Geschichte & Kultur

Bronzezeit: Eine kurze Beschreibung

Die Bronzezeit ist die Zeit der menschlichen Zeit zwischen der Steinzeit und der Eisenzeit. Diese Begriffe beziehen sich auf das Material, aus dem Werkzeuge und Waffen hergestellt wurden.

In Britain Begins (Oxford: 2013) sagt Barry Cunliffe, dass das Konzept der drei Zeitalter, das Lucretius bereits im ersten Jahrhundert vor Christus erwähnte, erstmals 1819 von CJ Thomsen vom National Museum of Copenhagen systematisiert und schließlich formalisiert wurde erst 1836.

Im Drei-Zeitalter-System folgt die Bronzezeit der Steinzeit, die von Sir John Lubbock (Autor der prähistorischen Zeit, wie von Ancient Remains illustriert ; 1865) weiter in die Jungsteinzeit und die Altsteinzeit unterteilt wurde.

Während dieser Vorbronzezeit verwendeten die Menschen Stein oder zumindest nichtmetallische Geräte, wie die archäologischen Artefakte aus Feuerstein oder Obsidian. Die Bronzezeit war der Beginn der Ära, in der Menschen auch Werkzeuge und Waffen aus Metall herstellten. Der erste Teil der Bronzezeit kann als Calcolithic bezeichnet werden und bezieht sich auf die Verwendung von Werkzeugen aus reinem Kupfer und Stein. Kupfer war in Anatolien um 6500 v. Chr. Bekannt. Erst im zweiten Jahrtausend v. Chr. Wurde Bronze (eine Legierung aus Kupfer und üblicherweise Zinn) allgemein verwendet. Um 1000 v. Chr. Endete die Bronzezeit und die Eisenzeit begann. Vor dem Ende der Bronzezeit war Eisen selten. Es wurde nur für Dekorationsgegenstände und möglicherweise Münzen verwendet. Die Bestimmung, wann die Bronzezeit endete und die Eisenzeit begann, berücksichtigt daher das relative Übergewicht dieser Metalle.

Die klassische Antike fällt vollständig in die Eisenzeit, aber die frühen Schriftsysteme wurden in der früheren Zeit entwickelt. Die Steinzeit gilt allgemein als Teil der Vorgeschichte und die Bronzezeit als erste historische Periode.

Die Bronzezeit bezieht sich, wie gesagt, auf ein dominantes Werkzeugmaterial, aber es gibt auch andere archäologische Beweise, die ein Volk mit einer Periode verbinden. Insbesondere Keramik- / Keramikreste und Bestattungspraktiken.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.