Tiere und Natur

Charles Darwin Student WebQuest

Das Lernen über das Leben und Werk des Wissenschaftlers Charles Darwin kann mit einem Unterrichtsplan, der ein WebQuest enthält, interessanter sein. Die Schüler können selbst recherchieren, um mehr über den „Vater der Evolution“ zu erfahren, indem sie diese Fragen über die bereitgestellten Links verwenden.

Charles Darwin WebQuest:

 

Anleitung: Gehen Sie zu den unten aufgeführten Webseiten und beantworten Sie die folgenden Fragen anhand der Informationen auf diesen Seiten.

 

Link # 1: Wer ist Charles Darwin?  https://www.thoughtco.com/who-is-charles-darwin-1224477

 

1. Wann und wo wurde Charles Darwin geboren? Wie hießen seine Eltern und hatte er Geschwister?

 

2. Beschreiben Sie kurz Darwins Schulbildung und warum er kein Arzt wurde.

 

3. Wie wurde Darwin ausgewählt, um auf der HMS Beagle zu segeln?

 

4. In welchem ​​Jahr schlug Darwin zum ersten Mal die Evolutionstheorie durch natürliche Auslese vor und wer war sein Mitarbeiter? 

 

5. Wie hieß sein berühmtestes Buch, wann wurde es veröffentlicht und warum war er so zurückhaltend, es zu veröffentlichen?

 

6. Wann ist Charles Darwin gestorben und wo ist er begraben?

 

Link # 2: 5 Interessante Fakten über Charles Darwin https://www.thoughtco.com/interesting-facts-about-charles-darwin-1224479

 

1. Wen hat Charles Darwin geheiratet und wie hat er sie kennengelernt? Wie viele Kinder hatten sie?

 

2. Welche ZWEI Dinge hatte Charles Darwin mit Abraham Lincoln gemeinsam?

 

3. Wie hat Darwin den Beginn der Psychologie beeinflusst?

 

4. Wie heißt das Buch, das Darwin geschrieben hat und das vom Buddhismus beeinflusst wurde, und wie hängt es mit dieser Religion zusammen?

 

Link Nr. 3: Menschen, die Charles Darwin beeinflusst haben https://www.thoughtco.com/people-who-influenced-charles-darwin-1224651

(Hinweis: In diesem Abschnitt müssen Sie möglicherweise auf die Links der Namen der Personen klicken, um zu ihren Biografien zu gelangen und einige der folgenden Fragen zu beantworten.)

 

1. Geben Sie das Geburts- und Sterbedatum von Jean Baptiste Lamarck an.

 

2. Was glaubte Lamarck, würde mit älteren, nicht genutzten Strukturen passieren, wenn neue Anpassungen für sie übernommen wurden?

 

3. Wer hat Darwin dazu gebracht, auf die Idee der natürlichen Auslese zu kommen (manchmal auch als „Überleben der Stärksten“ bezeichnet)?

 

4. Der Comte de Buffon war kein Wissenschaftler. Für welches Gebiet war er am bekanntesten und was half er zu entdecken?

 

5. Alfred Russel Wallace hat ebenfalls zur Evolutionstheorie beigetragen, ist aber außerhalb wissenschaftlicher Kreise weit weniger bekannt. Beschreiben Sie kurz Wallaces Beiträge.

 

6. In welcher Beziehung stand Erasmus Darwin zu Charles Darwin und wie hat er Charles Darwin beeinflusst?

 

Link Nr. 4: Darwins Finken  https://www.thoughtco.com/charles-darwins-finches-1224472

 

1. Wie lange hat die HMS Beagle gebraucht, um Südamerika zu erreichen, und wie lange sind sie dort geblieben?

 

2. Welche zwei Dinge hat Darwin neben den Finken auf den Galapagos-Inseln studiert?

 

3. In welchem ​​Jahr kehrte Darwin nach England zurück und wen engagierte er, um die Situation mit den Schnäbeln der Finken herauszufinden? (Nennen Sie den Mann und seinen Beruf.) Beschreiben Sie die Reaktion des Mannes und was er über Darwins Informationen gesagt hat.

 

4. Erzählen Sie, warum die Finken unterschiedliche Schnäbel hatten als die Evolution der Art. Wie haben sich diese neuen Informationen mit den Ideen von Jean Baptiste Lamarck verglichen?

 

5. Wie heißt das Buch, das Darwin über seine Reise nach Südamerika veröffentlicht hat?

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.