Geschichte & Kultur

Karl der Große Zitate und Worte der Weisheit

In dem Action-Abenteuer-Film Indiana Jones und der letzte Kreuzzug rennen Indy und sein Vater, Professor für mittelalterliche Geschichte, Dr. Henry Jones, um ihr Leben von einem Nazi-Kampfflugzeug, das sie mit Kugeln beschießt. Der Senior Jones (gespielt von Sean Connery mit Gelassenheit) befindet sich an einem felsigen Strand und holt seinen vertrauenswürdigen Regenschirm heraus. Mit einem großen schwarzen Apparat erschreckt er eine Herde Möwen, die erschrocken in den Pfad von fliegen das Flugzeug. Dort treffen sie auf ein grausames Schicksal, krachen gegen die Windschutzscheibe, verfangen sich in den Propellern und schicken das Flugzeug in den Hang.

Als Indy (der unschätzbare Harrison Ford) in fassungsloser Stille zuschaut, wirbelt sein Vater den Regenschirm auf seiner Schulter herum und schreitet flott den Strand hinauf. „Ich erinnerte mich plötzlich an meinen Karl den Großen“, erklärt er. “ Lassen Sie meine Armeen die Felsen und die Bäume und die Vögel am Himmel sein.

Es ist ein großartiger Moment und eine wundervolle Linie. Leider hat Karl der Große es nie gesagt.

Ich habe nachgesehen.

Von Einhards Biografie bis zu Bullfinchs Legenden Karls des Großen gibt es keine Aufzeichnungen über dieses Zitat, bevor es 1989 in Last Crusade erschien . Es muss die Schöpfung eines der Drehbuchautoren sein – höchstwahrscheinlich Jeffrey Boam, der das Drehbuch geschrieben hat, oder möglicherweise George Lucas oder Menno Meyjes, die die Geschichte erfunden haben. Wer es erfunden hat, sollte für seine Poesie gelobt werden – es ist schließlich eine großartige Linie. Sie sollten jedoch nicht als historische Quelle bezeichnet werden.

Aber dann könnten die „Zitate“, die Karl dem Großen zugeschrieben wurden und viel weiter zurückreichen als 1989, Kreationen anderer Schriftsteller gewesen sein. Eine Quelle, insbesondere der als Notker der Stammerer bekannte Mönch von St. Gallen, schrieb in den 880er Jahren – 70 Jahre nach dem Tod Karls des Großen – eine farbenfrohe Biographie, die zwar informativ, aber mit einem Körnchen Salz aufgenommen werden sollte.

Hier sind einige Zitate, die Karl dem Großen zugeschrieben werden .

  • „Ah, wehe mir! Dass ich nicht für würdig gehalten wurde, meine christlichen Hände im Blut dieser hundeköpfigen Unholde zu sehen.“
    – Von den Nordmännern (Wikingern), die sich zurückgezogen hatten, bevor Karl der Große sie in die Schlacht verwickeln konnte; wie von Notker dem Stammerer in De Carolo Magno, 9. Jahrhundert erzählt .
  • Richtiges Handeln ist besser als Wissen; Aber um das Richtige zu tun, müssen wir wissen, was richtig ist.
    – „De Litteris Colendis“ in Jean-Barthélemy Hauréau, De la philosophie scolastique, 1850.
  • Eine andere Sprache zu haben bedeutet, eine zweite Seele zu besitzen.
    – zugeschrieben; Quelle unbekannt
  • Wäre das ich hatte zwölf Schreiber so in aller Weisheit gelernt und so perfekt ausgebildet wie waren Jerome und Augustine.
    Dies geschah im Gespräch mit Alcuin. der antwortete: „Der Schöpfer von Himmel und Erde hat nicht viele Gleichgesinnte mit diesen Männern, und erwarten Sie zwölf?“
    – Verwandt von Notker dem Stammerer in De Carolo Magno.
  • Ihr Adligen, ihr Söhne meiner Häuptlinge, ihr superfeinen Dandies, ihr habt eurer Geburt und eurem Besitz vertraut und meine Befehle zu eurem eigenen Fortschritt zunichte gemacht; Sie haben das Streben nach Lernen vernachlässigt und sich Luxus und Sport, Müßiggang und gewinnlosen Freizeitbeschäftigungen hingegeben. Beim König des Himmels berücksichtige ich Ihre edle Geburt und Ihr schönes Aussehen nicht, obwohl andere Sie vielleicht für sie bewundern. Wisse dies mit Sicherheit, dass du niemals einen Gefallen von Charles bekommen wirst, wenn du dein früheres Faultier nicht durch intensives Studium wieder wettmachst.
    – Für adelige Studenten, deren Arbeit schlecht war, während weniger geborene Kinder hart gearbeitet hatten, um gut zu schreiben; wie von Notker dem Stammerer in De Carolo Magno erzählt.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.