Englisch Als Zweitsprache

Verwenden von Can and Be Able, um über Fähigkeiten zu sprechen

„Kann“ und „In der Lage sein“ werden beide verwendet, um über Fähigkeiten und die Möglichkeit zu sprechen, etwas zu tun. ‚Can‘ und ‚Be able to‘ werden im Englischen als Modalverben bezeichnet .

Hier sind einige Beispiele für „können“ und „können“, die verwendet werden, um über Fähigkeiten zu sprechen.

Kann für Fähigkeiten

  • Sie kann Tennis spielen.
  • Sie konnten schon in jungen Jahren Englisch sprechen.
  • Peter kann 100 Wörter pro Minute eingeben.

Seien Sie in der Lage für Fähigkeiten

  • Meine Schwester kann einen Marathon laufen.
  • Die Schüler konnten ein A für den Test bekommen.
  • Wir können die Klasse nächstes Semester besuchen.

Hier sind Beispiele für die beiden Formen, um über Möglichkeiten zu sprechen.

Kann für Möglichkeiten

  • Kannst du nächste Woche zur Party kommen?
  • Glaubst du, er kann mir bei meinen Hausaufgaben helfen?
  • Peter sagte mir, er könne dich am Flughafen abholen.

Seien Sie in der Lage für Möglichkeiten

  • Wir konnten keine Tickets für das Konzert bekommen.
  • Sie kann morgen für den Test lernen.
  • Jack wird noch drei Tage nicht kommen können.

Nachfolgend sind Beispiele und Erklärungen für die Fähigkeit / Erlaubnis in der Vergangenheit und Gegenwart aufgeführt. und Zukunft .

Hinweis: ‚Can‘ wird auch häufig verwendet, um um Erlaubnis zu bitten. sowie ‚may‘:

Kann ich mit dir kommen?=Darf ich mit dir kommen?

Übung kann / kann

Übe ‚kann‘ und ‚kann‘ mit diesem Rollenspiel. Wenn Sie fertig sind, stellen Sie einige Ihrer eigenen Dialoge zusammen und üben Sie mit einem Klassenkameraden oder einem Freund. 

Peter: Hallo Janet. Kannst du mir für einen Moment helfen?
Janet: Sicher, was ist los?

Peter: Ich kann dieses mathematische Problem nicht verstehen. 
Janet: Wirklich. Ich denke, ich kann helfen, aber ich bin nicht so gut in Mathe.

Peter: Du hast im letzten Semester alle Probleme gelöst, oder?
Janet: Ja, das stimmt, aber ich kann nicht alles machen. Lass mich sehen. 

Peter: Los geht’s.
Janet: Interessant, sind Sie sicher, dass Sie das nicht können?

Peter: Ja, deshalb bitte ich um Hilfe!
Janet: OK. Nachdem ich dies erklärt habe, können Sie ohne Probleme auskommen.

Peter: Großartig. Also, was ist die Antwort?!
Janet: Beeil dich nicht. Kann ich ein paar Minuten nachdenken?

Peter: Natürlich kannst du. Es tut uns leid. 
Janet: Kein Problem. 

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.