Bildende Kunst

Die berühmte Architektur der Feier, Florida

Celebration, Florida ist eine geplante Gemeinde, die von der Immobilienentwicklungsabteilung der Walt Disney Company gegründet wurde. Die Disney Company beauftragte berühmte Architekten mit der Erstellung des Masterplans und der Gestaltung der Gebäude für die Gemeinde. Jeder kann sich dort kostenlos die Architektur ansehen. Jeder kann dort auch leben, aber viele Leute glauben, dass die Häuser und Wohnungen überteuert sind. Steigen Sie vor dem Kauf in das Auto und fahren Sie in Richtung Rianhardsee und Zentrum der Stadt.

Celebration wurde 1994 gegründet und hat den Geschmack eines südamerikanischen Dorfes aus den 1930er Jahren. Rund 2.500 Häuser mit begrenzten Stilen und Farben befinden sich in einem kleinen, fußgängerfreundlichen Einkaufsviertel. Die ersten Bewohner zogen im Sommer 1996 ein, und das Stadtzentrum wurde im November fertiggestellt. Feiern wird oft als Beispiel für New Urbanism oder neo-traditionelles Stadtdesign angeführt .

Im Jahr 2004 verkaufte die Disney Company das 16 Hektar große Stadtzentrum in der Nähe von Orlando an Lexin Capital, eine private Immobilieninvestitionsgesellschaft. Die Market Street hat jedoch immer noch eine Storybook-Atmosphäre, die manche Besucher als „Disney-artig“ bezeichnen. Viele der Gebäude hier haben ein karibisches Flair. Die Gebäude in der Market Street sind mit hellem Stuck verkleidet und haben breite Überhänge, Fensterläden, Veranden und Arkaden.

Feier Stadtzentrum

Feier, Florida, eine idealisierte Vision der Kleinstadt Amerika. Jackie Craven

Der Masterplan für Celebration wurde von den Architekten Robert AM Stern und Jaquelin T. Robertson erstellt. Beide Männer sind Stadtplaner und Designer, die Celebration nach amerikanischen Vorstädten und Stadtteilen aus den frühen 1900er Jahren modellierten. Optisch ist die Stadt eine lebendige Momentaufnahme der Vergangenheit.

Unternehmen mischen sich mit Wohnräumen im Celebration Town Center. Vom Stadtplatz mit Brunnen ist es ein einfacher Spaziergang zum zylindrischen blauen Postamt. Geschäfte, Restaurants, Büros, Banken, ein Kino und ein Hotelcluster entlang eines Gehwegs, der den kleinen künstlichen Rianhardsee umrundet. Dieses Arrangement lädt zu gemütlichen Spaziergängen und Mahlzeiten in Straßencafés ein.

Post von Michael Graves

US Post Office Entworfen von Michael Graves. Jackie Craven

Das kleine Postamt des Architekten und Produktdesigners Michael Graves hat die Form eines Silos mit verspielten Bullaugefenstern. Das USPS-Gebäude von Celebration wird oft als Beispiel für postmoderne Architektur angeführt .

Die einfache Masse besteht aus zwei Teilen: einer Rotunde, die als öffentlicher Eingang dient, und einem rechteckigen Block mit einer Open-Air-Loggia, in der sich die Postfächer befinden. “ – Michael Graves & Associates

Gewölbte Balken strahlen wie Speichen im Kuppeldach. Graves ‚Entwurf für Celebration, Florida, war gut durchdacht:

„Die Absicht des Entwurfs war es, der Post einen Charakter und eine institutionelle Präsenz zu verleihen, die die Traditionen des Gebäudetyps und seinen floridischen Kontext respektieren. Die Rotunde bildet ein Scharnier zwischen dem Rathaus und den Geschäften und kündigt die Präsenz dieses kleinen Gebäudes als wichtig an öffentliche Einrichtung, während die Form der Loggia, die Materialien und die Farbe typisch für die traditionelle Architektur Floridas sind. „- Michael Graves & Associates

Das Design von Graves steht als Folie für das nahe gelegene, von Philip Johnson entworfene Rathaus.

Rathaus von Philip Johnson

Das alte Rathaus Entworfen von Philip Johnson. Jackie Craven

In der geplanten Gemeinde Celebration, Florida, befindet sich direkt neben dem von Michael Graves entworfenen Postamt das alte Rathaus. Der Architekt Philip Johnson entwarf das öffentliche Gebäude mit traditionellen, klassischen Säulen. Theoretisch ähnelt dieses Rathaus jedem anderen neoklassizistischen Gebäude, wie dem Gebäude des Obersten Gerichtshofs der USA in Washington, DC, oder einem Antebellum-Plantagenhaus aus dem 19. Jahrhundert.

