Englisch

Bremse vs. Pause: So wählen Sie das richtige Wort

Die Wörter „Bremse“ und „Pause“ sind Homophone. Sie klingen gleich und sind verwandt, haben aber unterschiedliche Bedeutungen. Das Wort „Pause“ hat viele Jahrhunderte hinter sich und kommt in allen alten germanischen Sprachen vor, heißt es im Blog der Oxford University Press (OUP).

Aber „Bremse“, was ein Gerät bedeutet, „um die Bewegung eines Rades zu verlangsamen“, gibt es erst seit einigen hundert Jahren und taucht erstmals gegen Ende des 18. Jahrhunderts auf. Der OUP-Blog-Artikel stellt außerdem fest, dass „Bremse“ zu verschiedenen Zeiten in Bezug auf Werkzeuge, die etwas kaputt machten oder zerdrückten, ins Englische kam. Ein solches Werkzeug zerkleinerte Pflanzen wie Hanf oder Flachs. Eine andere „Bremse“ kam von einem Wort für ein Zaumzeug, das die Bremsen eines Pferdes legte. „Es ist ein Produkt der Volksetymologie, denn der Apparat hat die Bewegung“ gebrochen „“, sagt OUP.

Wie man „Bremse“ benutzt

Als Substantiv bezeichnet „Bremse“ heutzutage am häufigsten eine Vorrichtung zum Verlangsamen oder Stoppen der Bewegung eines Fahrzeugs oder einer Maschine. Bei einem Transportmittel wird es normalerweise im Plural verwendet, wie in „Meine Bremsen sind ausgefallen“. Das Verb „bremsen“ bedeutet verlangsamen oder mit einer Bremse anhalten.

Wie man „Pause“ benutzt

„Break“ als Substantiv hat viele Bedeutungen, einschließlich eines Bruchs, einer Unterbrechung, einer Pause, einer plötzlichen Bewegung, einer Flucht und einer Gelegenheit. Das unregelmäßige Verb „break“ hat auch viele Bedeutungen. Die gebräuchlichsten sind, sich in Stücke zu teilen, unbrauchbar zu machen, zu stören oder loszuwerden und zu unterbrechen.

Es kann ein transitives Verb sein (ein Objekt nehmen), wie in „Sie bricht verschiedene Farben glasierter Keramikfliesen, um ihre Mosaike herzustellen.“

Es kann intransitiv sein (kein Objekt), wie in „Billiges Spielzeug bricht leicht“.

Beispiele

Hier sind einige Beispiele, die ihre Bedeutung und einige idiomatische Verwendungen zeigen, damit Sie sich im Kontext an sie erinnern können.

  • Gus veröffentlichte die Feststellbremse , wirft das Auto in Fahrt und zog weg , ohne einmal rückblickend.
  • Auf ihrem Autoaufkleber stand: „Achtung: Ich bremse für den Hofverkauf.“
  • „Oh, gib mir eine Pause „, sagte er. „Ich glaube dir nicht.“
  • Die Bergsteiger verbrachten drei Tage in ihren Zelten, für eine Wartepause in dem Wetter.
  • Sogar ein guter Freund kann ein Versprechen brechen .
  • Den Arbeitern werden zwei 15-minütige Pausen gewährt .
  • Menschen können Gefängnisstrafen für das Brechen und Betreten machen .
  • Diese steifen neuen Schuhe verletzen meine Füße. Ich muss brechen sie in .
  • Die Wellen brechen am Ufer.
  • Der Offizier schnitt mir eine Pause und lassen Sie mich mit einer Warnung ab.
  • Der Basketballspieler hat eine sehr schnelle Pause auf dem Platz.

Wie man sich an den Unterschied erinnert

Wenn Sie sich daran erinnern können, dass das Wort „Frühstück“ aus zwei Wörtern stammt und die Mahlzeit bedeutet, die Sie essen, um Ihr Fasten zu brechen , sollten Sie in der Lage sein, die Bedeutung der beiden Wörter in Ihrem Gedächtnis getrennt zu halten.

Übungsaufgaben

  1. Der Mechaniker ersetzte die _____ Auskleidungen und Polster an meinem Van.
  2. Menschen sollten das Gesetz nicht _____, wenn sie sich ungerecht behandelt fühlen.
  3. Dillingers Gefängnis _____ ist legendär – und Filme.
  4. Wenn Sie _____ etwas in diesem Shop haben, müssen Sie dafür bezahlen.

Antworten auf Übungsaufgaben

  1. Der Mechaniker ersetzt die  Bremsauskleidungen und Pads auf meinem Wagen.
  2. Die Menschen sollten nicht  brechen  das Gesetz , wenn sie ungerecht behandelt fühlen.
  3. Dillinger Gefängnis  Pause ist legendär-und Filme.
  4. Wenn Sie  brechen  etwas in diesem Geschäft, haben Sie dafür zu bezahlen.

Quellen

  • Liberman, Anatoly. “ Pause und Bremse .“ Blog der Oxford University Press, 16. Juni 2010.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.