Wissenschaft

Erfahren Sie, wie Sie die Molarität einer Lösung berechnen

Die Molarität ist eine Konzentrationseinheit. die die Molzahl eines gelösten Stoffes pro Liter Lösung misst. Die Strategie zur Lösung von Molaritätsproblemen ist ziemlich einfach. Dies beschreibt eine einfache Methode zur Berechnung der Molarität einer Lösung.

Der Schlüssel zur Berechnung der Molarität besteht darin, sich die Molaritätseinheiten (M) zu merken : Mol pro Liter. Ermitteln Sie die Molarität, indem Sie die Molzahl des gelösten Stoffes berechnen, der in Litern einer Lösung gelöst ist.

Berechnung der Probenmolarität

  • Berechnen Sie die Molarität einer Lösung, die durch Auflösen von 23,7 g KMnO 4 in ausreichend Wasser hergestellt wurde, um 750 ml Lösung herzustellen.

In diesem Beispiel sind weder die Mol noch die Liter erforderlich, um die Molarität zu ermitteln. Sie müssen also zuerst die Anzahl der Mol des gelösten Stoffs ermitteln.

Um Gramm in Mol umzuwandeln, wird die Molmasse des gelösten Stoffes benötigt, die in bestimmten  Periodensystemen zu finden ist .

  • Molmasse von K=39,1 g
  • Molmasse von Mn=54,9 g
  • Molmasse von O=16,0 g
  • Molmasse von KMnO 4=39,1 g + 54,9 g + (16,0 g × 4)
  • Molmasse von KMnO 4=158,0 g

Verwenden Sie diese Zahl, um Gramm in Mol umzurechnen.

  • Mol KMnO 4=23,7 g KMnO 4 x (1 Mol KMnO 4 /158 Gramm KMnO 4 ) ,
  • Mol KMnO 4=0,15 Mol KMnO 4

Jetzt werden die Liter Lösung benötigt. Beachten Sie, dass dies das Gesamtvolumen der Lösung ist, nicht das Volumen des Lösungsmittels, das zum Auflösen des gelösten Stoffs verwendet wird. Dieses Beispiel wird mit „genug Wasser“ hergestellt, um 750 ml Lösung herzustellen.

750 ml in Liter umrechnen.

  • Liter Lösung=ml Lösung x (1 l / 1000 ml)
  • Liter Lösung=750 ml x (1 l / 1000 ml)
  • Liter Lösung=0,75 l

Dies reicht aus, um die Molarität zu berechnen.

  • Molarität=Mol gelöster Stoff / Liter Lösung
  • Molarität=0,15 Mol KMnO 4 / 0,75 l Lösung
  • Molarität=0,20 M.

Die Molarität dieser Lösung beträgt 0,20 M (Mol pro Liter).

Kurzübersicht über die Berechnung der Molarität

So berechnen Sie die Molarität:

  • Finden Sie die Anzahl der Mol gelösten Stoffes in Lösung gelöst,
  • Finden Sie das Volumen der Lösung in Litern und
  • Teilen Sie gelöste Mol durch Liter Lösung.

Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Anzahl signifikanter Zahlen verwenden, wenn Sie Ihre Antwort melden. Eine einfache Möglichkeit, die Anzahl der signifikanten Stellen zu verfolgen, besteht darin, alle Ihre Zahlen in wissenschaftlicher Notation zu schreiben.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.