Probleme

Kanadische Passanträge

Ein kanadischer Pass ist der international anerkannte Nachweis Ihrer kanadischen Staatsbürgerschaft sowie der bestmögliche Lichtbildausweis. Wenn Sie außerhalb Kanadas reisen, empfiehlt das Außenministerium der kanadischen Bundesregierung, dass Sie einen Reisepass mitführen, der mindestens sechs Monate nach Ihrem voraussichtlichen Rückreisedatum gültig ist.

Kinder, einschließlich Neugeborener, können nicht im Reisepass eines Elternteils aufgeführt werden und müssen über einen eigenen kanadischen Reisepass verfügen. Für jedes Kind muss ein separater Passantrag gestellt werden.

Ein Standard-Erwachsenenpass ist 5 Jahre gültig, ebenso wie Pässe für Kinder von 3 bis 15 Jahren. Für Kinder unter 3 Jahren beträgt die maximale Gültigkeit eines Passes 3 Jahre.

Da die Bearbeitung von Passanträgen in Spitzenzeiten länger dauert, empfiehlt Passport Canada, dass Sie versuchen, Ihren Pass in der Nebensaison zwischen Juni und November zu beantragen.

01 von 09

Kanadische Passantragsformulare

Je nach Alter und Antragsort gibt es unterschiedliche Versionen des kanadischen Passantragsformulars. Verwenden Sie daher unbedingt das richtige Antragsformular.

Die Passanforderungen können sich ändern. Holen Sie sich daher ein neues Antragsformular, wenn Sie Ihren Antrag stellen.

Sie können ein kanadisches Passantragsformular abholen:

  • In einer teilnehmenden kanadischen Postfiliale oder im Service Canada Centre
  • In einem kanadischen Passbüro
  • Online-Formulare sind als PDF. Sie können entweder interaktiv online ausgefüllt, dann gedruckt, unterschrieben und datiert und dann persönlich oder per Post mit Begleitdokumenten eingereicht werden, oder sie können gedruckt und offline ausgefüllt und dann eingereicht werden. Achten Sie bei der Verwendung der Online-Formulare darauf, das richtige Formular auszuwählen und die Anweisungen zum Drucken und Ausfüllen des Formulars sorgfältig zu befolgen.
  • Außerhalb Kanadas in einem kanadischen Konsulat .

02 von 09

Erforderliche Dokumente für kanadische Passanträge

Sie müssen mindestens ein Dokument einreichen, um Ihre Identität und den Namen in Ihrem kanadischen Pass zu belegen. Dieses Dokument muss von einer Bundes-, Landes- oder Gemeindeverwaltung ausgestellt werden. Es muss gültig sein und sowohl Ihren Namen als auch Ihre Unterschrift enthalten. Ein provinzieller Führerschein ist ein gutes Beispiel. Originaldokumente werden an Sie zurückgesandt. Wenn Sie Fotokopien einreichen, senden Sie Kopien von beiden Seiten des Dokuments. Ihr Bürge muss alle Kopien unterschreiben und datieren.

Ein früherer kanadischer Pass ( keine Fotokopie) kann als Identifikationsnachweis verwendet werden, wenn er noch gültig ist oder innerhalb eines Jahres nach Ablauf eingereicht wird. Der Name entspricht dem Namen, der auf dem aktuellen Passantrag verwendet wurde.

Weitere Unterlagen können erforderlich sein.

Sie müssen den Originalnachweis der kanadischen Staatsbürgerschaft vorlegen :

  • Wenn Sie innerhalb Kanadas geboren sind – entweder eine Geburtsurkunde oder eine Bescheinigung über die kanadische Staatsbürgerschaft. (Siehe Änderungen der Anforderungen an die Geburtsurkunde mit Wirkung zum 1. Februar 2011.)
  • Wenn Sie außerhalb Kanadas geboren sind – eine Bescheinigung über die kanadische Staatsbürgerschaft, eine Bescheinigung über die Einbürgerung, eine Bescheinigung über die Beibehaltung der kanadischen Staatsbürgerschaft oder eine Bescheinigung über die Registrierung der Geburt im Ausland.

Legen Sie einen gültigen kanadischen Pass bei. Abgelaufene Pässe müssen nicht eingereicht werden. Wenn Sie einen aktuellen Reisepass haben, der mehr als 12 Monate nach dem Datum Ihres Antrags abläuft, fügen Sie eine schriftliche Erklärung bei, warum Sie sich frühzeitig bewerben.

Sie müssen auch alle anderen Reisedokumente einreichen, die in den letzten fünf Jahren ausgestellt wurden.

