Geographie

Die Länder der Karibik

Die Karibikregion liegt südöstlich des nordamerikanischen Kontinents und des Golfs von Mexiko. Die gesamte Region besteht aus mehr als 7.000 Inseln, Inselchen (sehr kleine Felseninseln), Korallenriffen und Cays (kleine Sandinseln über  Korallenriffen ).

Die Region umfasst eine Fläche von 2.754.000 Quadratkilometern und hat eine Bevölkerung von fast 38 Millionen Menschen (Schätzung 2017). Es ist bekannt für sein warmes, tropisches Klima und seine natürliche Schönheit. Die Karibik gilt als Hotspot der Artenvielfalt.

Diese unabhängigen Länder sind Teil der Karibikregion. Sie sind nach ihrer Landfläche aufgelistet und ihre Bevölkerung und Hauptstädte wurden als Referenz aufgenommen. Alle statistischen Informationen stammen aus dem CIA World Factbook.

Kuba

 Danita Delimont / Getty Images

Fläche : 110.860 km²

Bevölkerung : 11.147.407

Hauptstadt : Havanna

Die Insel Kuba hat durchschnittlich alle zwei Jahre einen Hurrikan. Zuletzt lieferte Irma 2017 einen direkten Treffer. Dürren sind ebenfalls häufig.

Dominikanische Republik

Claudio Bruni / EyeEm / Getty Imges 

Fläche : 48.670 km²

Bevölkerung : 10.734.247

Hauptstadt : Santo Domingo

Die Dominikanische Republik umfasst die östlichen zwei Drittel der Insel Hispaniola, die sie mit Haiti teilt. Der Dominikaner hat sowohl den höchsten als auch den niedrigsten Gipfel der Karibik in einem See.

Haiti

Anne-Marie Weber / Getty Images 

Fläche : 27.750 km²

Bevölkerung : 10.646.714

HauptstadtPort au Prince

Haiti ist die gebirgigste Nation in der Karibik, obwohl sein Nachbarland, die Dominikanische Republik, den höchsten Gipfel hat.

Die Bahamas

Pola Damonte über Getty Images / Getty Images 

Fläche : 13.880 km²

Bevölkerung : 329.988

Hauptstadt : Nassau

30 der Bahamas-Inseln sind bewohnt, wobei die meisten Menschen in Städten leben. Nur 1,4 Prozent des Landes sind landwirtschaftlich geprägt und 51 Prozent sind bewaldet.

Jamaika

 Westend61 / Getty Images

Fläche : 10.991 km²

Bevölkerung : 2.990.561

Hauptstadt : Kingston

Die Bevölkerungsdichte ist in Jamaika hoch, insbesondere in den größten Städten. Die Gebirgsinsel ist etwa halb so groß wie New Jersey.

Trinidad und Tobago

Marc Guitard / Getty Images

Fläche : 5.128 km²

Bevölkerung : 1.218.208

Hauptstadt : Hafen von Spanien

Trinidad verfügt über das weltweit größte Angebot an natürlich vorkommendem Asphalt im treffend benannten Pitch Lake.

Dominica

Westend61 / Getty Images 

Fläche : 751 km²

Bevölkerung : 73.897

Hauptstadt : Roseau

Die Bevölkerung von Dominica lebt hauptsächlich an den Küsten, da die Insel vulkanischen Ursprungs ist. Beliebte Touristenziele sind das Tal der Verwüstung und der kochende See.

St. Lucia

James + Courtney Forte / Getty Images 

Fläche : 616 km²

Bevölkerung : 164.994

Hauptstadt : Gebäck

Die letzten größeren Ausbrüche auf St. Lucia ereigneten sich vor 3.700 bis 20.000 Jahren in der Nähe von Sulphur Springs.

Antigua und Barbuda

Westend61 / Getty Images

Fläche : 442 km²

Bevölkerung : 94.731

Hauptstadt : Saint John’s

Fast die gesamte Bevölkerung von Antigua und Barbuda lebt auf Antigua. Die Insel verfügt über viele Strände und Häfen.

Barbados

Frank Fell / Getty Images 

Fläche : 430 km²

Bevölkerung : 292.336

Hauptstadt : Bridgetown

Barbados liegt im östlichen Teil der Karibik und ist das am dichtesten besiedelte Land. Ein Drittel der Bevölkerung lebt in städtischen Gebieten. Das Gelände der Insel ist relativ flach. 

St. Vincent und die Grenadinen

Severine BAUR / Getty Images 

Fläche : 389 km²

Bevölkerung : 102.089

Hauptstadt : Kingstown

Der größte Teil der Bevölkerung von St. Vincent und die Grenadinen lebt in oder um die Hauptstadt. Der Vulkan La Soufriere brach zuletzt 1979 aus.

Grenada

 Westend61 / Getty Images

Fläche : 344 km²

Bevölkerung : 111.724

Hauptstadt : Saint George’s

Die Insel Grenada hat den Vulkanberg St. Catherine. In der Nähe, unter Wasser und im Norden, liegen die spielerisch benannten Vulkane Kick ‚Em Jenny und Kick‘ Em Jack. 

St. Kitts und Nevis

Zen Rial / Getty Images 

Fläche : 261 km²

Bevölkerung : 52.715

Hauptstadt : Basseterre

Diese beiden Vulkaninseln ähneln der Form eines Baseballschlägers und eines Balls. Sie sind durch einen Kanal namens The Narrows getrennt.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.