Mathematik

Lösungen für herausfordernde Zählprobleme

Das Zählen kann als einfache Aufgabe erscheinen. Wenn wir tiefer in den Bereich der Mathematik einsteigen, der als Kombinatorik bekannt ist. stellen wir fest, dass wir auf einige große Zahlen stoßen. Da die Fakultät so oft auftaucht und eine Zahl wie 10! Bei mehr als drei Millionen kann das Zählen von Problemen sehr schnell kompliziert werden, wenn wir versuchen, alle Möglichkeiten aufzulisten.

Manchmal, wenn wir alle Möglichkeiten betrachten, die unsere Zählprobleme annehmen können, ist es einfacher, die zugrunde liegenden Prinzipien des Problems zu durchdenken. Diese Strategie kann viel weniger Zeit in Anspruch nehmen als der Versuch, mit Brute Force eine Reihe von Kombinationen oder Permutationen aufzulisten .

Die Frage „Auf wie viele Arten kann etwas getan werden?“ ist eine ganz andere Frage als „Wie kann etwas getan werden?“ Wir werden diese Idee in den folgenden herausfordernden Zählproblemen sehen.

Die folgenden Fragen betreffen das Wort TRIANGLE. Beachten Sie, dass es insgesamt acht Buchstaben gibt. Es sei verstanden, dass die Vokale des Wortes TRIANGLE AEI sind und die Konsonanten des Wortes TRIANGLE LGNRT sind. Bevor Sie weiterlesen, sollten Sie sich eine Version dieser Probleme ohne Lösungen ansehen.