03 von 09

Kanadische Passfotos

Lassen Sie sich ein Passfoto machen und erhalten Sie zwei identische Kopien. Viele Fotobearbeitungsgeschäfte und die meisten Fotografen machen Passfotos sofort und kostengünstig. Passfotos müssen innerhalb von 12 Monaten nach Ihrer Beantragung aufgenommen werden. innerhalb eines Monats, wenn der Antrag für ein Kind ist. Befolgen Sie unbedingt die vom Passport Office festgelegten spezifischen Standards für akzeptable Fotos. Passport Canada bietet eine praktische Checkliste (als PDF), die Sie ausdrucken und mitnehmen können, wenn Sie zum Fotografen gehen.

Der Name und die Adresse des Fotografen sowie das Datum, an dem das Foto aufgenommen wurde, müssen auf der Rückseite der Passfotos angegeben sein. Ihr Bürge muss eine Erklärung „Ich bestätige, dass dies eine wahre Ähnlichkeit mit (Name) ist“ schreiben und die Rückseite eines der Fotos unterschreiben.

04 von 09

Garanten und Referenzen für kanadische Passanträge

Alle kanadischen Passanträge müssen von einem Bürgen unterschrieben werden. Der Bürge muss außerdem eine Erklärung „Ich bestätige, dass dies eine wahre Ähnlichkeit mit (Name) ist“ schreiben und die Rückseite eines der Passfotos unterschreiben sowie Fotokopien von Belegen unterzeichnen und datieren.

Ihr kanadischer Passgarant muss jemand sein, der Sie seit mindestens zwei Jahren persönlich kennt und Ihre Identität sowie die Richtigkeit Ihrer Angaben überprüfen kann.

Ihr Garant muss ein kanadischer Staatsbürger sein, der mindestens 18 Jahre alt ist und einen gültigen kanadischen Fünfjahrespass oder einen kanadischen Pass besitzen muss, der zum Zeitpunkt der Einreichung Ihres Passantrags weniger als ein Jahr abgelaufen ist. Der Bürge kann Mitglied Ihrer eigenen Familie sein. Der Garantiegeber muss Passport Canada zu Überprüfungszwecken zugänglich sein, und Passport Canada behält sich das Recht vor, einen anderen Garantiegeber anzufordern.

Ihr kanadischer Passgarant muss jemand sein, der Sie seit mindestens zwei Jahren persönlich kennt und Ihre Identität sowie die Richtigkeit Ihrer Angaben überprüfen kann.

Ihr Bürge muss in der Gerichtsbarkeit des Passausstellungsbüros wohnen und für das Passamt zugänglich sein. Ihr Bürge muss auch Mitglied eines der auf dem Passantragsformular aufgeführten Berufe für im Ausland lebende Kanadier sein (z. B. ein Arzt oder ein praktizierender Anwalt).

Sie müssen auch die Namen, Adressen und Telefonnummern von zwei Referenzen angeben, die weder Ihr Garant noch ein Verwandter sind. Referenzen müssen Personen sein, die Sie seit mindestens zwei Jahren kennen. Ihre Referenzen können von Passport Canada kontaktiert werden, um Ihre Identität zu bestätigen.

05 von 09

Gebühren für die Beantragung eines kanadischen Passes

Die Antragsgebühren für einen kanadischen Pass variieren je nach Art des Passes und dem Ort, an dem Sie ihn beantragen. Auf dem Passantragsformular wird die Bearbeitungsgebühr angegeben. Die Zahlungsmethoden für Bearbeitungsgebühren variieren auch je nachdem, ob Sie sich in Kanada, in den USA oder außerhalb Kanadas und der USA bewerben.

Zahlung Ihrer Passgebühren in Kanada

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die kanadische Passantragsgebühr in Kanada zu bezahlen : in bar oder per Debitkarte, wenn Sie Ihr Antragsformular persönlich einreichen; per beglaubigtem Scheck oder Zahlungsanweisung, zahlbar an den Generalempfänger für Kanada; oder per Kreditkarte.

Zahlung Ihrer Passgebühren in den USA

Die Gebühren für die Beantragung eines kanadischen Passes für in den USA lebende Kanadier müssen in kanadischen Dollar angegeben werden. Die Gebühren können per beglaubigtem Scheck, Reisescheck oder internationaler Zahlungsanweisung (Post oder Bank) an den Generalempfänger für Kanada oder per Kreditkarte gezahlt werden.

Bezahlen Ihrer Passgebühren außerhalb Kanadas und der USA

Die Gebühren für die Beantragung eines kanadischen Passes für im Ausland lebende Kanadier müssen in der Landeswährung bezahlt werden. Informationen zum aktuellen Wechselkurs erhalten Sie bei der örtlichen Passausstellungsstelle. Zahlungen können in bar, per beglaubigtem Scheck, Reisescheck oder internationaler Zahlungsanweisung (Post oder Bank) erfolgen, die gegebenenfalls an die kanadische Botschaft, die Hohe Kommission oder das Konsulat zu zahlen sind.

