Geschichte & Kultur

BRUNO Familienname Bedeutung und Familiengeschichte

Nach dem italienischen Wort für Braun wurde Bruno oft als Spitzname für eine Person mit braunen Haaren, Haut oder Kleidung verwendet. Aus dem deutschen  Brun , was „dunkel“ oder „braun“ bedeutet. Es kann auch ein gewohnheitsmäßiger Familienname für Personen sein, die in oder in der Nähe eines Ortes namens Bruno lebten, wie beispielsweise der Stadt Bruno in der italienischen Region Piemont.

Bruno ist der 11. häufigste Familienname in Italien. Laut WorldNames PublicProfiler ist es derzeit in ganz Süditalien in den Regionen Kalabrien, Basilikata, Apulien und Sizilien am verbreitetsten. Der nächste Teil der Welt, in dem der Familienname Bruno am häufigsten in Argentinien vorkommt, gefolgt von Frankreich und Luxemburg.

Alternative Schreibweisen für Nachnamen:  BRUNI, BRUNA, BRUNAZZI, BRUNELLO, BRUNERI, BRUNONE, BRUNORI

Nachname Herkunft:  Italienisch. Portugiesisch

Berühmte Personen mit dem Nachnamen Bruno

  • Francesco Faà di Bruno  – italienischer Priester und Mathematiker
  • Giordano Bruno. italienischer Philosoph
  • Dylan Bruno – US-amerikanischer Schauspieler

Wo der Nachname Bruno am häufigsten vorkommt

Der Familienname Bruno ist nach Angaben zur Verteilung der Familiennamen von  Forebears in Brasilien am weitesten verbreitet, steht jedoch auf der Grundlage des Bevölkerungsanteils in Italien am höchsten, wo er der 14. häufigste Familienname des Landes ist. Bruno ist auch ein gebräuchlicher Nachname in Argentinien.

Daten von  WorldNames PublicProfiler zeigen  auch, dass der Familienname Bruno in Italien am häufigsten vorkommt, gefolgt von Argentinien, Frankreich, Luxemburg und den Vereinigten Staaten. Innerhalb Italiens ist Bruno in den südlichen Regionen am häufigsten anzutreffen – Kalabrien, Basilikata, Apulien, Sizilien, Kampanien, Molise und Abruzzen in dieser Reihenfolge. Es ist auch im Piemont und in Ligurien im Norden verbreitet.

Genealogie-Ressourcen für den Nachnamen Bruno

  • Bedeutungen gebräuchlicher italienischer Nachnamen : Entdecken Sie die Bedeutung Ihres italienischen Nachnamens mit diesem kostenlosen Leitfaden zu den Bedeutungen und Ursprüngen italienischer Nachnamen für die gebräuchlichsten italienischen Nachnamen.
  • Das Bruno-DNA-Projekt: Diese Gruppe steht allen Familien mit dem Nachnamen Bruno aller Rechtschreibvarianten von jedem Ort der Welt aus offen. Ziel ist es, gemeinsam Y-DNA-Tests, Papierspuren und Forschungsergebnisse zu verwenden, um andere Personen zu identifizieren, mit denen sie einen gemeinsamen Vorfahren haben.
  • Bruno-Familienwappen – Es ist nicht das, was Sie denken : Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht hören, gibt es für den Bruno-Nachnamen kein Bruno-Familienwappen oder Wappen. Wappen werden Einzelpersonen und nicht Familien gewährt und dürfen zu Recht nur von den ununterbrochenen männlichen Nachkommen der Person verwendet werden, der das Wappen ursprünglich gewährt wurde.
  • BRUNO Family Genealogy Forum : Dieses kostenlose Message Board richtet sich an Nachkommen von Bruno-Vorfahren auf der ganzen Welt. Durchsuchen Sie das Forum nach Beiträgen zu Ihren Bruno-Vorfahren oder treten Sie dem Forum bei und stellen Sie Ihre eigenen Fragen. 
  • FamilySearch – BRUNO Genealogie : Entdecken Sie auf dieser kostenlosen Website, die von der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage gehostet wird, über 429.000 Ergebnisse aus digitalisierten historischen Aufzeichnungen und liniengebundenen Stammbäumen, die mit dem Nachnamen Bruno in Verbindung stehen.
  • BRUNO Nachnamen-Mailingliste : Kostenlose Mailingliste für Forscher des Bruno-Nachnamens und seiner Variationen enthält Abonnementdetails und durchsuchbare Archive früherer Nachrichten.
  • GeneaNet – Bruno Records : GeneaNet enthält Archivaufzeichnungen, Stammbäume und andere Ressourcen für Personen mit dem Nachnamen Bruno, wobei der Schwerpunkt auf Aufzeichnungen und Familien aus Frankreich und anderen europäischen Ländern liegt.
  • Die Bruno-Genealogie- und Stammbaumseite : Durchsuchen Sie Genealogie-Aufzeichnungen und Links zu genealogischen und historischen Aufzeichnungen für Personen mit dem Nachnamen Bruno auf der Website von Genealogy Today.
  • Ancestry.com: Bruno Nachname : Entdecken Sie auf der abonnementbasierten Website Ancestry.com über 1,1 Millionen digitalisierte Aufzeichnungen und Datenbankeinträge, einschließlich Volkszählungsaufzeichnungen, Passagierlisten, Militäraufzeichnungen, Landtaten, Nachlässe, Testamente und andere Aufzeichnungen für den Nachnamen Bruno .

Verweise

  • Cottle, Basilikum. Pinguin Wörterbuch der Nachnamen. Baltimore, MD: Penguin Books, 1967.
  • Dorward, David. Schottische Nachnamen. Collins Celtic (Taschenausgabe), 1998.
  • Fucilla, Joseph. Unsere italienischen Nachnamen. Genealogischer Verlag, 2003.
  • Hanks, Patrick und Flavia Hodges. Ein Wörterbuch der Nachnamen. Oxford University Press, 1989.
  • Hanks, Patrick. Wörterbuch der amerikanischen Familiennamen. Oxford University Press, 2003.
  • Reaney, PH Ein Wörterbuch der englischen Nachnamen. Oxford University Press, 1997.
  • Smith, Elsdon C. Amerikanische Nachnamen. Genealogischer Verlag, 1997.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.