Geschichte & Kultur

Eine Zeitleiste der Ereignisse in der Antike

Dies ist eine sehr grundlegende 4-Jahrtausend-Zeitleiste, um zu zeigen, welche Zivilisationen zur gleichen Zeit in der griechisch-römischen Welt, im alten Nahen Osten (einschließlich Ägypten und Gebieten, die heute als Mittlerer Osten gelten), auf dem indischen Subkontinent und in China existierten. Dies entspricht dem Mittelmeerraum, der als bekannte Welt bezeichnet wird, im Gegensatz zur Neuen Welt, zu der auch die modernen USA gehören

Wenn ein Element wie die Parther zweimal aufgeführt wird, wird in der Verknüpfungsspalte rechts nur die erste Instanz angezeigt.

Das Format ist die Epoche oder das Datum in der Spalte ganz links (Spalte 1), gefolgt von einer Zusammenfassung des Zeitraums mit der Bezeichnung „Übersicht“, die horizontal weiter nach Regionen unterteilt werden kann (Spalte 2), gefolgt vom geografischen Hauptgebiet ( dem Das Mittelmeer, was wir heute den Nahen Osten nennen, aber im Kontext der alten Geschichte gewöhnlich als der Nahe Osten (ANE) und mehr Ostasien ) oder die Hauptentwicklungen (Spalte 3) bezeichnet wird, gefolgt von der am weitesten rechts stehenden Spalte Links zu relevanten Artikeln (Spalte 4).

Die Bronzezeit bis 500 n. Chr

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.