06 von 09

Ausfüllen Ihres kanadischen Passantrags

  • Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Passantragsformular haben .
  • Lesen Sie die allgemeinen Informationen und Anweisungen auf dem Antragsformular sorgfältig durch.
  • Füllen Sie alle erforderlichen Abschnitte des Passantragsformulars aus. Andernfalls wird Ihr Antrag abgelehnt.
  • Unterschreiben Sie in der weißen Box in Abschnitt 1 des Passantragsformulars. Stellen Sie sicher, dass Ihre Unterschrift den Rand der Box nicht berührt. Diese Unterschrift wird in Ihrem Reisepass verwendet.
  • Lassen Sie Ihren Bürgen Abschnitt 2 des Passantragsformulars unterschreiben, die Rückseite eines Fotos unterschreiben und Fotokopien (auf beiden Seiten) von Dokumenten unterschreiben.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie alle drei Seiten des Passantragsformulars unterschreiben und datieren. Das Antragsformular muss innerhalb der letzten 12 Monate datiert sein.
  • Fügen Sie alle erforderlichen Dokumente und Fotos bei. Fügen Sie außerdem Ihren gültigen Reisepass und alle Reisedokumente bei, die in den letzten fünf Jahren ausgestellt wurden.
  • Geben Sie die entsprechende Passantragsgebühr an.
  • Überprüfen Sie Ihre Bewerbung noch einmal, bevor Sie sie einreichen. Verwenden Sie die Pass-Checkliste, um sicherzustellen, dass Ihr Antrag vollständig ist.

07 von 09

Reichen Sie Ihren kanadischen Passantrag ein

Wenn Sie Ihre Bewerbung persönlich einreichen, müssen Sie sie auch persönlich abholen.

In Kanada

Wenn möglich, senden Sie Ihren kanadischen Passantrag persönlich. Kanadische Passanträge können persönlich unter eingereicht werden

  • ein Büro von Passport Canada
  • ein teilnehmendes kanadisches Postamt (eine zusätzliche Gebühr wird erhoben)
  • ein teilnehmendes Service Canada Center

Canada Post Offices und Service Canada Centers bearbeiten nur Standard-Passanträge .

In den Vereinigten Staaten und Bermuda

Kanadische Regierungsstellen in den USA und auf den Bermudas bieten keine regulären Passdienste an. Passanträge müssen per Post oder Kurier nach Kanada geschickt werden.

Außerhalb Kanadas, der USA und Bermudas

Wenn Sie sich außerhalb Kanadas, der USA und der Bermudas befinden, muss Ihr Antrag persönlich bei der Stelle eingereicht werden, bei der Sie das Passantragsformular abgeholt haben, oder bei der nächstgelegenen Passausstellungsstelle in dem Land, das Sie besuchen.

Senden Sie Ihren Reisepassantrag per Post

Um einen kanadischen Passantrag zu versenden, lautet die Adresse:
Passport Kanada
Auswärtige Angelegenheiten Kanada
Gatineau QC
Kanada
K1A 0G3

Passanträge werden nicht per Post von außerhalb Kanadas, der USA und Bermudas angenommen.

Pässe werden per Kurierdienst über Nacht zurückgegeben.

Einreichen Ihres Passantrags per Kurier

Um einen kanadischen Passantrag per Kurier zu versenden, lautet die Adresse:
Passport Kanada
22 de Varennes Gebäude
22 de Varennes Straße
Gatineau, QC
Kanada
J8T 8R1

Passanträge werden nur von Kurieren aus Kanada, den USA, Bermuda und Saint-Pierre et Miquelon akzeptiert.

08 von 09

Bearbeitungszeiten für kanadische Passanträge

Die Standardzeiten für die Bearbeitung von Passanträgen variieren je nach Antragsort, Jahreszeit und Antragsvolumen. Passport Canada aktualisiert regelmäßig die Bearbeitungszeiten (verwenden Sie das Dropdown-Feld oben auf der Seite, um Ihren Standort auszuwählen) mit den neuesten Schätzungen. Diese Schätzungen enthalten keine Lieferzeit.

Die Bearbeitung von Passanträgen kann in Spitzenzeiten oder bei Problemen mit dem Antrag länger dauern. Die Nebenzeiten für Passanträge in Kanada liegen zwischen Juni und November.

Wenn Ihr Passantrag länger als die normale Bearbeitungszeit gedauert hat, verwenden Sie das Online-Formular von Passport Canada, um den Status Ihres kanadischen Passantrags zu überprüfen.

09 von 09

Kontaktinformationen für kanadische Pässe

Weitere Informationen zu kanadischen Passanträgen finden Sie in den häufig gestellten Fragen von Passport Canada .

Wenn Sie noch Fragen haben oder zusätzliche Informationen benötigen, wenden Sie sich direkt an Passport Canada .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.