Englisch

Sätze mit Adverb-Klauseln bauen

Hier üben wir das Bilden von Sätzen mit Adverbklauseln. Wie eine Adjektivklausel ist eine Adverbklausel immer von einer unabhängigen Klausel abhängig (oder dieser untergeordnet) .

Wie ein gewöhnliches Adverb modifiziert eine Adverbklausel normalerweise ein Verb, kann aber auch ein Adjektiv, ein Adverb oder sogar den Rest des Satzes modifizieren, in dem es vorkommt. Adverb-Klauseln zeigen die Beziehung und relative Bedeutung von Ideen in unseren Sätzen.

Von der Koordination zur Unterordnung

Überlegen Sie, wie wir diese beiden Sätze kombinieren könnten:

Das nationale Tempolimit wurde aufgehoben.
Verkehrsunfälle haben stark zugenommen.

Eine Möglichkeit besteht darin, die beiden Sätze zu koordinieren:

Das nationale Tempolimit wurde aufgehoben und die Verkehrsunfälle haben stark zugenommen.

Die Koordination mit und ermöglicht es uns, die beiden Hauptsätze zu verbinden , identifiziert jedoch nicht eindeutig die Beziehung zwischen den Ideen in diesen Sätzen. Um diese Beziehung zu verdeutlichen, können wir den ersten Hauptsatz in einen Adverbsatz ändern :

Seit der Aufhebung des nationalen Tempolimits haben die Verkehrsunfälle stark zugenommen.

In dieser Version wird die Zeitbeziehung hervorgehoben. Durch Ändern des ersten Wortes in der Adverbklausel (ein Wort, das als untergeordnete Konjunktion bezeichnet wird. können wir eine andere Beziehung herstellen – eine der Ursachen:

Durch die Aufhebung der nationalen Geschwindigkeitsbegrenzung haben die Verkehrsunfälle stark zugenommen.

Beachten Sie, dass eine Adverbklausel wie eine Adjektivklausel ein eigenes Subjekt und Prädikat enthält. jedoch einem Hauptsatz untergeordnet sein muss, um einen Sinn zu ergeben.

Gemeinsame untergeordnete Konjunktionen

Eine Adverbklausel beginnt mit einer untergeordneten Konjunktion – einem Adverb, das die untergeordnete Klausel mit der Hauptsatzung verbindet. Die untergeordnete Konjunktion kann ein Verhältnis von Ursache, Konzession, Vergleich, Zustand, Ort oder Zeit anzeigen. Hier ist eine Liste der häufigsten untergeordneten Konjunktionen:

Ursache

wie
denn
damit
seit
so dass

Beispiel:
„Ich kein Vegetarier bin da . Ich liebe Tiere Ich bin Vegetarier , weil ich Pflanzen hasse.“
(A. Whitney Brown)

Konzession und Vergleich

obwohl
als
ob
obwohl obwohl
als
ob
während
während

Beispiele:
„Sie werden feststellen, dass der Staat die Art von Organisation ist, die, obwohl sie große Dinge schlecht macht, auch kleine Dinge schlecht macht.“
(John Kenneth Galbraith)

„Es ist eine Energieverschwendung, wütend auf einen Mann zu sein, der sich schlecht benimmt, genauso wie es ist, wütend auf ein Auto zu sein, das nicht fährt.“
(Bertrand Russell)

Bedingung

wenn auch ,
wenn
im Fall der
Maßgabe , dass
es sei denn ,

Beispiel:
Wenn Sie schon einmal wach gelegen haben in der Nacht und wiederholt ein Wort immer und immer wieder , Tausende und Millionen und Hunderttausende von Millionen mal, kennen Sie den störenden mentalen Zustand Sie in bekommen. „“
(James Thurber)

Platz

Wo auch
immer

Beispiel:
„Lesen Sie Ihre Kompositionen durch und wo immer Sie auf eine Passage stoßen, die Sie für besonders gut halten, streichen Sie sie durch.“
(Samuel Johnson)

Zeit

nach
, sobald
solange
vor
einmal
noch
bis
bis
wann
immer dann , wenn
während

Beispiel: „ Sobald . Sie selbst vertrauen, werden Sie wissen , wie man leben“
(Johann Wolfgang von Goethe)
Praxis, Sätze mit Adverbklauseln zu bilden

Diese fünf kurzen Übungen zum Kombinieren von Sätzen geben Ihnen Übung in der Entwicklung von Sätzen mit Adverb-Klauseln. Befolgen Sie die Anweisungen vor jedem Satz. Vergleichen Sie nach Abschluss der Übung Ihre neuen Sätze mit den Beispielkombinationen auf Seite zwei.

  • Kombinieren Sie diese beiden Sätze durch den zweiten Satz in ein Adverb Klausel Drehen mit einer entsprechenden subordinating Verbindung von Anfang Zeit :
    In einem Junction City Diner, ein sonnenverbrannt Bauer seinen winden Sohn tröstet.
  • Seine Frau trinkt Kaffee und erinnert sich an den Abschlussball der High School.
  • Kombinieren Sie diese beiden Sätze durch den zweiten Satz in ein Adverb Klausel Anfang mit einem geeigneten subordinating Verbindung des Drehens Ort :
    Diane will leben irgendwo.
  • Dort scheint jeden Tag die Sonne.
  • Kombinieren Sie diese beiden Sätze, indem Sie den ersten Satz in eine Adverbklausel verwandeln, die mit einer geeigneten untergeordneten Konjunktion von Konzession oder Vergleich beginnt : Die
    Arbeit stoppt.
  • Die Ausgaben laufen weiter.
  • Kombinieren Sie diese beiden Sätze, indem Sie den ersten Satz in eine Adverbklausel verwandeln, die mit einer geeigneten untergeordneten Konjunktion der Bedingung beginnt :
    Sie sind auf dem richtigen Weg.
  • Sie werden überfahren, wenn Sie nur dort sitzen.
  • Kombinieren Sie diese beiden Sätze, indem Sie den ersten Satz in eine Adverbklausel verwandeln, die mit einer geeigneten untergeordneten Konjunktion der Ursache beginnt :
    Satchel Paige war Schwarz.
  • Er durfte erst in den Vierzigern in den großen Ligen spielen.

Vergleichen Sie nach Abschluss der Übung Ihre neuen Sätze mit den folgenden Beispielkombinationen.

Probenkombinationen

Hier finden Sie Beispielantworten für die Übung auf Seite 1: Übung zum Erstellen von Sätzen mit Adverb-Klauseln.

  1. „In einem Diner in Junction City tröstet ein sonnenverbrannter Bauer seinen sich windenden Sohn, während  seine Frau Kaffee trinkt  und sich an den Abschlussball der High School erinnert.“
    (Richard Rhodes,  The Inland Ground )
  2. Diane will dort leben,  wo  jeden Tag die Sonne scheint.
  3. Obwohl die  Arbeit aufhört, laufen die Ausgaben weiter.
  4. „Selbst wenn  du auf dem richtigen Weg bist, wirst du überfahren, wenn du nur da sitzt.“
    (Will Rogers)
  5. Da  Satchel Paige schwarz war, durfte er erst in den Vierzigern in den großen Ligen spielen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.