Die verblüffende Struktur wurde jedoch als postmodern bezeichnet, weil sie sich über das klassische Bedürfnis nach Säulen lustig macht. Anstelle einer symmetrischen Reihe imposanter runder Säulen drängen sich unter einem pyramidenförmigen Dach 52 dünne Säulen zusammen.

Ist es eine Parodie auf ein traditionelles Rathausgebäude oder eine ernsthafte öffentliche Architektur? In einer von Disney geschaffenen Welt ist der verspielte Johnson in den Witz verwickelt. Die Fantasie des Feierns wird Wirklichkeit.

Das neue Rathaus der Feier

Feier, Floridas neues Rathaus. Jackie Craven

Gleich außerhalb des Stadtzentrums, hinter der Stetson University, befindet sich das echte Celebration Town Hall direkt neben den Feldern der Celebration Little League. Die Stadt wuchs schnell über das Design von Philip Johnson hinaus, das als einladendes Zentrum nach wie vor eine große Touristenattraktion darstellt.

Das neue Rathaus verfügt über ähnliche Merkmale wie viele öffentliche Gebäude in Celebration. Die Stuckfassade und der quadratische, leuchtturmartige Turm setzen ein nautisches Thema fort.

Der Ausschnitt als Teil des Rathausschilds fördert die Werte von Celebration – Bäume, Lattenzäune und Hunde, die Kindern beim Fahrradfahren nachjagen.

Stetson University Center

Stetson University Center in Feier, Florida. Jackie Craven

Das Stetson University Center in Celebration, Florida, wurde im September 2001 als Absolvent und Berufsausbilder der ersten privaten Universität in Florida eröffnet.

Das halbkreisförmige Gebäude grenzt an ein erhaltenes Feuchtgebiet in Florida und versucht, sich ökologisch in die Umgebung zu integrieren. Als die Architekten die Universität entwarfen, integrierte Deamer. Phillips Farben, Formen und Texturen aus der umgebenden Landschaft. Grün ist die dominierende Farbe im Universitätsgebäude, und jedes Klassenzimmer hat ein Fenster mit malerischen Ausblicken.

Bank von Robert Venturi und Denise Scott Brown

Die Bank Entworfen von Robert Venturi und Denise Scott Brown. Jackie Craven

Der Architekt Robert Venturi sagt, er sei kein Postmodernist. Die von den Partnern Robert Venturi und Denise Scott Brown entworfene Bank Celebration, Florida, hat jedoch sicherlich einen Retro-Look .

Die lokale Bank von Celebration ist so geplant, dass sie der Form der Straßenecke entspricht, die sie einnimmt. Das Design ähnelt spielerisch einer Tankstelle oder einem Hamburger-Restaurant aus den 1950er Jahren. Bunte Streifen wickeln sich um die weiße Fassade. Noch wichtiger ist, dass die dreiseitige Fassade an das alte Finanzinstitut JP Morgan erinnert, das House of Morgan an der 23 Wall Street in der Nähe des US-Börsengebäudes .

Das Kino im Googie-Stil von Cesar Pelli

Der Architekt Cesar Pelli & Associates entwarf das Art-Deco / Googie-Kino. Jackie Craven

Der Architekt Cesar Pelli & Associates entwarf das Kino im Googie-Stil in Celebration, Florida. Die beiden Türme erinnern spielerisch an die futuristische Architektur der 1950er Jahre.

Pellis Design steht in scharfem Kontrast zu Celebration’s Post Office von Michael Graves oder dem Rathaus von Philip Johnson. Es passt jedoch in das thematische Erscheinungsbild einer definitiven Architektur, die in einer kleinen Stadt der Vergangenheit zu finden ist, bevor „goldene Bögen“ oder Super-Center-Lebensmittelgeschäfte die Kontrolle übernehmen.

Hotel von Graham Gund

Celebration Health, 1998, Entworfen von Robert AM Stern. Jackie Craven

Weiter außerhalb des Stadtplatzes befindet sich eine große medizinische Einrichtung. Celebration Health wurde vom postmodernen Architekten Robert AM Stern entworfen und kombiniert spanisch geprägte mediterrane Stile mit dem großen, dominierenden Turm, der auf so vielen öffentlichen Gebäuden in Celebration zu sehen ist. Die Funktion der verglasten Oberseite ist unklar, da sie nicht für die Öffentlichkeit zugänglich ist.

Der Eingang und die Lobby sind jedoch für die Öffentlichkeit zugänglich. Das offene, dreistöckige Design ist ein perfektes Zentrum für Kunst und Wellness.

Quellen

  • Michael Graves and Associates, http://www.michaelgraves.com/architecture/project/united-states-post-office.html [abgerufen am 31. Mai 2014]
  • Über das Center at Celebration, Stetson University, http://www.stetson.edu/celebration/home/about.php [abgerufen am 27. November 2013]
  • Disneys Hotelfeier, Gund Partnership, http://www.gundpartnership.com/Disneys-Hotel-Celebration [abgerufen am 27. November 2013]

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.