorfahren auf der ganzen Welt erforschen. Durchsuchen oder durchsuchen Sie die Archive nach Posts über Ihre Chavarria-Vorfahren oder schließen Sie sich an und veröffentlichen Sie Ihre eigene Chavarria-Abfrage.
  • FamilySearch – CHAVARRIA Genealogie : Entdecken Sie auf dieser kostenlosen Website der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage über 524.000 Ergebnisse aus digitalisierten historischen Aufzeichnungen und mit der Familie Chavarria verbundenen Stammbäumen.
  • GeneaNet – Chavarria-Aufzeichnungen : GeneaNet enthält Archivaufzeichnungen, Stammbäume und andere Ressourcen für Personen mit dem Nachnamen Chavarria, wobei der Schwerpunkt auf Aufzeichnungen und Familien aus Frankreich und anderen europäischen Ländern liegt.

 

Ressourcen und weiterführende Literatur

  • Cottle, Basilikum. Pinguin Wörterbuch der Nachnamen. Baltimore, MD: Penguin Books, 1967.
  • Dorward, David. Schottische Nachnamen. Collins Celtic (Taschenausgabe), 1998.
  • Fucilla, Joseph. Unsere italienischen Nachnamen. Genealogischer Verlag, 2003.
  • Hanks, Patrick und Flavia Hodges. Ein Wörterbuch der Nachnamen. Oxford University Press, 1989.
  • Hanks, Patrick. Wörterbuch der amerikanischen Familiennamen. Oxford University Press, 2003.
  • Reaney, PH Ein Wörterbuch der englischen Nachnamen. Oxford University Press, 1997.
  • Smith, Elsdon C. Amerikanische Nachnamen. Genealogischer Verlag, 1997.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.