Wissenschaft

Berechnen Sie die Konzentration der Ionen in Lösung

Dieses Beispielproblem veranschaulicht die Schritte, die erforderlich sind, um die Konzentration von Ionen in einer wässrigen Lösung in Bezug auf die Molarität zu berechnen . Die Molarität ist eine der häufigsten Konzentrationseinheiten. Die Molarität wird in Molzahl  einer Substanz pro Volumeneinheit gemessen  . 

Frage

ein. Geben Sie die Konzentration jedes Ions in Mol pro Liter in 1,0 Mol Al (NO 3 ) 3 an .
b. Geben Sie die Konzentration jedes Ions in Mol pro Liter in 0,20 Mol K 2 CrO 4 an .

Lösung

Teil a.  Das Lösen von. Mol Al (NO 3 ) 3 in Wasser dissoziiert durch die Reaktion in 1 Mol Al 3+ und 3 Mol NO 3- :

Al (NO 3 ) 3 (s) → Al 3+ (aq) + 3 NO 3- (aq)

Deshalb:

Konzentration von Al 3+=1,0 M
Konzentration von NO 3-=3,0 M.

Teil b.  K 2 CrO 4 dissoziiert durch die Reaktion in Wasser:

K 2 CrO 4 → 2 K + (aq) + CrO 4 2-

Ein Mol K 2 CrO 4 erzeugt 2 Mol K + und 1 Mol CrO 4 2- . Daher gilt für eine 0,20 M Lösung:

Konzentration von CrO 4 2-=0,20 M
Konzentration von K +=2 × (0,20 M)=0,40 M.

Antworten

Teil a.
Konzentration von Al 3+=1,0 M
Konzentration von NO 3-=3,0 M.

Teil b.
Konzentration von CrO 4 2-=0,20 M
Konzentration von K +=0,40 M.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.