Die Probleme

  1. Auf wie viele Arten können die Buchstaben des Wortes TRIANGLE angeordnet werden?
    Lösung: Hier gibt es insgesamt acht Auswahlmöglichkeiten für den ersten Buchstaben, sieben für den zweiten, sechs für den dritten und so weiter. Nach dem Multiplikationsprinzip multiplizieren wir insgesamt 8 x 7 x 6 x 5 x 4 x 3 x 2 x 1=8!=40.320 verschiedene Wege.
  2. Auf wie viele Arten können die Buchstaben des Wortes TRIANGLE angeordnet werden, wenn die ersten drei Buchstaben RAN sein müssen (in genau dieser Reihenfolge)?
    Lösung: Die ersten drei Buchstaben wurden für uns ausgewählt, sodass wir fünf Buchstaben haben. Nach RAN haben wir fünf Möglichkeiten für den nächsten Buchstaben, gefolgt von vier, dann drei, dann zwei, dann eins. Nach dem Multiplikationsprinzip gibt es 5 x 4 x 3 x 2 x 1=5!=120 Möglichkeiten, die Buchstaben auf eine bestimmte Weise anzuordnen.
  3. Auf wie viele Arten können die Buchstaben des Wortes TRIANGLE angeordnet werden, wenn die ersten drei Buchstaben RAN sein müssen (in beliebiger Reihenfolge)?
    Lösung: Betrachten Sie dies als zwei unabhängige Aufgaben: die erste Anordnung der Buchstaben RAN und die zweite Anordnung der anderen fünf Buchstaben. Es gibt 3!=6 Möglichkeiten, RAN und 5 zu arrangieren! Möglichkeiten, die anderen fünf Buchstaben anzuordnen. Es gibt also insgesamt 3! x 5!=720 Möglichkeiten, die Buchstaben von TRIANGLE wie angegeben anzuordnen.
  4. Auf wie viele Arten können die Buchstaben des Wortes TRIANGLE angeordnet werden, wenn die ersten drei Buchstaben RAN (in beliebiger Reihenfolge) und der letzte Buchstabe ein Vokal sein müssen?
    Lösung: Betrachten Sie dies als drei Aufgaben: die erste Anordnung der Buchstaben RAN, die zweite Auswahl eines Vokals aus I und E und die dritte Anordnung der anderen vier Buchstaben. Es gibt 3!=6 Möglichkeiten, RAN anzuordnen, 2 Möglichkeiten, einen Vokal aus den verbleibenden Buchstaben auszuwählen und 4! Möglichkeiten, die anderen vier Buchstaben anzuordnen. Es gibt also insgesamt 3! X 2 x 4!=288 Möglichkeiten, die Buchstaben von TRIANGLE wie angegeben anzuordnen.
  5. Auf wie viele Arten können die Buchstaben des Wortes TRIANGLE angeordnet werden, wenn die ersten drei Buchstaben RAN (in beliebiger Reihenfolge) und die nächsten drei Buchstaben TRI (in beliebiger Reihenfolge) sein müssen?
    Lösung: Wieder haben wir drei Aufgaben: die erste Anordnung der Buchstaben RAN, die zweite Anordnung der Buchstaben TRI und die dritte Anordnung der beiden anderen Buchstaben. Es gibt 3!=6 Möglichkeiten, RAN zu arrangieren, 3! Möglichkeiten zum Anordnen von TRI und zwei Möglichkeiten zum Anordnen der anderen Buchstaben. Es gibt also insgesamt 3! x 3! X 2=72 Möglichkeiten, die Buchstaben von TRIANGLE wie angegeben anzuordnen.
  6. Wie viele verschiedene Arten können die Buchstaben des Wortes TRIANGLE angeordnet werden, wenn die Reihenfolge und die Platzierung der Vokale IAE nicht geändert werden können?
    Lösung: Die drei Vokale müssen in derselben Reihenfolge gehalten werden. Jetzt müssen insgesamt fünf Konsonanten angeordnet werden. Dies kann in 5 erfolgen!=120 Wege.
  7. Wie viele verschiedene Arten können die Buchstaben des Wortes TRIANGLE angeordnet werden, wenn die Reihenfolge der Vokale IAE nicht geändert werden kann, obwohl ihre Platzierung möglich ist (IAETRNGL und TRIANGEL sind akzeptabel, EIATRNGL und TRIENGLA jedoch nicht)?
    Lösung: Dies lässt sich am besten in zwei Schritten betrachten. Schritt eins ist die Auswahl der Orte, an die die Vokale gehen. Hier wählen wir drei von acht Plätzen aus, und die Reihenfolge, in der wir dies tun, ist nicht wichtig. Dies ist eine Kombination und es gibt insgesamt C (8,3)=56 Möglichkeiten, diesen Schritt auszuführen. Die restlichen fünf Buchstaben können in 5 angeordnet werden!=120 Wege. Dies ergibt insgesamt 56 x 120=6720 Anordnungen.
  8. Wie viele verschiedene Arten können die Buchstaben des Wortes TRIANGLE angeordnet werden, wenn die Reihenfolge der Vokale IAE geändert werden kann, obwohl ihre Platzierung möglicherweise nicht geändert wird?
    Lösung: Dies ist wirklich dasselbe wie oben Nr. 4, jedoch mit unterschiedlichen Buchstaben. Wir arrangieren drei Buchstaben in 3!=6 Wege und die anderen fünf Buchstaben in 5!=120 Wege. Die Gesamtzahl der Wege für diese Anordnung beträgt 6 x 120=720.
  9. Auf wie viele verschiedene Arten können sechs Buchstaben des Wortes TRIANGLE angeordnet werden?
    Lösung: Da es sich um eine Anordnung handelt, handelt es sich um eine Permutation, und es gibt insgesamt P (8, 6)=8! / 2!=20.160 Wege.
  10. Wie viele verschiedene Arten können sechs Buchstaben des Wortes TRIANGLE angeordnet werden, wenn es eine gleiche Anzahl von Vokalen und Konsonanten geben muss?
    Lösung: Es gibt nur eine Möglichkeit, die Vokale auszuwählen, die wir platzieren möchten. Die Auswahl der Konsonanten kann auf C (5, 3)=10 Arten erfolgen. Es sind dann 6! Möglichkeiten, die sechs Buchstaben anzuordnen. Multiplizieren Sie diese Zahlen für das Ergebnis von 7200.
  11. Auf wie viele verschiedene Arten können sechs Buchstaben des Wortes TRIANGLE angeordnet werden, wenn mindestens ein Konsonant vorhanden sein muss?
    Lösung: Jede Anordnung von sechs Buchstaben erfüllt die Bedingungen, daher gib
    t es P (8, 6)=20.160 Möglichkeiten.
  12. Wie viele verschiedene Arten können sechs Buchstaben des Wortes TRIANGLE angeordnet werden, wenn sich die Vokale mit Konsonanten abwechseln müssen?
    Lösung: Es gibt zwei Möglichkeiten: Der erste Buchstabe ist ein Vokal oder der erste Buchstabe ist ein Konsonant. Wenn der erste Buchstabe ein Vokal ist, haben wir drei Möglichkeiten, gefolgt von fünf für einen Konsonanten, zwei für einen zweiten Vokal, vier für einen zweiten Konsonanten, eine für den letzten Vokal und drei für den letzten Konsonanten. Wir multiplizieren dies, um 3 x 5 x 2 x 4 x 1 x 3=360 zu erhalten. Durch Symmetrieargumente gibt es die gleiche Anzahl von Anordnungen, die mit einem Konsonanten beginnen. Dies ergibt insgesamt 720 Vereinbarungen.
  13. Wie viele verschiedene Sätze von vier Buchstaben können aus dem Wort TRIANGLE gebildet werden?
    Lösung: Da es sich um einen Satz von vier Buchstaben aus insgesamt acht handelt, ist die Reihenfolge nicht wichtig. Wir müssen die Kombination C (8, 4)=70 berechnen .
  14. Wie viele verschiedene Sätze von vier Buchstaben können aus dem Wort TRIANGLE mit zwei Vokalen und zwei Konsonanten gebildet werden?
    Lösung: Hier bilden wir unser Set in zwei Schritten. Es gibt C (3, 2)=3 Möglichkeiten, zwei Vokale aus insgesamt 3 auszuwählen. Es gibt C (5, 2)=10 Möglichkeiten, Konsonanten aus den fünf verfügbaren auszuwählen. Dies ergibt insgesamt 3×10=30 Sätze möglich.
  15. Wie viele verschiedene Sätze von vier Buchstaben können aus dem Wort TRIANGLE gebildet werden, wenn wir mindestens einen Vokal wollen?
    Lösung: Dies kann wie folgt berechnet werden:
  • Die Anzahl der Vierergruppen mit einem Vokal beträgt C (3, 1) x C (5, 3)=30.
  • Die Anzahl der Vierersätze mit zwei Vokalen beträgt C (3, 2) x C (5, 2)=30.
  • Die Anzahl der Vierergruppen mit drei Vokalen beträgt C (3, 3) x C (5, 1)=5.

Dies ergibt insgesamt 65 verschiedene Sätze. Alternativ könnten wir berechnen, dass es 70 Möglichkeiten gibt, eine Menge von vier Buchstaben zu bilden, und die C (5, 4)=5 Möglichkeiten subtrahieren , um eine Menge ohne Vokale zu erhalten.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.