Für Schüler Und Eltern

So nehmen Sie Änderungen an Ihrer MCAT-Registrierung vor

Wenn Sie einen MCAT-Testtermin auswählen , die Registrierungsgebühren bezahlen und Ihre MCAT-Registrierung abschließen, denken Sie nie, dass Sie möglicherweise eine Änderung vornehmen müssen. Wenn es jedoch um Ihre MCAT-Registrierung geht. können Sie sicherlich Änderungen vornehmen, wenn das Leben nicht nach Ihren sorgfältig ausgearbeiteten Plänen verläuft.

Lesen Sie weiter, wie Sie Ihr Testcenter ändern, Ihr Testdatum oder Ihre Testzeit ändern oder Ihre MCAT-Registrierung stornieren können.

Ändern Sie Ihr MCAT-Testcenter, Ihre Testzeit oder Ihr Testdatum

Das Verschieben Ihres Testcenters oder die Registrierung für ein anderes Testdatum oder eine andere Testzeit ist nicht wirklich schwierig, vorausgesetzt, im neuen Center ist Platz, an dem Sie testen möchten, und die Verfügbarkeit zu den von Ihnen angegebenen Daten. Das gleichzeitige Ändern mehrerer Dinge bietet Vorteile, wenn Sie beispielsweise Ihr Testcenter und das Testdatum ändern müssen. Wenn Sie sie separat ändern, wird Ihnen zweimal eine Umschuldungsgebühr berechnet . Ändern Sie sie zusammen und Sie werden nur einmal belastet.

Es gibt jedoch einige Einschränkungen:

  • Sie müssen eine Änderung vor dem Anmeldeschluss für die Silver Zone für die Prüfung vornehmen, für die Sie derzeit angemeldet sind.
  • Sie können Ihr Testdatum nicht ändern, bevor die Registrierung für das neue Prüfungstermin geöffnet wurde, da zuvor registrierten Testern in der Registrierungsreihenfolge keine besonderen Berechtigungen oder Privilegien gewährt werden.
  • Die Umplanung auf einen Prüfungstermin innerhalb der Bronzezone kostet zusätzlich 50 US-Dollar. Diese Gebühr ist die Differenz zwischen der anfänglichen Registrierungsgebühr für die Silver Zone (275 USD) und der anfänglichen Registrierungsgebühr für die Bronze Zone (325 USD).

Stornieren Sie Ihre MCAT-Registrierung

Nehmen wir an, Sie werden zum Militärdienst abberufen. Oder, Himmel bewahre, es gibt einen Tod in deiner unmittelbaren Familie. Oder Sie haben entschieden, dass Sie den MCAT an Ihrem registrierten Datum nicht nehmen möchten und sind sich nicht sicher, wann (oder ob!) Sie sich erneut registrieren möchten. Was kannst du tun?

Wenn es keinen Notfall gibt – Sie möchten nur aus persönlichen Gründen stornieren -, dann sind hier die Details:

  • Sie müssen vor Ablauf der Registrierungsfrist für die Gold Zone stornieren, um eine teilweise Rückerstattung zu erhalten – 135 USD für Standardtester und 50 USD für FAP-Empfänger.
  • Wenn Sie nach dem Anmeldeschluss für die Gold Zone stornieren, erhalten Sie überhaupt keine Rückerstattung! Stellen Sie also sicher, dass Sie wirklich stornieren möchten.
  • Wenn Sie sich für ein neues Testdatum im selben Kalenderjahr registrieren, in dem Sie storniert haben, müssen Sie die gesamte Registrierungsgebühr zusammen mit einer nicht erstattungsfähigen Umschuldungsgebühr erneut bezahlen.

Wenn Sie eine Krise wie Krankenhausaufenthalt oder Tod in der Familie erlebt haben oder wenn Sie zum Militärdienst abberufen werden oder bei einem katastrophalen Ereignis medizinisch helfen müssen, können Sie unabhängig von der Stornierung maximal 135 US-Dollar erhalten. Wenn Sie ein FAP-Empfänger sind, erhalten Sie eine Stornierungserstattung in Höhe von 50 USD.

Sie müssen sich entweder telefonisch (202) 828-0690 oder per E-Mail an [email protected] an das MCAT Resource Center wenden, um Anweisungen zum Stornieren während einer Krise zu erhalten. Bitte beachten Sie, dass Sie entweder Militärpapiere vorlegen müssen, in denen die Daten Ihres Einsatzes und die Dienstzeit, ein Bestattungsprogramm oder eine Sterbeurkunde sowie medizinische Unterlagen zur Dauer Ihres Krankenhausaufenthalts erläutert werden.

Nehmen Sie hier eine Änderung der MCAT-Registrierung vor

Wenn Sie sich aus irgendeinem Grund für eine Änderung Ihrer MCAT-Registrierung entschieden haben, können Sie sich beim MCAT-Planungs- und Registrierungssystem anmelden , um die erforderlichen Anpassungen an Ihrer Testerfahrung vorzunehmen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.