Für Schüler Und Eltern

BYU-Idaho: Akzeptanzrate, SAT / ACT-Scores, GPAs

Die Brigham Young University – Idaho ist eine private Universität mit einer Akzeptanzrate von 96%. BYU – Idaho wurde 1888 gegründet und befindet sich auf einem 430 Hektar großen Campus in Rexburg, einer kleinen Stadt im Osten Idahos mit einfachem Zugang zu den Nationalparks Yellowstone und Grand Teton. Die Brigham Young University – Idaho ist der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage angeschlossen. Der Lehrplan der Universität ist von religiöser Identität geprägt und alle Kurse und Programme dienen dazu, die Studenten sowohl akademisch als auch spirituell zu entwickeln. Alle Studenten müssen sich an einen strengen Ehrenkodex halten, und viele BYUI-Studenten nehmen sich zwei Jahre frei, um an der Missionsarbeit teilzunehmen. Die Studierenden können aus über 87 Bachelor-Studiengängen wählen, und die Universität bietet auch eine Reihe von Associate-Studiengängen und Online-Programmen an. Bildung, Gesundheit und Geschäftsfelder gehören zu den beliebtesten.

Sie möchten sich bei BYUI bewerben? Hier sind die Zulassungsstatistiken, die Sie kennen sollten, einschließlich der durchschnittlichen SAT / ACT-Werte und GPAs der zugelassenen Studenten.

Akzeptanzrate

Während des Zulassungszyklus 2018-19 hatte die Brigham Young University – Idaho eine Akzeptanzrate von 96%. Dies bedeutet, dass von 100 Studenten, die sich beworben haben, 96 Studenten zugelassen wurden, was den Zulassungsprozess von BYUI weniger wettbewerbsfähig macht.

SAT Scores und Anforderungen

BYU – Idaho verlangt, dass alle Bewerber entweder SAT- oder ACT-Ergebnisse einreichen. Während des Zulassungszyklus 2017-18 reichten 27% der zugelassenen Studenten SAT-Ergebnisse ein.

ERW=Evidenzbasiertes Lesen und Schreiben

Aus diesen Zulassungsdaten geht hervor, dass die meisten der von BYU – Idaho zugelassenen Studenten im SAT landesweit unter die besten 35% fallen . In der evidenzbasierten Lese- und Schreibabteilung erzielten 50% der an BYUI zugelassenen Schüler zwischen 510 und 620 Punkte, während 25% weniger als 510 und 25% mehr als 620 Punkte erzielten. In der Mathematikabteilung erzielten 50% der zugelassenen Schüler zwischen 500 und 620 Punkte 590, während 25% unter 500 und 25% über 590 Punkte erzielten. Bewerber mit einem zusammengesetzten SAT-Wert von 1210 oder höher haben an der Brigham Young University – Idaho besondere Wettbewerbschancen.

Bedarf

BYU – Idaho erfordert weder den SAT-Schreibabschnitt noch SAT-Probanden-Tests. Beachten Sie, dass die Brigham Young University – Idaho am Scorechoice-Programm teilnimmt. Dies bedeutet, dass die Zulassungsstelle Ihre höchste Punktzahl aus jedem einzelnen Abschnitt über alle SAT-Testdaten hinweg berücksichtigt.

ACT Scores und Anforderungen

Die Brigham Young University – Idaho verlangt, dass alle Bewerber entweder SAT- oder ACT-Ergebnisse einreichen. Während des Zulassungszyklus 2017-18 reichten 76% der zugelassenen Studenten ACT-Ergebnisse ein.

Aus diesen Zulassungsdaten geht hervor, dass die meisten der von BYUI zugelassenen Studenten landesweit zu den besten 48% der ACT gehören. Die mittleren 50% der an der Brigham Young University – Idaho zugelassenen Studenten erhielten einen zusammengesetzten ACT-Wert zwischen 20 und 26, während 25% über 26 und 25% unter 20 Punkte erzielten.

Bedarf

Für die Brigham Young University – Idaho ist kein ACT-Schreibabschnitt erforderlich. Im Gegensatz zu vielen Universitäten unterstreicht BYUI die ACT-Ergebnisse. Ihre höchsten Unterpunkte aus mehreren ACT-Sitzungen werden berücksichtigt.

GPA

Im Jahr 2019 betrug der durchschnittliche, ungewichtete High-School-Abschluss der Brigham Young University – Idahos Incoming Freshman Class 3,52. Diese Informationen deuten darauf hin, dass die meisten erfolgreichen Bewerber für BYU – Idaho in erster Linie hohe B-Noten haben.

Selbstberichtete GPA / SAT / ACT-Grafik

Brigham Young University – Selbstberichtete GPA / SAT / ACT-Grafik der Bewerber in Idaho. Daten mit freundlicher Genehmigung von Cappex.

Die Zulassungsdaten in der Grafik werden von Bewerbern an der Brigham Young University – Idaho selbst gemeldet. GPAs sind ungewichtet. Finden Sie heraus, wie Sie sich mit akzeptierten Schülern vergleichen, sehen Sie sich das Echtzeitdiagramm an und berechnen Sie Ihre Chancen, mit einem kostenlosen Cappex- Konto einzusteigen .

Zulassungsmöglichkeiten

Trotz der hohen Akzeptanzrate hat BYU – Idaho ein selektives Zulassungsverfahren. Die Anforderungen an die Brigham Young University – Idaho unterscheiden sich von den meisten vierjährigen Colleges und Universitäten. Aufgrund seiner starken Zugehörigkeit zur Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage enthalten die Zulassungsrichtlinien von BYUI mehrere kirchliche Elemente. Die Antragsteller müssen alle Mitglieder der Kirche sein und einen guten Ruf haben. Sie benötigen eine Bestätigung ihres Bischofs / Zweigpräsidenten (oder des Missionspräsidenten, wenn der Antragsteller derzeit Missionsarbeit leistet). 

Zusätzlich zu den kirchlichen Zulassungsvoraussetzungen verfügt BYU – Idaho über einen  ganzheitlichen Zulassungsprozess. der Faktoren umfasst, die über Noten und Testergebnisse hinausgehen. Ein starker  Bewerbungsaufsatz kann Ihre Bewerbung stärken, ebenso wie die Teilnahme an bedeutenden  außerschulischen Aktivitäten. einschließlich Clubs, kirchlichen Gruppen oder Arbeitserfahrungen, und ein strenger Kursplan. einschließlich AP-, IB-, Honors- und Dual Enrollment-Klassen. Studenten mit besonders überzeugenden Geschichten oder Erfolgen können auch dann ernsthaft berücksichtigt werden, wenn ihre Testergebnisse und Noten außerhalb der durchschnittlichen Reichweite der Brigham Young University – Idahos liegen.

In der obigen Grafik stehen die grünen und blauen Punkte für zugelassene Schüler, während die roten Punkte für abgelehnte Schüler stehen. Sie können sehen, dass fast alle Bewerber für BYU-Idaho zugelassen wurden, und die Schule meldet eine Akzeptanzrate von nahezu 100%. Dies bedeutet nicht, dass die Schule niedrige Zulassungsstandards oder offene Zulassungen hat. Vielmehr ist der Bewerberpool von BYU – Idaho sehr selbst wählend. Die Grafik zeigt, dass die große Mehrheit der zugelassenen Studenten einen Durchschnitt von „B“ oder besser, SAT-Werte von 950 oder höher und ACT-Werte von 19 oder höher hatte.

Alle Zulassungsdaten stammen vom Nationalen Zentrum für Bildungsstatistik und der Brigham Young University – Idahos Zulassungsstelle für Studenten .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.